Jump to content

brauche hilfe

Rate this topic


naddel220781
 Share

Recommended Posts

hallo,

bin total verzeifelt, mein keiner ist 7 wochen und ich stille ihn und füttere zu da meine Hebamme meinte das ihm die milch von mir nicht reicht. jetzt hab ichg schon so viel gelesen wegen dem stillen zwecks angebot und nachfrage und so...

will ihn von der flasche weg bekommen und hab jetzt seit sonntag nur 4 flaschen (130ml) gefüttert aber auch nur weil er nur geschrien hat. gestern war es ganz schlimm hatte das gefühl das fast nix kommt hab ihm auf nacht dann ein fläschel gemacht dann hat er geschlafen von ca 23uhr bis 5 uhr dann war meine brust so voll das ihm eine gelangt hat und dann um 7uhr30 die andre.

lege ihn seit sonntag ständig an

hab angst das er zuviel abnimmt will ihn auch nicht quälen aber er quält mich wenn er mehr flasche hat als busen.

hab gestern nur geheult weil er nicht satt wurde

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 50
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich würde die flasche weg lassen und wenn nötig mit dem löffel oder mit dem becher zufüttern (ist halt etwas anstrengender führt aber nicht zur saugverwirrung) und immer erst stillen solang es geht mit wechselstillen dh erst rechts dann links dann wieder rechts usw. Und eine stillberatung kann dir helfen von AFS oder La leche Liga. Und es gibt noch http://www.adeba.de/discus2/alles-noch-gut/35823-milchbildungskugeln.html.

Verschiedene Stillpositionen können auch helfen, und am besten vor dem stillen die brust wärmen regt die den milchfluss an.

Und hier noch etwas http://www.adeba.de/discus2/stillen/18196-tipps-milchbildung.html

Link to comment
Share on other sites

Wir hatten auch bis ca. 4. oder 5. Monat Clusterfeeding. Ab Nachmittag kam Maria stündlich, zwischen 7 und 9 teilweise sogar Dauerstillen, aber das war meist nur mal zwischendrin so 3 Tage. Aber das stündliche hat sich mit der Zeit gelegt und wurde immer weniger.

Kopf hoch, du machst schon nix falsch.

Link to comment
Share on other sites

hallo und guten morgen

hab mir gestern noch die kugeln gemacht, sind echt lecker.

das schreiben hier hat mir gut getan, ich geh jetzt denke ih besser mit um. hätte ja meine Hebamme gefragt aber ehrlichgesagt hab ich kein vertrauen mehr zu ihr weil sie ja das mit der flasche angefangen hat.

es ist ja nicht mein erstes kind aber das erste wo ich richtig stillen will. mein großer war zu faul an der brust und die zwillige wollte ich net stillen und er saugt gut hatte am anfang nur nicht schnell genug zugenommen aber er fühlte sich immer wohl bis meine Hebamme sagte er bekäm zu wenig und ich muß zufüttern sie kann das nicht erlauben das er nach 10 tagen sein Geburtsgewicht noch nicht hat und somit mußte ich zufüttern. jetzt kommt sie ja schon ne weile nicht mehr und ich hab echt viel versucht das ich ihn wegbekomme von der flasche aber weill er immer so schrie gab ich ihm eine. aber bei 4 kinder ist es echt zu stressig brust und flasche zu geben und ich will ihn lieber muttermilch als den anderen schrott geben.

aber bis jetzt gehts gut obwohl ich gestern echt noch zweifel hatte aber durch das schreben hier hab ich echt wieder neuen mut gefaßt und sehe es jetzt echt mit anderen augen

lg naddel

Link to comment
Share on other sites

hallo und guten morgen

hab mir gestern noch die kugeln gemacht, sind echt lecker.

das schreiben hier hat mir gut getan, ich geh jetzt denke ih besser mit um. hätte ja meine Hebamme gefragt aber ehrlichgesagt hab ich kein vertrauen mehr zu ihr weil sie ja das mit der flasche angefangen hat.

es ist ja nicht mein erstes kind aber das erste wo ich richtig stillen will. mein großer war zu faul an der brust und die zwillige wollte ich net stillen und er saugt gut hatte am anfang nur nicht schnell genug zugenommen aber er fühlte sich immer wohl bis meine Hebamme sagte er bekäm zu wenig und ich muß zufüttern sie kann das nicht erlauben das er nach 10 tagen sein Geburtsgewicht noch nicht hat und somit mußte ich zufüttern. jetzt kommt sie ja schon ne weile nicht mehr und ich hab echt viel versucht das ich ihn wegbekomme von der flasche aber weill er immer so schrie gab ich ihm eine. aber bei 4 kinder ist es echt zu stressig brust und flasche zu geben und ich will ihn lieber muttermilch als den anderen schrott geben.

aber bis jetzt gehts gut obwohl ich gestern echt noch zweifel hatte aber durch das schreben hier hab ich echt wieder neuen mut gefaßt und sehe es jetzt echt mit anderen augen

lg naddel

Ich bin mir sicher das du das schaffst, drück dir ganz doll die Daumen und halt uns auf dem laufenden.

Link to comment
Share on other sites

Oh mir ist grad noch was eingefallen. Du kannst dir ja mal einen blauen Chalcedon als Donut besorgen und ihn an einem Band zwischen den Brüsten auf der Haut tragen. Der blaue Chalcedon ist der Stein der Mütter und vor allem stillenden, er regt die Milchbildung an.

Ich hab mir welche geholt, als ich aus dem KH kam und Maria wieder mehr Mamamilch statt Brei wollte. Bei mir hat er super funktioniert.

Zu deiner Hebi hätt ich auch kein Vertrauen mehr. Maria hat ihr Geburtsgewicht auch erst mit 12 Tagen oder so erreicht. Und meine Hebi meinte, dass das völlig i. O. sei, man sah ja, dass sie zunimmt. Bei manchen geht es eben etwas langsamer. Meine kleine ist auch heute eher eine zarte, wiegt jetzt mit 9 1/2 Monaten 7,6 kg und ist 72 cm lang. Dein kleiner wird halt auch eher ein zarter sein.

Drück dir die Daumen, dass ihr das ganz schnell so hinbekommt, wie du es dir wünschst.

Link to comment
Share on other sites

Huhu!

Mag dir etwas Mutmachen, meine Tochter stille ich erst seit einem Monat voll, d.h. bis sie 7 Wochen alt wurde, wurde beigefüttert.

Und jetzt klappt das Stillen Prima, auch wenn sie meistens jede Stunde zum Trinken kommt (aber da das mittlerweile so unkompliziert geworden ist, merk ich das garnicht, also ich empfinde es nicht als zu häufig, zumal sie nachts auch super schläft und eig. nur ein- zwei mal kommt)

Clusterfeeding haben wir allerdings jeden Abend, das fängt zwischen 7 und an und endet zwischen 22 und 23 Uhr. in der Zeit habe ich sie permament an der Brust.

Versuch doch mal, dein Kind erst anzulegen und erst, wenn es nicht mehr geht, die Flasche zu geben. So bekommt dein Kind viel Muttermilch und regt die Milchbildung an.

Und lass locker und mach dir keinen Stress.

Die Abendflasche war übrigens die letzte, die wir weggelassen haben :-)

Erst Tags, dann nachts und dann diese eine Flasche. So habe ich gemerkt, dass sie doch satt wird, auch abends.

P.S.

Mit 10 tagen hatten wir U2 im Kh und da hatte sie ihr Geburtsgewicht auch noch nicht, aber die Ärztin war da vollkommen zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

danke die letzten 3 tage gabs keine flasche mehr:D morgens reicht es ihn läger und um die mittags zeit kommt er alle stund er hatte sogar stuhkgang die letzten 2 tage und wisst ihr was das riecht gar net mehr so streng wie mit der nahrung. bis jetzt bin ich ganz zu frieden auch wenn bißle stressig ist hab nur ein problem wie macht ihr das unterwegs? hab da leicht hemmungen

bin froh das ich mich hier eingeloggt habe:dance:

Link to comment
Share on other sites

danke die letzten 3 tage gabs keine flasche mehr:D morgens reicht es ihn läger und um die mittags zeit kommt er alle stund er hatte sogar stuhkgang die letzten 2 tage und wisst ihr was das riecht gar net mehr so streng wie mit der nahrung. bis jetzt bin ich ganz zu frieden auch wenn bißle stressig ist hab nur ein problem wie macht ihr das unterwegs? hab da leicht hemmungen

bin froh das ich mich hier eingeloggt habe:dance:

Meist kam es nicht dazu das ich draussen stillen musste, in der stadt bin ich in einen Wickelraum vom C&A zb gegangen, ansonsten einfach auf einer abgelegenen bank ein spucktuch drüber tun das sieht meist keiner. Ich hab immer gestillt bevor ich gegangen bin bzw hab auf die stillmahlzeit gewartet.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab von Boob und H&M ein paar Stillshirts, das ist dann der Bauch nicht frei. Und wenn ich keinen Wickelraum finde dann auch mit Spucktuch. Aber mittlerweile sind wir tagsüber stillfrei.

Und du brauchst keine Scham haben, du machst die natürlichste udn schönste Sache der Welt, du stillst dein Baby. Wer dich deswegen blöd anschaut oder anmacht ist ein Depp.

Link to comment
Share on other sites

als wir donnerstag unterwegs waren blieb mir ja nix andreas übrig als ihn in der offendlichkeit zu stillen, geschaut haben sie alle blöd und getuschelt und als ich später dann in einen laden noch war und er wieder anfing zu schreien meinte eine frau "das arme kind hat doch hunger" hätte am liebsten was zu ihr gesagt. Aber ist ja schon der hammer einerseits wirst blöd angeschaut wenn deinem kind essen gibts und andrerseits machen sie blöd wenn mal schreit.

werd mir glaub auch so stillshirts zu legen da ich ja doch oft rausgeh allein schon mit den andren 3 kann sie ja nicht immer hinhalten und sagen sie müssen warten bis wir fertig sind.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.