Jump to content

Mein Hausgeburt - Tagebuch

Rate this topic


Guest Wintergarten
 Share

Recommended Posts

Huhu,

ich hätte noch einen Buchtip für dich, aber ich weiß ja nicht ob dir das jetzt noch was bringt, wenn es ev. schon so bald losgeht :D

Ich war heute in der Bücherei und da hatten sie ein relativ neues Buch "Ereignis Geburt" den Autor müßt ich dir nachschauen falls du Interesse hast.

Ich hab heute mittag mal durchgeblättert und eine halbe Stunde gelesen, es stand auch sehr viel über Hausgeburten drin und auch durchaus offen dafür sowie auch einige kurze Erfahrungsberichte.

Vl. ist es ja noch ein Buchtip für die letzten schwangeren Stunden :D

LG, Stine

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 373
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Auch Übungswehen können anstrengend sein ;)

Und soo schnell gehts sicher nicht, das wär ja ne Blitzgeburt (was natürlich auch wünschenswert wäre).

Aber Baumarkt ist ja nicht gerade das beste Ambiente :D

Edited by julia21
Tippfehler
Link to comment
Share on other sites

Guest Magica deSpell
Auch Übungswehen können anstrenegend sein ;)

Und soo schnell gehts sicher nicht, das wär ja ne Blitzgeburt (was natürlich auch wünschenswert wäre).

Aber Baumarkt ist ja nicht gerade das beste Ambiente :D

Aaaaaber die Abdeckplane wäre gleich zur Hand :lol:

Kann ich leider net einschätzen, hatte nie Übungswehen:o

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

*hihi* Keine Panik Mädels,

hier haben ziemlich viele meine Nummer :D. Ich würd euch doch nicht uninformiert lassen!

Gestern nachmittag hatte ich halt Wehen, dann kam mein Süßer heim. Wir sind gar nicht in Baumarkt sonder zu REAL! "Einmal hin - alles drin" ist nicht gelogen :D. Wo sonst gibts Vließ- und Flockenwindeln (das sind ja RIESENDINGER! :eek:) neben Abdeckplanen, Melonen, Traubenzucker, Stilleinlagen, Einmal-Wickelunterlagen, Moltontüchern und roten Handtüchern? NIRGENDS sag ich :). Toller Laden!

Jetzt ist also alles da und liegt griffbereit im Kinderzimmer. Jetzt könnte es losgehen.

Wie aus Stichwort hab ich dann gestern abend wieder schöne Wehen gehabt so zwei Stunden lang. Leider haben die sich wieder verzupft- schade... wär so ideal gewesen, dann hätte nämlich der Urlaub von meinem Süßen schon einen Tag früher begonnen. Ab morgen hat er frei!

Naja, ein bisserl Symphysen-Aua nachts und zum ersten mal so ein klitschenasses Milch-T-Shirt waren die Ereignisse der Nacht.

Heute morgen dann mit "Mensbeschwerden" in der Lendenregion wach geworden. Aber auch wieder weg.

Es scheint mir aber, mein Körper macht sich langsam warm für den Großkampftag.

Find ich aber super, dass ich noch ein bisserl mit den Wehen üben kann. Noch tun dir mir eigentlich auch überhaupt nicht weh, aber ich versuche das, was ich mal in ner Yogastunde gelernt habe, umzusetzen. Symphysen- und Hüftschmerzen kann ich so gut wegignorieren schon, dass ich einschlafen kann ohne größere Probleme.

Meditieren hab ich so gelernt: Beim einatmen "Sat" denken, beim ausatmen "Nam"... also immer Sat Nam - Sat Nam - Sat Nam... bedeutet "innere Erleuchtung" oder so was... man könnte auch "Wurst - Brot" oder so was denken. Und dabei auf EINEN Punkt im Körper konzentrieren. Die Yogis denken da immer an ihr "drittes" Auge, ich machs auch mal mit einzelnen Zehen. Im Grunde isses völlig wurscht, glaub ich.

Zum trainieren hab ich mich die letzten Monate erst auf eine juckende Stelle am Körper konzentriert, so lang, bis ich fast wahnsinnig geworden wäre, und dann mitm Meditieren begonnen so lang, bis die Stelle wieder aufgehört hat zu jucken. Obs jetzt während der Geburt was bringt, weiß ich nicht. Aber einschlafen kann man so übrigens auch ziemlich gut, wenn man Probleme hat. Ist halt ein bisserl langweilig!

Stine, gestern im Einkaufscenter, wo auch der Real war, waren wir erst im Buchladen, und ich glaub, ich hab das gleiche Buch mir angeguckt. "Ereignis Geburt" hieß es. Hab da im Hausgeburtenteil rumgelesen. Waren aber jetzt nicht so viele neue Erkenntnisse für mich drin. Da stand halt auch so ne ähnliche Liste dabei und warum ne HG gar nicht so gefährlich ist, wie man denkt.

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

So, hab jetzt zwei Stunden gewischt und gesaugt und geputzt. Jetzt ist mir heiß :D.

Habe versucht, alle Katzenhaare zu verbannen, was echt ein Ding der Unmöglichkeit ist. Hab jetzt auf alle ihre Lieblingsplätze alte Handtücher gelegt, in der Hoffnung, dass die sich da jetzt drauf pflanzen und werde von jetzt an alle paar Stunden mit nassen Händen die mal abreiben, damit möglichst viele Haare dran klebenbleiben.

Das ist das, was mich am meisten stört halt, diese Katzenhaare... will die da nicht rumfliegen haben.

Wehen sind von der Putzerei keine gekommen... schade :rolleyes:...

Dafür kommt aus der linken Brust diese farblose Milch in Massen und der Schleim da unten wurde mehr... überlege, ob ich mal in der Badewanne entspannen soll... aber das ist mir, glaub ich, grad zu warm.

Mein Süßer muss DOCH morgen Vormittag noch arbeiten! Blöd :mad:... aber DANN sind endlich Ferien für ihn! Juhu!

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten
Ach Jenny, ich fieber hier auch die ganze Zeit stumm mit :D

Bin gespannt! Alles Gute für Dich! Möge Dir das SAT-NAM über den Wehenschmerz hinweghelfen :D

Na, wahrscheinlich wirds das nicht ;)... aber man kann sich ja viel vornehmen!

Ich denke, heute wird sich nix mehr tun da unten... bin schon den ganzen Tag ziemlich wehenfrei - bis auf ein paar kleine Popelwehen... dem Fredl ist wohl zu warm!

Link to comment
Share on other sites

Guest Magica deSpell
Na, wahrscheinlich wirds das nicht ;)... aber man kann sich ja viel vornehmen!

Ach doch, am Anfang klappt das noch Prima;)

Fredl wartet bestimmt noch artig ab, bis dein Männe Urlaub hat

Link to comment
Share on other sites

Oh Jenny, das klingt doch shcon ganz gut.

Könnte der vermehrte schleim denn der ominöse "schleimpropf" sein.

Meiner ging glaube ich erst unter der Geburt ab, zumindest hab ich zuvor nichts gemerkt :o

Vielleicht kommen doch noch ein paar Wehen vom Putzen ;)

Es gibt ja auch noch son paar andere Wehenanschubser- schon was probiert oder lieber nicht?

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

Morgen!

*freu*! Meeeeeeeeeensch, hab ich gut geschlafen! Nur EINMAL Pipi... :D

andererseits:

*nerv* Hab ich gut geschlafen! KEINE einzige Wehe, nix... :mad:

Wehenanschubser hab ich noch nicht direkt probiert. Putzerei hat nix gebracht, mein Süßer weigert sich, seinen Pillermann in die Nähe des Kopfes seines Sohnes zu bringen :P, ich bade andauernd und davon krieg ich keine Wehen...

Ich warte jetzt noch mal ab ein paar Tage - vielleicht tut sich ja was - und dann muss ich wohl "schärfere" Geschütze bei meinem Liebsten anwenden :D. Ganz aus Stein is' er ja nich' ;).

Aber jetzt wärs grad so schön sauber *seufz*...

Link to comment
Share on other sites

Aber es geht doch um das Sperma, das da rein soll! Das hat doch diese Prostaglandin (oder so ähnlich). Für das andere brauchen wir doch die Männer nicht, wenn wir eh ständig in der Badewanne sitzen!!! :D

Aber Jenny, mir geht es genauso!! Meiner weigert sich auch!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten
Aber es geht doch um das Sperma, das da rein soll! Das hat doch diese Prostaglandin (oder so ähnlich). Für das andere brauchen wir doch die Männer nicht, wenn wir eh ständig in der Badewanne sitzen!!! :D

Ja, also tiefenentspannt wär ich grade *hihi*...

Mal gucken, ob das ein paar Wehen herzaubert :D. Wo ich doch gestern soooooo schön geputzt hab...

Ach, wär das jetzt ideal!!!!! *seufz*

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

AAAAALSO, gestern hab ich meinen Süßen doch "überzeugt" ne Runde zu frohlocken :D.

Gebracht hats aber nix, zumindest schreit hier noch kein Baby rum :rolleyes:... hatte zwar nachmittags wieder heftige Rückenschmerzen mit Wehen, aber das geht ja immer alles wieder weg.

Nachts hab ich übrigens entweder nie Wehen, oder ich merk die nicht. Schlafen kann ich derzeit wunderbar. Anscheinend scheint mein, von der Hebamme empfohlener, Pinkeltee anders zu wirken als gedacht. Ich muss nämlich viel weniger aufs Töpfchen, dafür kommt mehr raus. Scheint irgendwie alles zu regulieren. Find ich klasse!

Meine Symphyse tut wahnsinnig weh - so als würde die langsam auseinandergebrochen werden. Das macht das Umdrehen im Bett immer zur wirklich wirklich anstrengenden Tätigkeit ;). Aber das geht ja alles bald vorbei!

Wenigstens hat mein Süßer jetzt Urlaub. Wir warten beide gespannt auf den Tag der Tage!

Im Internet gucke ich mir viele Hausgeburtenvideos zu studienzwecken an. Bin mir noch unschlüssig, was ich anziehen soll dazu. Wird aber wohl ein altes Labber-T-Shirt von meinem Süßen werden.

Eine Frage beschäftigt mich noch: Soll ich meinen Nachbarn erzählen von dem Vorhaben? Das ist ja bestimmt für die schon komisch, wenn ich da ne Nacht lang rumschrei. Nicht, dass die Polizei noch kommt :D - wobei das ne coole Geschichte wäre.

Die unter uns wissen Bescheid, sind aber eh in Urlaub. Und der über uns ist unser Vermieter direkt. Ob sich der drüber freut??

Oder soll ich einfach nen Zettel an die Tür hängen: "Hausgeburt - unangenehme Geräusche können möglich sein!"

Was meint ihr?

Link to comment
Share on other sites

*lach*

ich nehme an du wohnst also in einem block oder so.

Also ich würde da nix sagen, denn so richtig rumschreien das das alle hören wirst du glaub ich nicht!!! Zumindest ich kenn das nicht das man so schreien muss!!! *gg*

Aber wenn es dir besser geht wenn es alle wissen, dann mach das......bevor deie polizei ungelegen kommt!!! *lach*

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

Na, ich wohne in nem dreistöckigen Altbau... und das noch nicht soooo lang...

Ich glaub und hoffe auch nicht, dass ich so viel rumschreien muss... aber wer weiß??

Vielleicht hab ich ja auch noch Glück und unser Nachbar von drüber fährt auch noch in Urlaub :D.

Link to comment
Share on other sites

großstadt... schreie...

ich glaube kaum, dass da einer vor angst die polizei ruft, die meisten melden sich ja noch nicht einmal, wenn da teile von einer leiche unter der tür heraus süppeln.

nachts könnt eher sein - lärmbelästigung :P

aber den zettel würd ich auch weg lassen. allerdings um ellenlange gespräche aufm hausflur zu vermeiden.

vielleicht denken sich die meisten auch: oha, die bekommt das baby, ist ja schließlich bei dir nicht zu übersehen :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.