Jump to content

Mit Baby am See


Aeldra
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Wollte mal fragen, wie ihr das so mit euren Kindern am See macht. Unser Lieblingssee hier hat einen Sandstrand, was zum Buddeln für den Kleinen toll ist - aber leider keinen Schatten. Haben auch immer die Strandmuschel dabei, aber mir war es doch noch lieber, ihm sicherheitshalber trotz LSF 50+ ein T-Shirt anzuziehen. Heut liefen natürlich viele kleine Nackedeis herum, und der Kleine wollte sich auch unbedingt ausziehen:rolleyes:. Irgendwie weiß ich nicht so recht. Er ist jetzt 17 Monate alt und wird eigentlich schnell braun.

Wie handhabt ihr das so? Lasst Ihr die KLeinen auch schon ganz nackt spielen?

Danke schonmal für Eure Antworten,

LG, Aeldra

Link to comment
Share on other sites

ich bin da auch eher vorsichtig, die Sonne ist schon ziemlich agressiv. Benjamin darf schon mal nackig rumlaufen, aber dann ziehe ich ihm auch wieder ein T-shirt an. Also ich halte es eben zeitlich immer begrenzt. Und ein Hütchen muss er anlassen, eins was den Nacken bedeckt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Guest steffiblue

Hm, auch das kommt mal wieder darauf an... Wir sind alle ziemlich blass und reagieren nicht so besonders auf Sonne, auch wenn wir sie alle lieben. Und Rike würde es einen ganzen Nachmittag im Schwimmbad ohne die 50er Creme einfach nicht aushalten, weil sie sich natürlich nicht immer artig unter den Sonnenschirm setzt :o

Und es sieht so aus, als komme doch etwas durch , sie hat nämlich durchaus schon Farbe bekommen.

Was heißt denn, eine mineralische? Hab ich noch nie drauf geachtet geschweige denn gehört... Was ist an der besonders?

Link to comment
Share on other sites

Mineralische Sonnencremes für Babies enthalten in der Regel keine (oder weniger) chemische Filter, d.h. sie wirken rein physikalisch. Das sind die Cremes, die einen sichtbaren weißen Film auf der Haut hinterlassen.

Ich weiß es nicht genau, aber ich glaube, mit rein physikalischen Filtern kommt man nie auf einen 50er LSF, das schaffen nur chemische. Die werden für Säuglinge nicht empfohlen, weil sie eben in die Haut eindringen und dort chemisch wirken und man weiß eben nicht, ob das für Babies so toll ist. (Wobei es auch keine Studien gibt, dass es tatsächlich schädlich ist, es geht um die grundsätzliche Überlegung.)

Ich habe im letzten Jahr für Johannes noch eine mineralische Creme benutzt, diesen Sommer schon nicht mehr. Er schwitzt sehr leicht und in vebindung mit der Sonnencreme hat er praktisch den ganzen Tag geklebt und nach 5 min Sandkasten war er "paniert". Dann reibt er sich Creme und Sand in die Augen, ich persönlich finde das suboptimal.

Ich benutze jetzt eine Creme mit chemischen Filtern, wobei das eine spezielle für Kleinkinder ist, die keine PEG-Emulgatoren und keine Hormone enhält. Er verträgt sie super. Ich würde sagen: Im ersten Lebensjahr am besten immer eine mineralische Creme und danach muss man - wie mit allem - abwägen. Ich finde am wichtigsten, dass man überhaupt cremt! ;)

Was den LSF angeht: Ich bin keine Expertin, aber wenn ich mich recht entsinne, gibt der LSF nicht die Stärke des Filters an, sondern die Verlängerung der hauttypabhängigen Eigenschutzzeit. Also, wenn ich das mal ausrechne, da kommen bei LSF höher als 30 Zeiten raus (auch wenn man Verkürzung der Wirkung durch Schwitzen etc. berücksichtigt), so lange würde ich mein Kind eh nie in der Sonne lassen! ("Nää, der noch drei Stunden, wir ham 50er Faktor!" ;))

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.