Jump to content

Langzeitstillmama?

Rate this topic


Katharina20
 Share

Recommended Posts

  • Replies 222
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Maria ist jetzt 10 Monate un ich stille auch noch, aber nur noch vrm Bett gehn und in der Nacht. Brei bekommt sie seit kurz bevor sie 6 Monate wurde.

Mittlerweile bekommtg sie aber früh 'ne Flasche, aber nur, weil das mit dem Kiga vom Großen und beide Kids früh versoregn und dann noch Stillen einfach zu stressig wurde. Ist für uns ganz gut so. ch hoffe ja, dass sie nachts irgendwann mal aufhört :rolleyes: Aber das vorm Bett gehn will ich eigentlich schon noch eine Weile beibehalten. Ist einfach unser Ritual was nur für sie und mich ist. Ich glaub, ich brauch das mehr als meine Maus ;)

Link to comment
Share on other sites

Also voll stillen werd ich ca 6- 7 Monate.

Bis zu 1 Jahr find ich noch Ok, aber alles was darüber hinaus geht wäre nix für mich.

Mein Großer ist jetzt 2 Jahre alt (wurde 5 Monate voll gestillt) und ich könnte mir beim besten Willen nicht mehr vorstellen ihn zu stillen

Link to comment
Share on other sites

Tjay wird in 6 tagen 7 Monate alt und wird fast noch vollgestillt (bis her bekommt er 50 gramm Brei am Tag die er schafft)... ich habe mir vor genommen ihn zu stillen bis er 1,5 Jahre ist... also dann ist auf jeden Fall schluss!

Er wir dann natürlich nur noch morgens und nachts die Brust bekommen... aber hauptsache keine fertigmilch!!!

wieso soll ich geld für die milch zahlen wenn ich welche habe und die auch noch besser ist?

eine freundin von mir gibt die flasche... wo gegen ich auch nichts habe, ist von jedem die eigene entscheidung! Aber wir haben ausgerechnet wie viel sie im monat für die milch zahlt... das sind ca 80€ und das mal 12 sind dann schon 960€... die spare ich lieber für den Junior... solange ich Milch geben kann!

LG eure Yvi

Link to comment
Share on other sites

ich stille auch noch, meine tochter ist jetzt 13 monate und sie wird noch im schnitt 6 mal in 24 std gestillt-mal mehr, mal weniger. voll gestillt wurde sie bis ca8,5-9 monate, dann noch bis 11 monaten fast voll (denn ein paar löffel brei am tag kann man nicht wirklich als beikost bezeichnen:rolleyes:) und erst seit sie bei uns mitisst, ist es wirkliche beikost.

ansonsten isst sie ganz normal am familientisch mit, zwar gerne, aber sehr wenig.

ich ahbe vor sie so lnage zu stillen, bis entweder sie sich selber abstillt, oder ich definitiv keine lust mehr habe. bis jetzt ist aber beides nicht der fall.:P

eine grenze habe ich momentan nicht (naja, gut, mit 4 will ich sie dann auch nicht mehr stillen:D) und ichw erde einfach auch nicht ewig daheim bleiben, ein zweites gehalt wird eigentlich jetzt schon gebraucht.

aber noch ist das alles in weiter ferne, und ich vermute jetzt einfach mal, dass ich sie vielleicht so zwei .zweieinhalb jahre stillen werde... aber im endeffekt lasse ich das ganze jetzt einfach auf mich zukommen.

bei meinem sohnemann war das anders, da wollte ich höchstens nur ein jahr stillen, das war damals meine persönliche grenze.

leider habe ich ich doch ein bisschen früher aufgehört-insgesamt waren es neun monate, die ich ihn gestillt habe. voll leider auch nur ca. 5,5-6 monate. danach wurde ich krank, durfte ne kurze zeit nicht stillen, angefangen mit dem zufüttern, dann kam die beiskost, und die flasche wurde immer mehr, meine milch immer weniger. aber ich habe mich damals damit abgefunden, und es war im nach hinein auch ganz ok, so wie es war. nur jetzt finde ich, dass es schön gewesen wäre, hätt ichs noch bis zu einem jahr durchgezogen...:o aber ich muss ehrlicherweise sagen, bei meinem sohn konnte ich mir niemals vorstellen ihn zwei-drei jahre zu stillen-denn wenn ich mir meinen riesenkerl jetzt angucke, hätte ich ihn echt nicht mehr gerne an der brust.:o

bei meiner tochter ist es irgendwie anders, warum-keine ahnung.:P

aber ich finde es immer noch sehr schön zu stillen. und sie auch.

Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

Ich hab gewonnen, glaub ich. Mein Sohn ist mittlerweile 2 Jahre und 9 Monate alt und wird immer noch gestillt. Er liebt es total. Ich versuche schon seit 1 Jahr und 9 Monaten, ihn sanft abzustillen :rolleyes:

Ich finde, so langsam reicht es. Einen kalten Entzug mag ich ihm aber nicht zumuten. Keine Ahnung wie ich das jemals beenden werde. Ich sag ihm schon immer, dass er langsam zu groß wird und stillen was für kleine Babies ist, aber das findet er gar nicht.

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Hey!

Amy ist etwasüber 7Moante alt und wird auch noch voll gestillt. Wir haben zwar schon vor einem Monat mit der Beikost angefangen, aber sie ist da noch nicht so der große Esser. Sie ist total interessiert an unserem Essen, aber wenn ich Ihr dann ihr Gemüse-Breichen anbiete, dann isst sie maximal 30gr. und will dann gestillt werden.

Ich habe damit aber auch kein Problem und genieße das Stillen in vollen zügen. Und sehr praktisch ist das stillen ja auch. Immer dabei und immer die richtige Temperatur. Ich denke auch, das wir noch ne ganze Weile weiter stillen werden. Eine Grenze habe ich mir auch noch nicht gesetzt und da ich sowieso auf jeden fall 2 Jahre zu Hause bleiben möchte, mache ich mir da auch noch keinen Stress. Ich denke fast, das Amy diese Gläschen und Breie fast überspringt und dann auf einmal mit am Tisch mit isst.

Nur die Ur-Omas nerven mich etwas, mit dem, das das arme Kind doch mal was vernünftiges essen soll und wo sie doch jetzt den ersten Zahn hat, da kann sie doch mal was anderes essen. Und nicht zu vergessen, das überall Butter ran soll. :eek::rolleyes: Naja, ich schlate da schon die ohren auf durchzug und mache es so, wie es für Amy und mich passt.

Lg jessy

Link to comment
Share on other sites

naja, manchmal zwickt es eben.:o. aber nur wenn sie an der BW reisst.:rolleyes:

ansonsten ist es eigentlich noch ok.

wenns ganz schlimm sein sollte, (gibts auch babys, die da eben ständig richtig zubeissen:() dann soll es wohl mit stillhütchen besser sein... aber ich habe mit stillhütchen selber keine rfahrung... und sonst bei zähnen-zähne zusammen beissen:p:o:D

Link to comment
Share on other sites

ja mit stillhütchen hab ich auch überlegt... aber das werde ich nur im Notfall machen! Bis jetzt benimmt er sich! :D Aber wenn er anfängt zu reißen und dabei zu zubeißen dann nehme ich ihm die Brust sofort ab! Warte dann eine halbe Stunde und gebe ihm dann noch mal falls er icht satt war! Aber versuche ihm so zu zeigen das er nicht ziehen und beißen soll!

Oder ist das für ein Baby zu streng... hab da manchmal ein schlechtes gewissen!

und @ Unwirklich: Das stimmt... ich kann mir das eigentlich ohne stillen auch nicht mehr vorstellen! Das gehört irgendwie zu meinem Leben dazu seid der Zwerg da ist! Diese Nähe zu dem Baby ist aber auch das schönste!

Das ist was so besonderes!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich stille zwar mittlerweile nichtmehr, aber mein Sohn wurde 1 Jahr und 8 Monate gestillt... Da ich wieder schwanger bin blieb mir dann die Milch weg, und mein Sohn verlor die Lust am Stillen... Es lief völlig harmonisch und einvernehmlich, und er vermisst es auch scheinbar überhaupt nicht ( ist jetzt seit 1,5 Monaten abgestillt).

Ich hatte auch immer gesagt, 6 Monate voll stillen, und dann bis zum 8. Monat abgestillt haben... Tja... So kann man sich ändern...

Gebissen hat Robin leider sehr viel, und nichts hat geholfen... kein schimpfen, kein weinen, kein weglegen, nichts... Aber es waren immer nur Phasen, und es hat auch wieder aufgehört... Blutig gebissen hat er mich GsD nur 1x...

Das Zweite wird auch wieder gestillt... und diesmal sage ich von Vornherein: MINDESTENS 1 Jahr, und so lange wie möglich Vollstillen... Das ist einfach so schön unkompliziert ;)

Link to comment
Share on other sites

Meiner bekommt jetzt seit 6 Tagen Milchbrei zum Abend.

Hatte es ja mehrmal mit Gemüse versucht, aber egal was, er ißt es nicht.

Hatte ihm dann Milchbrei selbstgemacht: Pre Milch mit Hafer/Dinkelflocken etwas Butter und ein paar Löffel Obstmus, den mag er super gerne.

Er ißt davon schon gute 100g, aber wird anschließend noch gestillt. Da trinkt er auch noch eine große Portion.

Denke das werden wir nun erstmal so beibehalten.

Achja und Reiswaffel oder etwas Brot mampft er auch noch zwischendurch. Seit er das bekommt, kaut er auch nicht mehr an meinen Brustwarzen rum. Er hat zwar noch keine Zähne, aber das tat schon dolle weh. :o

Ich möcht ihn aber noch solange es geht weiter stillen, dass ist so schön.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.