Jump to content

Feindiagnostik / Pränatale Diagnostik - DEGUM II

Rate this topic


Sandra1973
 Share

Recommended Posts

Hallo.

Hatte ja an anderer Stelle geschrieben, daß mein Frauenarzt sich weigert, mich zur Feindiagnostik zu überweisen. Sein Gerät sei hoch auflösend, er könne keine Unregelmäßigkeiten erkennen, sieht daher keinen Grund dies zu tun. Soweit sogut....

Habe es zunächst hingenommen, mich jedoch mit meiner Hebamme in Verbindung gesetzt. Sie gab mir die Karte eines Arztes in der Klinik in der ich entbinden werde, er ist dafür spezielle ausgebildet (DEGUM II)

Habe heute mit ihm telefoniert, ihm den Fall geschildert.

Er sagte, er dürfe es ohne Überweisung nicht machen, es gäbe jedoch die Möglichkeit als Selbstzahler die Untersuchung durchführen zu lassen. Kostenpunkt 250 Euro :eek:

Ich sagte ihm, daß alle die ich kenne zur Feindiagnostik waren, selbst ich vor 10 Jahren mit meiner Tochter. Er weiß das, ist auch so üblich, er kann aber nichts machen, wenn der FA nicht überweist. Ich fragte ihn, ob es sich für mich lohnt beim Frauenarzt Druck zu machen, darauf zu bestehen. Er sagte, daß das rein gar nichts bringt.

Dann fragte er mich, ob ich Freitag 12 Uhr Zeit habe. Ich bejate das mit großen Fragezeichen in den Augen. Gut, sagte er, dann klingeln sie bitte Freitag 12 Uhr im Kreißsaal. Ich sagte ihm, daß ich mir lieber einen anderen Frauenarzt suche, der mir die Überweisung ausstellt, da mir 250 euro einfach zuviel Geld ist.

Er sagte, daß er kein Geld, nur den Mutterpass will :D Ich sagte ihm, daß er ein Schatz ist, worauf er sagte, daß er das weiß :)

Ist das nicht klasse? Ich soll meinem Frauenarzt jedoch nichts sagen, damit es keinen Ärger gibt.

Es ist keineswegs so, daß es eine Rolle spielt, wie hoch auflösend ein Gerät ist. Wichtig ist die Ausbildung derer, die das Gerät bedienen. Ich musste ihm den Namen meines Arztes nennen - er ist nicht für DEGUM II ausgebildet, nur für DEGUM I.

Habe jetzt mal DEGUM II bei Google eingegeben und bin erschüttert.

Man kann keineswegs was darauf geben, was mein Arzt sagte (von wegen alles in Butter)

Daher mein Tipp an alle, deren Arzt sich auch weigert: sucht Euch einen, der Euch überweist!

Ich gehe fest davon aus, daß unser Sohn gesund ist, aber schaue dem Termin nun mit einem mulmigen Gefühl entgegen...

LG

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Guest heiko

Das habe ich nicht gewußt und man siehe doch, wenn man sich als Schwangere einen Kopf macht, als besonders empfindlich/ängstlich abgestempelt wird..

Klar, man sollte jetzt nicht jedem Arzt mißtrauen, aber für dumm verkaufen braucht man sich auch nicht, oder?

Danke für Deine Mühe!

Link to comment
Share on other sites

Hallo :)

Marco war eben in der Praxis um die CD mit dem Baby-TV (Ultraschall aus der 16. Woche) abzuholen. Ich habe es extra nicht gemacht, meine Wut ist soooo groß....

Ich habe Marco gesagt was ich inzwischen vom Arzt erfahren habe, er hat den Frauenarzt zur Rede gestellt.

Zunächst hat der die Damen am Empfang bzw. Arzthelferinnen gefragt, welches DEGUM der Arzt hat. Die konnten mit dem Begriff rein gar nichts anfangen.

Es kam zum Gespräch mit dem Frauenarzt. Der sagte dann doch glatt: wenn sie mich so fragen, ich würde mich in DEGUM II einordnen :eek: Das wohl nur aufgrund seines Gerätes, er hat nämlich nur die ganz normale Ausbildung, wie jeder Gyn, er war auf keinem Lehrgang!

Mein Mann hat die Praxis übrigens mit dem Überweisungsschein verlassen :) da wird sich der Arzt in der Klinik sicher auch freuen.

LG

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Das nenne ich Durchsetzungsvermögen!!:D

Ja, bin auch ganz stolz auf ihn :)

Marco hat mir gerade nochmal das Gespräch wiedergegeben.

Der Arzt sagte: "Herr xxx machen sie sich keine Sorgen, ihr Kind ist gesund.

Aber wenn sie sich wohler dabei fühlen, dann bekommen sie natürlich die Überweisung.

Meinung des Arztes ist, daß ein Arzt erkennen MUSS, wenn etwas nicht stimmt, sonst hat er den falschen Beruf gewählt. Ist ja so gesehen beruhigend, mein Arzt wird auch nicht grob fahrlässig handeln, aber ich fühle mich halt wohler, wenn ich zur Feindiagnostik gehe....

LG

Sandra

Link to comment
Share on other sites

so wie ich das auf degum.de sehe sind die zertifizierten Ärzte und Ärztinnen fast ausschließlich Krankenhausärzte.

Richtig, darum gehen ja auch die meisten Frauen dafür in die Klink.

War ich damals in der SS mit meiner Tochter auch, da hieß das ganze jedoch noch genetische Schwangerschaftsberatung, es wurde ein langes Gespräch geführt und im Anschluss ein langer Ultraschall gemacht.

Wie gesagt, Ärzte müssen es einem nicht auf die Nase binden, ob sie DEGUM II oder III oder auch nur I haben. Am besten den Arzt fragen, entsprechend auf den Überweisungsschein pochen wenn nötig.

LG

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.