Jump to content

Selbsthilfegruppe Nähsüchtiger und deren Bewunderer

Rate this topic


Katinka
 Share

Recommended Posts

Herzchen, magst du mir den Taschenlink evtl auch mal schicken? habe ja vor ner ganzen Weile schon mal die eine oder andere Tasche versucht und würde gerne mal gucken

einen Reißverschluss kann man aber wohl nicht anbringen oder? (wobei ich das bei noch keiner Tasche gemacht habe, keine Ahnung, ob ich Näh-Legasteniker überhaupt könnte)

Link to comment
Share on other sites

Caillean, ich hab dir die Links geschickt.

Nee, ich glaub, Reißverschluss passt da nicht gut rein, die Öffnung ist ja groß und geht ja bis zu den Henkeln. An Reißverschlüsse hab ich mich bisher auch noch nie gewagt. Genau wie an die Cam snap Knöpfe, die ich seit Monaten zusammen mit dem Gerät dafür hier liegen hab :aredface:

Mein weißer Stoff ist am Samstag gekommen, schon gewaschen und gestern Abend gefühlte Stunden gebügelt... nun hab ich heut morgen mit schneiden angefangen... über 100 Einzelteile insgesamt für die drei Kleider, das wird eine Materialschlacht hier :madgrin:

 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Das stimmt! Hab ich auch gemerkt, als ich mir Kikras Kleid nochmal angeschaut hab. Im Netz hatte ich so ein Ähnliches gesehen wie das, was ich nun gemacht hatte und fand, dass es zu meinen Mädels passen würde. Dann hab ich gehofft, dass die Stoffe auch tatsächlich gut zusammen aussehen und bin nun ganz zufrieden damit.

Link to comment
Share on other sites

Ist das ein wunderschönes Kleid, Herzchen!!!  So toll!

Wie ist es mit dem Ausschnitt? Ist der arg tief? Ich würde dieses Kleid gern als Schulanfangskleid nähen, bin mir aber unschlüssig wegen des Ausschnitts. Hast du direkt nach dem Schnittmuster genäht oder Änderungen vorgenommen?

 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Danke!

Such mal nach "Peppermint Swirl Dress", ich hab das über die Original-Homepage gekauft, das war mit umgerechnetem Kurs günstiger als die 9€, für die es hier in Deutschland angeboten wird. Und es sind echt viele Größen dabei. Meiner Meinung nach ist das Schnittmuster jeden Cent wert, man muss wirklich nur Schritt für Schritt abarbeiten, es ist gut erklärt und bebildert. 

Ich war Dienstag Vormittag mit dem Schneiden fertig (39 Teile pro Kind, also 117 insgesamt, damit war ich gefühlt tagelang beschäftigt, hab den Stoff aber auch nur doppelt genommen und mich immer wieder davor gedrückt). Hab dann am Abend die Oberteile gemacht, dann die Röcke (pro Rock zusammennähen ca. 1,5-2 Stunden, das sind ja jeweils 28 Teile, da weiß ich allerdings nicht, wie lange das ohne Overlock bräuchte, wenn man noch zusätzlich versäubern müsste!). Dann war es Donnerstag Abend und dann hab ich noch die Ober- und Unterteile gekräuselt und zusammen genäht, die Schleife dran genäht, CamSnaps dran gemacht... Freitag war ich fertig. Ein einzelnes Kleid geht sicher schneller und weitere würden bei mir nun auch schneller gehen.

Bei der Schleife hab ich es mir einfach gemacht und so ein Satinband gekauft, laut Anleitung macht man die selbst aus dem Stoff, das war mir zu nervig :aredface:

Fotos muss ich noch auf den PC ziehen, mach ich gleich vielleicht.

Sooo genau hab ich nicht gearbeitet, ich denke, das toleriert der Schnitt. :nod:

 

Link to comment
Share on other sites

Danke!

Such mal nach "Peppermint Swirl Dress", ich hab das über die Original-Homepage gekauft, das war mit umgerechnetem Kurs günstiger als die 9€, für die es hier in Deutschland angeboten wird. Und es sind echt viele Größen dabei. Meiner Meinung nach ist das Schnittmuster jeden Cent wert, man muss wirklich nur Schritt für Schritt abarbeiten, es ist gut erklärt und bebildert. 

Ich war Dienstag Vormittag mit dem Schneiden fertig (39 Teile pro Kind, also 117 insgesamt, damit war ich gefühlt tagelang beschäftigt, hab den Stoff aber auch nur doppelt genommen und mich immer wieder davor gedrückt). Hab dann am Abend die Oberteile gemacht, dann die Röcke (pro Rock zusammennähen ca. 1,5-2 Stunden, das sind ja jeweils 28 Teile, da weiß ich allerdings nicht, wie lange das ohne Overlock bräuchte, wenn man noch zusätzlich versäubern müsste!). Dann war es Donnerstag Abend und dann hab ich noch die Ober- und Unterteile gekräuselt und zusammen genäht, die Schleife dran genäht, CamSnaps dran gemacht... Freitag war ich fertig. Ein einzelnes Kleid geht sicher schneller und weitere würden bei mir nun auch schneller gehen.

Bei der Schleife hab ich es mir einfach gemacht und so ein Satinband gekauft, laut Anleitung macht man die selbst aus dem Stoff, das war mir zu nervig :aredface:

Fotos muss ich noch auf den PC ziehen, mach ich gleich vielleicht.

Sooo genau hab ich nicht gearbeitet, ich denke, das toleriert der Schnitt. :nod:

 

Link to comment
Share on other sites

Danke!

Such mal nach "Peppermint Swirl Dress", ich hab das über die Original-Homepage gekauft, das war mit umgerechnetem Kurs günstiger als die 9€, für die es hier in Deutschland angeboten wird. Und es sind echt viele Größen dabei. Meiner Meinung nach ist das Schnittmuster jeden Cent wert, man muss wirklich nur Schritt für Schritt abarbeiten, es ist gut erklärt und bebildert. 

Ich war Dienstag Vormittag mit dem Schneiden fertig (39 Teile pro Kind, also 117 insgesamt, damit war ich gefühlt tagelang beschäftigt, hab den Stoff aber auch nur doppelt genommen und mich immer wieder davor gedrückt). Hab dann am Abend die Oberteile gemacht, dann die Röcke (pro Rock zusammennähen ca. 1,5-2 Stunden, das sind ja jeweils 28 Teile, da weiß ich allerdings nicht, wie lange das ohne Overlock bräuchte, wenn man noch zusätzlich versäubern müsste!). Dann war es Donnerstag Abend und dann hab ich noch die Ober- und Unterteile gekräuselt und zusammen genäht, die Schleife dran genäht, CamSnaps dran gemacht... Freitag war ich fertig. Ein einzelnes Kleid geht sicher schneller und weitere würden bei mir nun auch schneller gehen.

Bei der Schleife hab ich es mir einfach gemacht und so ein Satinband gekauft, laut Anleitung macht man die selbst aus dem Stoff, das war mir zu nervig :aredface:

Fotos muss ich noch auf den PC ziehen, mach ich gleich vielleicht.

Sooo genau hab ich nicht gearbeitet, ich denke, das toleriert der Schnitt. :nod:

 

Link to comment
Share on other sites

Herzchen tolle Kleider. Wirklich super geworden.

Ich war auch fleißig

Einmal ein Geburtstagsgeschenk für die Zwillis meiner Freundin und einen Kuschelpulli für mich.
Jetzt bin ich gerade dabei ein neues Schnittmuster für nen Pulli für mich zu kleben. Wahnsinn bei 32 Seiten verliert man etwas an lust,

Zwill.JPG

15780944_1874162516147267_5232684909684855305_n.jpg

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Mein Mann hat seinen Kleiderschrank sortiert und dabei eine Jeans aussortiert. Zum Wegwerfen war mir der Stoff zu schade, aber zu retten war die Hose auch nicht. Also hab ich eine Handtasche für meine Kleine daraus gemacht. Den Futterstoff hab ich vor Jahren gekauft, aus dem Nähprojekt wurde aber nie etwas. Die Klett- und Reißverschlüsse sind von einer aussortierten Schneehose, aus dem Schneefang am Bein wurde eine der Innentaschen. Der Karabinerhaken im Inneren war ein Werbegeschenk, das Blümchen auf der Klappe stammt von einer kaputten Haarspange und die Plastikteile am Träger von einer vor langer Zeit aussortierten Tasche. So hat die neue Tasche im Grunde nix gekostet :)

Ups, die Bilder sind aber groß :aredface:.

 

large.comp_DSCN0840.jpg.4b17deaf3f179cfeecc316f5cecc363f.jpglarge.comp_DSCN0843.jpg.cef1923f8092f355b7c0ddfdf4c351ca.jpg

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

Melanie, sehr schick! :atop:

Und echt toll zusammengesammelt, die ganzen Teile! Ich hab auch noch ein paar alte Jeans auf meinem Stoffhaufen, mal sehen, was aus denen wird.

Hast du ein Schnittmuster dazu?

Letzte Woche hab ich einen Stoffrest in grau mit weißen Ästen und Vögeln drauf im Stoffladen im Restekorb gefunden, fast um die Hälfte reduziert. Den musste ich mitnehmen und zu Hause hat sich herausgestellt, dass ich da haargenau zwei neue Hosen für die Kleine draus machen konnte, es gab kaum Stoffreste :)

Edited by Herzchen
Link to comment
Share on other sites

Danke :)

Nein, ein Schnittmuster hatte ich nicht, ich hab mir einfach Rechtecke aufgezeichnet. So kompliziert ist die Form ja nicht. Drei große Stücke (vorn, hinten, Klappe), 2 Seiten und der Boden. Achja,  in der Klappe ist zwischen den Schichten auch ein Stück Außenstoff von der Schneehose, damit sie etwas den Regen abhalten kann.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Was für hübsche Sachen.

Ich habe heute meine Nähma vorbereitet und sie soll endlich repariert werden. Das ist so ein Mist. Die Fadenspannung lässt sich nicht mehr einstellen. MAn kann absolut nicht mehr nähen. Die Rechnung ist leider verloren gegangen und nun haben wir die EC Kartenabrechnungen durchforstet. Das ist echt zum piepen.

Link to comment
Share on other sites

Dom, ich drück die Daumen, dass ihr den Beleg findet und sie dann auf Garantie repariert werden kann!

Hier sind meine beiden Hosen für die Kleine, die gingen echt schnell und vom kleinen Stoffstück für 3,20€ blieb nahezu nichts übrig. Die Länge passte gerade so für Größe 74, die werden nun hoffentlich ne Weile passen durch das Bündchen.

IMG_20170320_212954.jpg

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ohhhh die tasche ist ja toll. Ich bin ja aber für sowas einfach talentfrei ;)

Herzchen die Hosen sind ja niedlich. Den Stoff mag ich total gerne.

Ich hab heute endlich mein Geschwisterprojekt beendet. Ich hatte mir aus dem Selben Stoff mit dem selben Plottermotiv schon im Dezember einen Hoodi genäht die Mädels wollten auch einen. Joar was soll ich sagen die Zeit war einfach nich mein Freund. HEute wurden sie aber endlich fertig. Und ich hoffe nun das sie im Urlaub noch passen bzw  dann zur Kur auf Langeoog auch noch getragen werden können ;)

CIMG9150.JPG

  • Upvote 4
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.