Jump to content

Strumpfband abtanzen / Die Rede

Rate this topic


 Share

Recommended Posts

Kann mir mal einer erklären wie das läuft und wann man das macht? :o

Unsere Hochzeit findet morgens bzw. vormittags im 10 uhr statt, daher wird die Feierlichkeit auch nur begrenzt bis 22uhr/22:30uhr- wann tanzt man das Strumpfband ab und wie und überhaupt? :confused:

Genauso frag ich mich was alles in die Rede reingehört? Was sagt man denn da so alles und wer hält die Rede- Braut oder Bräutigam?

Bin jetzt schon dankbar für Antworten... :o

LG Keksi

Link to comment
Share on other sites

Barutband abtanzen kenne ich gar nicht!

Bei uns ist es der Schleier der abgetanzt wird...

Bei uns haben das die Trauzeugen gemacht...

Um 12 Uhr also wenn man denn ersten tag der ehe geschafft hat, kommen die Trauzeugen nehmen der Braut denn schleier ab und halten ihn während das Brautpaar alleine tanzt über dem Kopf...

also so war es bei uns!

Eine Rede hat keiner gehalten... Der Trauzeuge hat nur mitgeteilt das wir nun denn schleier abtanzen müssten!

Eventuell geht das bei dem Strumpfband genauso?:confused:

Link to comment
Share on other sites

Ich trage keinen Schleier, deshalb kommt Schleierabtanz nicht in Frage, bin mir nur unsicher wie man das mit dem Strumpfband macht und vor allem wann?

Eine Rede sagte man uns, hält man bevor das Buffet eröffnet wird- in dem Fall vor dem Kaffee trinken!?:confused:

Aaaaaaaaahhhhh :o

Link to comment
Share on other sites

... sondern, Strumpfband "flitschen" lassen statt Brautstrauss werfen...

und Reden halten im allgemeinen die Brauteltern, bzw. Trauzeugen... das Brautpaar selber kenn ich auch nicht

Den Brautsrauß werf ich auch, also bleibt das Strumpfband dann bei mir? :confused::o

Und was sagen die Trauzeugen im allgemeinen? :o

Ich bin bestimmt nervig, ich weiß :o

Link to comment
Share on other sites

Wir haben das mit dem Strumpfband gemacht, aber ich kann mich irgendwie gar nicht erinnern, wann das gewesen ist. :o

War aber schon zu etwas vorgerückter Stunde. ;)

Und wie? Also ich saß auf nem Stuhl und mein Schatz musste mit den Zähnen das Strumpfband abstreifen. Hände waren dabei hinter dem Rücken. Danach sollten sich alle männlichen Junggesellen aufstellen und dann wurde das Strumpfband ähnlich dem Brautstrauß geworfen. Wir haben dabei sehr viel gelacht. :D

Ne Rede haben wir nicht groß gehalten. Und wenn ich ehrlich bin, war ich auch sehr froh drüber. Empfinde sowas immer als etwas steif. :o

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab mein Strumpfband erst zu hause "abtanzt" :lol:

Und die Rede hielt mein Onkel. Weil an dem Tag sollen Braut und Bräutigam nix tun, sondern sich einfach feiern lassen. Es soll ja eine Rede zu Ehren des Brautpaares sein, da wärs bissl "blöd",wenn ihr euch selbst ne Rede haltet ;)

Link to comment
Share on other sites

Gut, also das mit der Rede ist erfreulich, denn im Reden halten sind wir Beide nicht wirklich gut :lol:

Mit dem Strumpfband, das wollen wir dann machen, ob das nu abtanzen heißt- ich weiß doch auch nicht :lol_liegend: so haben die Junggesellen auch was zum erfreuen *lach*

Link to comment
Share on other sites

Also mein Mann hat sich vor dem Kaffee (wenn ihr mit Mittagessen macht dann davor) nur bei allen bedankt das sie gekommen sind (aber bitte nicht "Danke das ihr so zahlreich erschienen seid!" *schüttel), eine schöne Feier gewünscht und das Kuchenbuffet eröffnet. Danach haben uns alle zugeprostet und gut war. Eine richtige Rede hat keiner gehalten, nur mein Papa als er mich aus seinem Haus verabschiedet hat. :)

Das war echt süß, der war so nervös. :D

Wir haben auch den Schleier abgetanzt und zwar um punkt zwölf wurde ein Spruch verlesen während mir der Schleier abgenommen wurde, dann hab ich ein Häubchen, mein Mann eine Schlafmütze und ne Pfeife bekommen, dann mußte ich ihm die Füße waschen (mit eisekaltem Wasser *lach*), dann gabs Opalatschen an und einen symbolischen "Klotz am Bein" in Form eines Schuhkartons.

Dann haben alle unverheirateten Frauen (eigentlich sollen es ja Jungfrauen sein aber die sind heutzutage schwer zu finden... *lach) den Schleier über uns gehalten während wir getanzt haben.

Mit dem Strumpfband abtanzen kenn ich auch nicht.

Ich mußte meins nur zeigen.

Es gibt ja den Brauch das die Braut etwas Altes (bestickes Taschentuch von Oma), etwas Neues (das Kleid), etwas Geliehenes oder Geborgtes (Kette, Armband, Ohrringe) und etwas Blaues (das Strumpfband) bei sich tragen sollte.

Da gibts im Netz auch nen Spruch dazu.

Link to comment
Share on other sites

Ich war noch nicht auf so vielen Hochzeiten (drei Stück), aber auf jeder hat der Bräutigam eine Rede gehalten und jeweils ein Elternteil ein paar Worte gesprochen.

Das Strumpfband kenn ich auch als "Straußersatz" für die unverheirateten Männer, es wird geworfen. Einige versteigern es wohl auch.

Ich ERWARTE, dass mein Freund bei uns ein paar Worte sagen wird :D

Link to comment
Share on other sites

Ich war noch nicht auf so vielen Hochzeiten (drei Stück), aber auf jeder hat der Bräutigam eine Rede gehalten und jeweils ein Elternteil ein paar Worte gesprochen.

Das Strumpfband kenn ich auch als "Straußersatz" für die unverheirateten Männer, es wird geworfen. Einige versteigern es wohl auch.

Ich ERWARTE, dass mein Freund bei uns ein paar Worte sagen wird :D

sorry für OT:

Jenny *g* solange dein Männe nicht so "aufgeregt"ist wie meiner nur nur "MEINS, MEINS, MEINS" rausbekommt á la der Möwen bei "Wer findet Nemo" :D

Link to comment
Share on other sites

Also doch vom Bräutigam eine kleine Rede? :o Die beinhaltet was? (Worte direkt an die Braut oder direkt an die Familie, an alle Gäste?)

Ja ich stell immer so doofe Fragen und muss immer über alles informiert sein um mich nicht zu blamieren :o

Link to comment
Share on other sites

Wir haben beide keine Ahnung von Hochzeiten, da wir selbst auch noch nie auf einer waren, deshalb frag ich euch hier jede Kleinigkeit :o Wenn es gemacht werden muss, macht er eine, wenn nicht, dann nicht.

Bei dem Strumpfband sind wir uns (dank dir :D ) nun einig, das machen wir, nur mit der Rede...

Wir wissen, dass keiner von der Familie eine Rede halten wird, also wir können es uns zumindest fast 100%ig denken.

Link to comment
Share on other sites

Also seid ihr in euerer Familie allgemein keine Redenschwinger. So wie bei uns. :)

Wir haben jeder einmal ein paar Worte gesagt. Aber nur so in etwa "Vielen Dank, dass ihr alle da seid. Das Buffet ist eröffnet." :lol:

War schon noch etwas mehr, aber nicht viel. :rolleyes:

Und ich glaube es war keiner wirklich traurig, dass es keine Reden groß gab. Dafür hatten wir eine wirklich lustige Feier und alle viel Spaß. :D

Mal abgesehen davon wären sowohl Männe als auch ich viel zu aufgeregt für ne richtige Ansprache gewesen. :P

Link to comment
Share on other sites

Da große Reden bei den meisten eh unbeliebt sind ;) gab es bei uns keine. Wir haben nur gesagt dass wir uns über das Kommen freuen, eine schöne Feier gewünscht und dann das Kuchen-Buffet eröffnet.

Mein Strumpfband wurde versteigert, und zwar immer in 1-Euro-Schritten, sprich jeder hat sein "Gebot" immer direkt in die Spardose getan und der letzte hat dann das Strumpfband bekommen. So wurde es für die einzelnen Gäste nicht so teuer und wir haben trotzdem ne Menge zusammen bekommen :D

Link to comment
Share on other sites

Also seid ihr in euerer Familie allgemein keine Redenschwinger. So wie bei uns. :)

Wir haben jeder einmal ein paar Worte gesagt. Aber nur so in etwa "Vielen Dank, dass ihr alle da seid. Das Buffet ist eröffnet." :lol:

War schon noch etwas mehr, aber nicht viel. :rolleyes:Und ich glaube es war keiner wirklich traurig, dass es keine Reden groß gab. Dafür hatten wir eine wirklich lustige Feier und alle viel Spaß. :D

Mal abgesehen davon wären sowohl Männe als auch ich viel zu aufgeregt für ne richtige Ansprache gewesen. :P

Genauso war es bei uns auch. Reicht völlig zu! :)

Link to comment
Share on other sites

Ja ja das Futtern ist das wichtigste...

Mein Mann hat sich bedankt das alle erschienen sind, das er uns allen ein unvergesslichen Tag wünscht, das Büffet sei eröffnet...

Ich habe dann zu sehr später std und ein paar sekt zuviel aber nüchtern mich bei allen noch mal bedankt für die Hilfe meiner und seiner eltern, für die Tollen sachen die Trauzeuge/in gemacht haben mit denn Gästen und mit uns, an das Küchenpersonal für denn reibungslosen ablauf!

Das mit denn Trauzeugen hatte ich fix bereut:D:D

Link to comment
Share on other sites

@Kobold: Richtig, es sind alles keine großen Redner :D

Ok, so werden wir das dann auch machen, also mein Schatzilein, der muss da durch... Ich dank euch für eure Antworten. Ach ist das schön, wenn man so Erfahrungsberichte einholen kann ohne ausgelacht zu werden für die Fragerei :lol:

@Sandra, warum bereut? :eek:

Link to comment
Share on other sites

Die hatten uns danach verkleidet und nur blödsinn in der Birne gehabt... dann so ein komisches aber witziges spiel gespielt wir dürften nicht mitmachen und haben verloren:eek:

alles in allem würde ich sofort nochmal machen...

mein mann hat mir ein Feuerwerk zu Hochzeit geschenkt... ohh wenn ich daran denke kommen mir heute noch dir Tränen ist auch bei myvideo drin... einfach schön

ich wünsche euch einen super schönen Tag

Link to comment
Share on other sites

Achso, mensch ich dacht schon du hast die Wahl der Trauzeugen bereut :o

Schön, dass es so ein toller Tag war und dein Mann dich so überrascht hat. Werde auf jeden Fall berichten wie es bei uns lief :) Dankeschön :):) *jetzt schon aufgeregt bin*

Link to comment
Share on other sites

aufregung muss sein... ich hatte es gleich 2 mal... einmal standesamt und einen tag später Kirche... in der Kirche habe ich keine luft mehr bekommen.. sacht mutter oberschlau: Luftholen... sieht und hört man auf dem video, wie peinlich..

Luftholen ging erst nach ner std...lach

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.