Jump to content

Ich habe Schwiegermonster

Rate this topic


TupperEvi
 Share

Recommended Posts

Also dann fange ich mal an.

Das Verhältnis zu meinen Schwiegereltern ist nicht gerade das beste. das war es von anfang an nicht.

als die einfach freundin des sohnes war ich akzeptiert.

Als wir dann verkündeten das ich schwanger bin ging es stetig Berg ab!

ich muss noch erwähnen das sie (GSD) 600km von uns weg wohnen.

Zuerst kamen die Vorwürfe ich habe ihm das Kind untergschoben.

Als wir dann heiraten wollten hatte ich in ihren augen den plan meinen mann irgendwann raus zu schmeissen, nie mehr arbeiten zu gehen, mir das haus zu krallen und er könne schön für mich zahlen.

zur hochzeit wollten sie nicht kommen.

am ende sind sie doch gekommen, aber natürlich war schwiemu krank!

hatte ja den ganzen tag so furchtbare magenschmerzen das sie nur wasser trank und leidend da saß.

tja, nun ist paul da und es gibt bei jedem telefonat und bei jedem anruf neue aufreger.

Ich habe schon soooooo oft versucht mich doch besser mit ihr zu vertragen. und das schlimmste ist, jedesmal wenn ich denke sie ist ja doch ganz nett, dann bringt sie einen knaller nach dem anderen.

ich bin aber auch leider immer zu feige ihr mal die meinung zu sagen.

weihnachten das beste beispiel.

wir telefonieren vorher. wir sagen wir würden gern daheim bleiben weil paul zum ersten mal alles so richtig mitbekommt und weil wir eben mal ein gemütliches fest verbringen wollen.

Alles ist klar. Sie wollen kommen.

Ich kaufe natürlich schon weit vorher ein wie verrückt.

Von der Tischdeko bis zur ente.

eine woche vorher dann der anruf. Sie kann nicht kommen. Ihr Rücken!

wir sollen kommen!

ich schon am heulen bei meinem mann, aber okay. dann aber nicht heiligabend sondern am ersten weihnachtstag.

ich rufe an sie soll nichts einkaufen.

ich habe ja alles schon daheim.

Und was sagt sie????? erst schweigen, dann: " du, ich habe aber alles schon lange eingekauft!"

prima. also wusste sie von anfang an das sie nicht kommt.

*gggggrrrrr*

sie wollten paul ein dreirad schenken. wir sagten das wir das für unnötig halten. es ist winter, das ding steht nur rum. er hat im märz geburtstag. dann wäre es eine schöne idee. aber jetzt möchten wir das nicht.

was schenken sie?

ein fahrrad! ein fahrrad für einen jungen der noch keine 2 ist.

sie haben wohl gemerkt das ich nicht begeistert war! ich sagte nämlich nur na prima.

da die entscheidung dorthin fahren zu müssen sehr kurzfristig war überlegten wir zu fliegen! ganz klar das es angenehmer ist eine stunde zu fliegen als 6 stunden auto zu fahren.

(hatte leider nicht geklappt weil es kein vernünftiges angebot gab)

Da waren meine schwiegereltern tatsächlich beleidigt. weil WIR fliegen wollten. wir würden ja nicht alle ihre geschenke mitbekommen.

hallo?

sie kommt nciht wegen ihrem rücken, aber mit einem 1 1/2 jährigen kind ist das fahren 6 stunden wirklich eine freude!

tja, das war nur ein kleiner auszug aus dem leben mit meinen schwiegereltern.

ich verspreche euch. ich kann monatlich berichten! :-)

heute wurde übrigens wieder abgesagt wegen rückenschmerzen. sie kommen in zwei wochen nicht zu pauls geburtstag.

obwohl sie vorher groß theater gemacht haben das sie nicht persönlich eingeladen worden sind.

also in meinen augen ist es selbstverständlich das oma und opa natürlich am geburtstag teilnehmen.

oder sehe ich das falsch?

zum diesem thema könnte ich direkt wieder ausholen...

standesamtliche trauung. wir haben zwei tage später krichlich geheiratet im großen kreis. 70 gäste. dafür wurden natürlich auch einladungen raus geschickt.

meine schwiegereltern bekamen auch eine. eigentlich mehr als andenken gedacht.

da kam der bitterböse anruf man wolle sie wohl beim standesamt nicht dabei haben. sie hätten dazu schließlich keine einladung bekommen.

wir hätten wenigstens einen zettel rein legen sollen...

ach.. ich könnte noch stunden schreiben..:program:

Link to comment
Share on other sites

Guest Dragonfly

Oh je das hört sich ja gar nicht schön an.

Könnt ihr nicht versuchen ein Gespräch mit ihr zu führen? Es ist euer Leben und irgendwann müssen sie es akzeptieren das dein Mann und du euer Leben gemeinsam verbringen möchtet.

Das was deine Schwiegermutter macht finde ich echt nicht ok.

Ich drücke euch die Daumen das dein Verhältnis zur Schwiegermutter bald mal besser wird ohne das sie immer etwas zu meckern hat.

Link to comment
Share on other sites

Eieiei....

hm was macht man da??....Ich persönlich glaube wenn es von anfang an nicht gut läuft, mag man sich einfach nicht...weil die symathie nicht übergesprungen ist..

Ich würde sie einfach in Ruhe lassen, vielleicht kommen sie dann von selbst.:confused:

ich hatte superglück, die weltbeste Schwiegermama, Note 1+....leider ist sie viel zu früh nach langem Kampf gestorben.

LG Simone

Link to comment
Share on other sites

Eieiei....

hm was macht man da??....Ich persönlich glaube wenn es von anfang an nicht gut läuft, mag man sich einfach nicht...weil die symathie nicht übergesprungen ist..

Ich würde sie einfach in Ruhe lassen, vielleicht kommen sie dann von selbst.:confused:

LG Simone

ich kann mich dem nur anschließen - lass sie in ruhe, spreche mit deinem mann drüber.

Link to comment
Share on other sites

also in ruhe lassen tu ich sie.. das könnt ihr mir glauben :-)

wie schon gesagt, dadurch das sie so weit von uns weg wohnen müssen wir uns auch gott sei dank nicht sehr oft sehen.

aber es ist eben ärgerlich das immer sticheleien kommen.

unterhalten kann man sich mit ihnen da nicht drüber. die wären bis aufs tödlichste beleidigt und es gäbe einen riesen krach. das haben wir schon hinter uns.

mein mann weiß wie sehr sie spinnen. aber mittlerweile hate r auch keine lust mehr sich mit ihnen zu streiten.

kann ich auch verstehen. ich habe ja auch kein lust mehr dazu.

die sind schon echt ein fall für sich!

letztes beispiel: wir bauen um. haben mit unserem haus echt nen ***** voll arbeit.

mein schwiegervater hat sich immer angeboten.

da er gelernter elektro-meister ist fragt mein mann ihn dann ober bei uns den strom verlegen würde weil man mann davon wirklich gar keine ahnung hat.

und was kommt als antwort.

nee du, aus dem beruf bin ich schon 30 jahre raus. das mache ich nicht!

na prima. das nenne ich mal hilfsbereit.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
also in ruhe lassen tu ich sie.. das könnt ihr mir glauben :-)

wie schon gesagt, dadurch das sie so weit von uns weg wohnen müssen wir uns auch gott sei dank nicht sehr oft sehen.

aber es ist eben ärgerlich das immer sticheleien kommen.

unterhalten kann man sich mit ihnen da nicht drüber. die wären bis aufs tödlichste beleidigt und es gäbe einen riesen krach. das haben wir schon hinter uns.

mein mann weiß wie sehr sie spinnen. aber mittlerweile hate r auch keine lust mehr sich mit ihnen zu streiten.

kann ich auch verstehen. ich habe ja auch kein lust mehr dazu.

die sind schon echt ein fall für sich!

letztes beispiel: wir bauen um. haben mit unserem haus echt nen ***** voll arbeit.

mein schwiegervater hat sich immer angeboten.

da er gelernter elektro-meister ist fragt mein mann ihn dann ober bei uns den strom verlegen würde weil man mann davon wirklich gar keine ahnung hat.

und was kommt als antwort.

nee du, aus dem beruf bin ich schon 30 jahre raus. das mache ich nicht!

na prima. das nenne ich mal hilfsbereit.

Insgesamt kann ich dir das nachempfinden, das Verhältnis ist ja wohl alles andere als schön, wie sagt man immer, Freunde kann man sich aussuchen, Verwandte (insbes. angeheiratete) nicht.

Aber dass dein Schwieva nach 30 Jahren keine Elektroleitungen mehr verlegen will darin muss ich ihn in Schutz nehmen, das halte ich nur für verantwortungsvoll, gerade in dem Job hat sich nämlich sehr viel geändert und es kann auch sehr gefährlich werden, wenn man etwas falsch macht, ich weiss das, weil einer meiner Exe auch Elektromeister war und oft genug irgendwelche Dinge, die andere "Profis" von vor 30 Jahren gemacht hatten, wieder ausbügeln musste.

VG Juni

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.