Jump to content

Erziehungstipps

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo

Leandra ist ein Engel,aber nur wenn sie will.

Sie ist ein sehr sehr aufgewecktes Kind,sitzt nie still,plappert gaaaanz viel und kommt irgendwie nie zur Ruhe.

Nun frage ich mich wie ich das mit der Erziehung handhaben soll.

Wenn ich sie "richtig" erziehen wollen würde,dann müsste ich den ganzen Tag nur meckern.Das möchte ich aber eigentlich nicht.

Sie weis was richtig und was falsch ist,testet aber ALLES HUNDERT MAL aus.

Wenn wir zuhause sind ist es ganz schlimm (warscheinlich weil ihr langweilig ist)

Sie klettert auf den Tisch,schmeißt Dinge durch die Gegend,räumt alles aus was sie finden kann,malt Möbel an und und und...

Wenn ich sie beschäftige ist es natürlich nicht so,aber ich muss nun mal auch essen kochen oder etwas aufräumen.

Wenn ich ihr was verbiete,guckt sie mich ganz "hinterlistig" an und tut es provokativ wieder.

Ich möchte nicht den ganzen Tag schimpfen müssen,ich möchte aber auch das sie nicht einfach macht was sie will.

Wie macht ihr das denn?

lg

Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

Denk ich auch. Außerdem Stifte wegpacken, Schubladen und Schränke möglichst kindersicher zumachen und versuchen, sie beim Kochen und der Hausarbeit "helfen" zu lassen.

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

das würde ich auch sagen testen tun sie immer wieder da muss man aber

konsequent sein ich mach das immer so wenn ich 3-4 mal nein gesagt habe und er

immer noch weiter macht wird er genommen und weg gesetzt das hilft wahre wunder

meiner fängt dann sofort an zu brüllen ich ignoriere ihn und dann kommt er angekrabbelt

und schleimt ich ignoriere kurz weiter und dann rede ich erst wieder mit ihm

Link to comment
Share on other sites

Paul ist jetzt 2.

Hölle!

So extrem wie in den letzten zwei tagen habe ich es noch nie empfunden.

Extrem trotzig.

sage ich das er etwas nicht darf oder wieder hinlegen soll schaut er mich an und wirft es im hohen bogen durch die wohnung. sei es telefon, fernbedienung, deko, etc.

wir haben wirklich alles gut weggeräumt, aber mein sohn ist nicht dumm. schaue ich einen moment weg klettert er überall drauf und hin, is er es hat.

meist schleiche ich mich an und nehme es ihm weg. und dann sage ich ihm das er das nicht nehmen darf. gibt zwar gebrülle ohne ende. aber die gefahr das es wieder fliegen geht ist zu groß.

außerdem hat er im moment ne phase, wenn er nicht weiß wohin mit seiner wut, dann haut er seinen kopf an. da wo er gerade ist. sei es der boden, die tür, die wand, etc. dann weint er und komt angerannt.

weiß auch nicht so recht was ich machen soll. habe es im lieben versucht, habe geschimpft..

Link to comment
Share on other sites

Paul ist jetzt 2.

Hölle!

So extrem wie in den letzten zwei tagen habe ich es noch nie empfunden.

Extrem trotzig.

sage ich das er etwas nicht darf oder wieder hinlegen soll schaut er mich an und wirft es im hohen bogen durch die wohnung. sei es telefon, fernbedienung, deko, etc.

wir haben wirklich alles gut weggeräumt, aber mein sohn ist nicht dumm. schaue ich einen moment weg klettert er überall drauf und hin, is er es hat.

meist schleiche ich mich an und nehme es ihm weg. und dann sage ich ihm das er das nicht nehmen darf. gibt zwar gebrülle ohne ende. aber die gefahr das es wieder fliegen geht ist zu groß.

außerdem hat er im moment ne phase, wenn er nicht weiß wohin mit seiner wut, dann haut er seinen kopf an. da wo er gerade ist. sei es der boden, die tür, die wand, etc. dann weint er und komt angerannt.

weiß auch nicht so recht was ich machen soll. habe es im lieben versucht, habe geschimpft..

Du hast also mein Kind in männlicher form zuhause, sumer ist genauso:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Schön das es anderen auch so geht...

Wenn ich Leandra in ihr Zimmer setzte nachdem ich 3 mal nein gesagt habe,brüllt sie erst mal,dann kommt sie zu mir,sagt "uldigung" und keine 2 Minuten später tut sie wieder das,wo ich sie vorher bestraft habe.

Und wenn ich alles aus der Reichweite räumen würde,würde alles an die Decke hängen,denn sie kommt ÜBERALL ran.

Sie schleppt ihren Stuhl durch die Gegend und kletter drauf.

Naja so ist das wohl in dem Alter.

Aber: WANN HÖRT ES AUF????? :(:o

Link to comment
Share on other sites

Schön das es anderen auch so geht...

Wenn ich Leandra in ihr Zimmer setzte nachdem ich 3 mal nein gesagt habe,brüllt sie erst mal,dann kommt sie zu mir,sagt "uldigung" und keine 2 Minuten später tut sie wieder das,wo ich sie vorher bestraft habe.

dann würde ich sie direkt nochmal bestrafen.

ich mache mittlerweile die tür dann zu und amelie ist hinter der geschlossenen tür, bewirkt oft wunder. ansonsten reagiert sie auch nicht die bohne oft. das zieht noch ein wenig bisher.

lustigerweise kann sie die tür sogar selber öffnen, sie kommt an die klinke, aber sie macht es nicht :lol:

wir haben jetzt unseren pc im schlafzimmer und amelie ist immer dabei wenn ich mich umziehe. nun fummelt sie da immer herum, ich sage 2 x nein und füge dann hinzu wenn sie es noch einmal macht ziehe ich mich allein an und mache die tür zu. hab sie dann 2 tage hintereinander vor die tür gesetzt, tür zu und mich allein angezogen. seitdem geht sie nich mehr dran.

tut mir auch leid irgendwie, aber wenn sonst nix zieht, isses halt so

Link to comment
Share on other sites

Ich setze sie immer bei offener Tür in ihr Zimmer.

Ihr Papa hat es einpaar mal mit verschlossener Tür gemacht,aber irgendwie hab ich kein gutes Gefühl dabei wenn ich mein Kind "einsperre".

Ist es denn ok für ca 2 Minuten die Tür zu schließen?

ich hab dabei auch kein gutes gefühl

aber sonst wirkt einfach nichts mehr.

lustigerweise hat sie sogar 1 x dabei fröhlich im zimmer gespielt, sie schreit auch aber wenn ich die tür aufmache steht sie grinsend da, sie weiß also ganz genau was sache ist

Link to comment
Share on other sites

bestes Beispiel grad...

Liam sitzt hier - mit einem Keks in der Hand - hebt sein Bein auf den Tisch und sagt zu mir voll grinsend: runter Fuß! Mama - Fuß runter?!

er weiss das ganz genau... willl vermutlich testen ob der Fuß noch immer runter muss...

früher musste ich ihn runter setzen, das sogar 2-3 mal hintereinnander - jetzt sagte ich nur einmal - ja den Fuß runter, sonst gehst du runter und der keks bleibt hier am Tisch...

der Fuß ist nun unten...

was Leandra annimmt um von ihren Dingen abzulassen ist ganz individuell - vll versuchst du es mit einer Ecke in der Wohnung - Liam sitzt auch in absoluten Notsituationen in der Ecke *gg

Link to comment
Share on other sites

Benjamin sitzt auf einem Stuhl im Flur, wenn er unbändig frech ist. Ab und an läuft er da sogar selber hin, wenn er was angestellt hat und ich grade ansetzen will zu schimpfen.

Normalerweise ist danach auch Ruhe, manchmal eben auch nicht, dann muss er eben wieder auf den Stuhl...

Link to comment
Share on other sites

Benjamin sitzt auf einem Stuhl im Flur, wenn er unbändig frech ist. Ab und an läuft er da sogar selber hin, wenn er was angestellt hat und ich grade ansetzen will zu schimpfen.

Normalerweise ist danach auch Ruhe, manchmal eben auch nicht, dann muss er eben wieder auf den Stuhl...

Wie um Himmelswillen bleibt er dort sitzen?

Würde Leandra nie im Leben tun.

hoffst du das wirklich ;)

nein! :o

Es ist ja auch nicht so das ich nicht weis wie ich sie bestrafen kann oder wie ich sie eben erziehe...es geht nur darum das sie ständig freche Dinge im Kopf hat und ich doch nicht immer schimpfen willl.Ich möchte doch lieber mit ihr Spaß haben und die Zeit genießen und nicht die böse Mama sein die nur rum meckert.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.