Jump to content

Beikost?

Rate this topic


jen
 Share

Recommended Posts

hallo!

Ich würde gerne mal wissen wann ihr mit der beikost angefangen habt, mein kleiner wird donnerstag 14 wochen, und alle fragen mich warum ic^h noch nicht mit karotten angefangen habe, wie ist das bei euch?

LGjenny

Link to comment
Share on other sites

Ich versteh gar nicht warum dich jeder fragt ob du noch nicht angefangen hast? Normal sagt man, bei Flaschenkindern reicht es wenn man mit 5 - 6 Monaten anfängt. Oder ab 4 1/2 Monate.

Gestillte Kinder brauchen gar kein Brei solange sie Muttermilch bekommen, bis sie irgendwann feste Nahrung kriegen.

(Eine Freundin von mir hat es so gemacht, weil ihr Sohn den Brei verweigert hat. Sie hat ihn über ein Jahr gestillt!)

Ich habe aber auch schon seit dem 3. Monat bei meiner Tochter mit Brei angefangen. War aber ein schuß in Ofen :-)

Sie war noch nicht bereit dafür und hat mehr geweint und gespuckt als alles andere, drum haben wir wieder aufgehört und weiter Flasche gegeben.

Jetzt ist sie 5 Monate und seit 3 Tagen füttern wir wieder Brei.

Klappt schon ganz gut, so ein halbes dreivierteltes Glas ißt sie schon, dann hat sie kein Bock mehr und spielt rum. Danach bekommt sie noch die Flasche bis sie satt ist.

Das macht man aber nur solange bis sie ein ganzes Glas essen können und Tee oder irgendeine zusätzliche Flüssigkeit nicht vergessen!

Unsere Tochter zum Beispiel verträgt Karotten nicht. Also vorsichtig ausprobieren, was gut ankommt und bekömmlich ist und was nicht!

Nicht alles auf einmal geben. Die Kleinen kennen eh noch keine Geschmackssorten :-)

Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen!

Bei Fragen einfach mailen...

LG Melinda & Lena :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Meine Tochter war 4 Monate als sie das erste mal Karotten bekommen hat und da hat sie wirklich nur mal ein kleines Löffelchen gekostet!

Uns wurde es von der KIÄ geraten da sie sich super entwickelt hat und da mit den Worten, wenn sie möchten können sie gern mal probieren, wenn es nicht klappt nicht schlimm versuchen wir es später noch mal!

Lass deinem Zwerg die Zeit die ER braucht! Ich wurde schon gefragt ob meine Tochter trocken wär, sie ist jetzt 16 MOnate! Von der anderen Oma hab ich zu hören bekommen du konntest da schon Zweiwort Sätze reden! :cool:

NUR NICHT IRRE MACHEN LASSEN!!! MAch so wie du für richtig hälst!

LG

Link to comment
Share on other sites

Was wollen denn die Leute von dir. Dein Kind ist noch nicht einmal volle vier Monate und dir wird schon die Beikost quasi aufgedrängt. Ich habe immer die Stillempfehlung von 6 Monaten vollstillen und dann zufüttern eingehalten und bin damit bei allen Kindern gut gefahren.

Mach dir keinen Stress und lass dir vor allem von anderen nichts einreden. Das ist schließlich dein Kind und nicht ihres.

Link to comment
Share on other sites

Also mir hat der KiA gesagt, ich soll volle 5 Monate voll stillen, wenns geht länger. Aber meine Maus wurde dann nicht mehr satt und hatte alle 2 Stunden Hunger, Tag und Nacht. Aber ich hab durchgehalten, bis sie 5 Monate alt war.

Lass dich von deinem Baby leiten. Solange er satt wird, bleib bei der Milch. Es reicht vollkommen, wenn du nach dem 6. Monat mit Brei anfängst. Diese ganzen frühen Breie sind doch hauptsächlich zum Geldmachen für die Hersteller da, nicht weil die Babys schon so früh Beikost brauchen. In seinem Alter ist Milch die absolut wichtigste Nahrung!

Mit Karotten anzufangen ist übrigens auch umstritten. Manche Babys vertragen sie nicht. Pastinake soll besser verträglich sein. Gibts zum Beispiel von Alnatura bei dm. Außerdem ist der Brei weiß, nicht orange, und macht nicht so schlimme Flecken ;)

Viele Babys kriegen bei der Nahrungsumstellung auch arge Verdauungsprobleme. Meine Maus hatte über Monate mit Verstopfung zu kämpfen. Also das solltest du dir lieber noch eine Weile ersparen, wenn es deinem Knirps mit der Milch alleine gut geht. Außerdem werden die Stinker in der Windel wirklich schlimmer riechen! :(

Er wird dir zeigen, wenn er bereit ist für Beikost. Er wird neugierig sein auf das, was du isst. Wenn du es dann mal probierst und er schiebt den Brei mit der Zunge wieder raus, dann ist es noch zu früh. Es gbit einen Reflex, mit dem Fremdkörper aus dem Mund befördert werden. Der muss erst nachlassen, dann kannst du mit Brei anfangen. Er ist mit Milch im Moment wirklich optimal versorgt, du musst noch nicht mit Beikost anfangen.

Also, wie die anderen schon sagten, lass deinen Sohn den Zeitpunkt der Zufütterung bestimmen, nicht das Gerede der anderen Leute!

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Die Karotte ist der Auslöser für die Verdauungsprobleme mit Verstopfung bei den Babys. Ich würde dir von daher auch raten, mit Pastinake anzufangen. Das hat meine Jüngste bestens vertragen. Auf Karotte hat sie hautmäßig reagiert.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.