Jump to content

Wieviel schlafen 9 Monate alte Babys tagsüber

Rate this topic


summ78
 Share

Recommended Posts

Hallo

wir haben immer noch ein Problemchen mit dem Tagschlaf..... deshalb wüsste ich mal gerne wieviel die Mäuse im Alter von 9 Monaten ungefähr tagsüber schlafen ????

Klara kann sich glaube ich nicht entscheiden ob sie 1- oder 3 mal schlafen will und ich lege sie bisher immer wenn sie müde ist, aber somit haben wir auch gar keine regelmäßigkeit da drin.

Wie sieht das bei Euch aus ??? Habt Ihr feste Schlafenszeiten ??? Stehen Eure Kinder morgens immer um die gleiche Zeit auf ????

Wäre liebe wenn Ihr mir mal Eure Erfahrungen berichtet, vielleicht fällt es Klara und mir dann etwas leichter.

Danke

Link to comment
Share on other sites

meine beiden grossen haben relativ schnell nen festen schlafrythmus entwickelt am späten vormittag haben sie in dem alter meist 1,5-2std geschlafen und am nachmittag noch ne stunde ca. manchmal auch nur 45min...

das am späten nachmittags viel dann weg als sie so 13-15monate alt waren und dafür hatten wir nen etwas längeren mittagsschlaf von mindestens 2 std...

jonna-kay ist jetzt 2 jahre und schläft mittags im schnitt 1,5std...

sie geht um 19uhr ins bett und steht zwischen 6 und halb 7 auf.

lg bina

Link to comment
Share on other sites

Guest Magica deSpell

Hier genauso...entweder 2 mal 1 Stunde oder 3 mal 1 Stunde oder 1 mal 2 1/2 Stunden oder 1 mal 30 min oder auch einfach mal gar nicht;)

Link to comment
Share on other sites

Au weia, und ich habe gedacht nur ich habe da mit Klara keinen Schlaf nach Plan, wenn man die anderen Mütter immer so hört, die können heute schon sagen, wie ihr Kind nächste 'woche schläft..... kann ich nicht,.... ist aber dann ja wohl doch nicht so seltenn

Link to comment
Share on other sites

Also wir haben aber einen Plan, und zwar seit Fabian 8 Monate alt ist. Wir haben einen festen Mittagsschlaf eingeführt, als wir ihn abends um 7 ins Bett gebracht haben. Das ist aber wirklich bei allen Kindern verschieden. Fabian geht auch nur einmal am Tag ohne zu murren ins Bett und das nur nach seinem Mittagessen immer zwischen halb 12 und halb 1. Dann schläft er eineinhalb bis zwei Stunden und gegen 7 wird er dann wieder bettfertig gemacht. Zwischendurch gibts kein Bubu mehr. Egal wie müde er ist, er schläft dann sowieso nicht. Wenn Du einmal rausgefunden hast, wieviel Schlafbedarf Dein Kind hast, würde ich schon versuchen, Schlafenszeiten einzuführen. Das machts für alle leichter. Finde ich persönlich :D

Link to comment
Share on other sites

Bei uns ist das so: Sie geht eigentlich immer um kurz vor 19 Uhr schlafen. Morgens schläft sie meistens bis zwischen 6 oder 7 Uhr. Leider haben wir nach sehr anstrengenden Nächten wieder den Vormittagsschlaf eingeführt, d.h. ich bleibe morgens nach dem Wickeln einfach mit ihr liegen. Dann schläft sie nach ca. ner 3/4 Std wieder für ein bis zwei Stunden ein. Leider ist der Mittagschlaf seitdem nicht mehr so lang, wenn ich Glück habe schläft sie mal ne Stunde meist aber weniger.

Deshalb werde ich jetzt die Zeitumstellung nutzen und wieder mit ihr aufstehen, damit der Mittagschlaf wieder besser wird, hoffe, dass die Nächte dadurch auch wieder besser werden :o.

Link to comment
Share on other sites

Fabi is zwar noch keine 9 Monate alt - aber bald...er schläft folgendermaßen:

Abends geht er um 19.30-20.15 h ins Bett - is immer bissl verschieden.

Dann schläft er bis 6/7 Uhr und trinkt, dann schläft er weiter bis 8/9/10 - kommt drauf an,wann er morgens aufgekommen is zum Trinken..

Dann gibts Mittagessen und danach schläft er ... also von ca. 12-13/14 Uhr. Manchmal auch länger.

Nachmittags schläft er entweder im Kiwa oder Auto,wenn wir unterwegs sind, oder ich leg ihn so um fünf nochmal hin. Da schläft er dann meistens ne Stunde bis 18 Uhr...

Dann Essen und dann is es eh schon wieder 19.30 Uhr ;)

Bei uns is es zum Glück schon seit Anfang an, relativ regelmäßig :)

Link to comment
Share on other sites

Maria ist zwar erst 8 Monate alt, aber sie schläft am Tag so gut wie gar nicht.

Abends geht sie um 7 ins Bett und steht früh zwischen 7 und halb 8 auf. Vormittags dann beim Einkaufen evtl. mal eine Stunde (maximal) und das war's dann für den ganzen Tag. Wenn sie vormittag nicht schläft, schläft sie mir beim Abholen von Jakob aus'm Kiga meist dann doch ein, das ist dann aberf auch nicht länger als 30 min. Und am We, tja, da wird sie dann nachmittags meist so was von quengelig, weil ja der Vormittagsschlaf fehlt und wenn ic Glück hab schlkäft sie mir beim Stillen bei der Nachmittagsmahlzeit um 4 ein, außer Jakob rennt wie ein Wilder durch's Wozi, dann muss sie naürlich immer schaun, was er macht und dann geht gar nix. Und dann schaff ich eine halbe Stunde eher ins Bett, weil sie so was von knatschig wird.

Also ich kann auch gut planen: sie schläft ned ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo !

Unser Sohn wird jetzt 9 Monate alt und schläft tagsüber folgermaßen :

vormittags zwischen 10.00 und 11.00 Uhr eine halbe Stunde ,

Mittagsschlaf von ca. 12.30 bis ca. 14.00 Uhr ,

nachmittags ca. 16.30 eine halbe Stunde und

abends gehts dann so gegen 19.00 Uhr ins Bett und er schläft dann durch bis morgens halb 8 .

Diese Schlafenszeiten sind feste Zeiten und man kann fast die Uhr danach stellen ... Man kann dann auch machen , was man will , er holt sich dann seinen Schlaf , egal wo man gerade ist .:D

Lg Sandra

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

hab grad dass Gefühl, dass sich das Schlafverhalten unserer kleinen Maus ändert.

Seit dem sie 6/7 Monate alt ist, haben wir einen Vormittagsschlaf der zwischen um neun und halb elf ist. Da schläft sie dann mit Unterbrechung so 1,5 - 2 Stunden. Die Unterbrechung ist meist nach einer dreiviertel Stunde, aber da sie da die Augen noch ganz fest zu hat und schreit, nehmen wir sie auf den Arm, bis sie wieder still wird und legen sie wieder hin.

Nachmittags hat sie gegen halb drei, nochmal ca. eine dreiviertel Stunde geschlafen.

Jetzt hält sie zwischen Mittags und Nachmittags länger durch und wird dann gegen um 5/um 6 nochmal müde. Lege ich sie da aber nochmal hin, ist sie danach so wach, dass sie abends gegen halb und um acht (was ihre normale "Zubettgehzeit" war) hellwach ist.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Sollte man den Vormittagschlaf heraus zögern und sie nur noch Mittagschlaf machen lassen und abends eher ins Bett schicken?

Möchte ihre Schlafzeit abends ungern länger hinauszögern.

LG Sanni

Link to comment
Share on other sites

Finni hatte sonst auch immer zwei schläfchen am tag von 10-12 und von 15/15:30-16:30 was aber nach ner zeit doch definitiv zu viel schlaf ist so geht er gegen 11:30/12uhr ins bett für sein mittags schläfchen und schläft bis ca.halb3/3uhr anders würde er abends nur theater machen und so kommen wir beide gut aus mit *gg*

Link to comment
Share on other sites

Boah, was habt ihr für Langschläfer.

Maria hat ja eigentlich auch immer ein Vormittagsschläfen so gegen 11 gemacht von 'ner halben bis 3/4 Stunde und dann so um 4 noch mal 15 min. Aber Jetzt mag sie Vormittags ned mehr und deswegen geht sie jetzt immer um 12 zur Oma, ich hol den kleinen vom Kiga und dann essen wir gemeinsam Mittag und ich leg sie um 1 hin. Und siehe da, mein Kind macht endlich mit 9 Monaten Mittagsschlaf. Normalerweise so etwa 1 Stunde, heute warens sogar mal 2, aber das ist die Riesen-Ausnahme. Wenn ich sie nicht zur Oma schaffen würde sondern mitnehmen zum Abholen, schläft sie mir im Auto ein, dann weck ich sie zum Essen und danach ist an Schlaf nicht mehr zu denken und sie wird ab 6 dermaßen knatschig. Aber da sie nochmal hinlegen geht auch ned, weil sonst geht sie 7 ned ins Bett. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.