Jump to content

mit dem Rauchen aufhören

Rate this topic


Phai
 Share

Recommended Posts

Jaaaaaa, ich rauche schon jahrlang...

hatte zwischendurch 3 Monate aufgehört aber dann wegen Stress doch wieder angefangen...

Jetzt bin ich bei ca 2 zigaretten am Tag und ich will ganz aufhören....

Hab mindestens ne Schachtel am tag geraucht und bin jetzt schon ganz schön Stolz auf mich :)

lenk mich halt ab und ess verdammt viel...:o

Wie habt ihr es geschafft mit dem aufhören?

Von heut auf morgen? Nikotinkaugummi, Pflaster usw?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Phai : )

Ich hab es noch gar nicht geschafft :o Aber vielleicht können wir uns hier gegenseitig anfeuern...

Ich will aufhören, sobald diese Semesterprüfungen vorbei sind - also Anfang/Mitte Februar. Ich hab ganz gute Erfahrungen mit Nikotinpflastern gemacht (bin dann weniger krabitzig und muss nicht so oft daran denken, das macht mich sonst ganz wuschig...), aber wenn Du schon bei zwei Zigaretten am Tag bist, brauchst Du das wohl nicht mehr : )

Ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass es klappt!!

LG, Mata

Link to comment
Share on other sites

in der Werbung kommt grad immer auch von Nikorette (schreibt man das so?) so ein Stick, den man wie eine zigarette irgendwie so inhaliert...

Aber ob es was bringt?

Vorallem, wer sitzt schon mit so einem Stick da?

Wollt eigentlich auch im März erst aufhören, hab gelesen, da steht der Mond gut und es fällt einem leichter...

Aber ich dachte, hey jetzt oder nie....

Ich hab 2 jobs und arbeite bei dem einen an der Tankstelle und wenn ich manchmal so überleg, wieviele Leute sooo viel Geld für Zigaretten ausgeben, puh, da wirds mir ganz anderst!

Aber so in einer geselligen Runde fehlt die Zigarette dann schon, deswegen sind 1 oder 2 auch immer fällig... aber mit der Zeit "schmeckt" es auch garnichtmehr...

Ich wünsch dir dann erstmal viel Glück für deine Prüfungen, drück dir die Daumen und fürs aufhören wünsch ich dir natürlich viel Erfolg....

Irgendwie schafft man das glaube ich schon....

Vorallem wünsch ich mir ein baby und da ist nichtrauchen ja eine sehr gute Vorraussetzung...

puh jetzt hab ich dich aber vollgelabert bzw geschrieben :D

Link to comment
Share on other sites

in der Werbung kommt grad immer auch von Nikorette (schreibt man das so?) so ein Stick, den man wie eine zigarette irgendwie so inhaliert...

Aber ob es was bringt?

Vorallem, wer sitzt schon mit so einem Stick da?

Wär mir auch zu blöd... zumal die Idee bei Nikotinersatzmitteln ja eigentlich ist, dass man die Handlung (Zigarette anmachen, inhalieren) von der Suchtbefriedigung (Nikotinanflutung) entkoppelt, und das ist hier ja mal definitiv NICHT der Fall :rolleyes:

Ich wünsch dir dann erstmal viel Glück für deine Prüfungen, drück dir die Daumen und fürs aufhören wünsch ich dir natürlich viel Erfolg....

Irgendwie schafft man das glaube ich schon....

Dankeschön : ) Ja, ich hoffe auch... ich rauche schon ewig und sehr viel, aber ich hab die Nase langsam wirklich gestrichen volll davon..

Vorallem wünsch ich mir ein baby und da ist nichtrauchen ja eine sehr gute Vorraussetzung...

puh jetzt hab ich dich aber vollgelabert bzw geschrieben :D

Ach, paperlapap ; ) Wann möchtest Du denn loslegen mit dem Kinderkriegen?

Link to comment
Share on other sites

Hatte meine mens. das letzte mal am 29.12. und seitdem nehm ich auch die Pille nicht mehr... sprich ich leg gleich los ;)

Wie ich sehe bist du in der warteschleife? grund? studium? Was studierst du denn?

hab mit 13 angefangen zu rauchen... ahrg.. fühlte mich glaub früher sehr cool mit einer zigarette in der Hand:cool:...

Wenn das aufhören nur so schnell ging wie das anfangen...

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr lieben

ich habe auch mit 13j. angefangen zu rauchen. Warum? Weil es alle gemacht haben. Ich habe mind. 20 mal versucht aufzuhören.

Vor Zwei Jahren haben wir gesagt wenn meine Ausbildung beendet ist. (mai 09:D)

Ich ein Fahrad habe.

Die neue Küche.

...

...

usw.

Zum Schluss haben wir uns auch gesagt das wir aufhören zu rauchen. Da hat es direkt klick gesagt. Bin seit 2 Jahren nicht raucher. Mag auch keine mehr.

Toi Toi Toi

viel erfolg

Link to comment
Share on other sites

Hast von heute auf morgen aufgehört oder hast irgendwelche Helferchen gehabt?

Um mich rum rauchen alle, das ist auch ein kleines Prob...

Das Gesellschaftsrauchen fehlt mir... oder die Zigarette ist auch sone Zeitangabe... ach noch ne Zigarette und dann gehen wir.. naja...

1-2 am Tag sind grad noch drinn... aber ich glaube, dass es bald ganz ein Ende hat...

Würde mein Freund auch aufhören wäre es noch leichter!

Link to comment
Share on other sites

Hallo also ich habe mit 13 angefangen zu rauchen. Habe lange Zeit in der Apotheke gearbeitet und hab verschiedene Mittelchen ausprobiert um aufzuhören, nichts hat geholfen. dann waren wir Weihnachtsessen und im Restaurant wollten wir nicht rauchen weil eine dabei war die ss war. Also sind wir brav raus vor die Tür das Ende vom Lied ich hatte eine schreckliche Erkältung mir eingefangen und das nur wegen des blöden rauchens. Und dann hab ich beschlossen das ich deshalb nicht mehr krank werd und hab aufgehört. Das ist jetzt 2 Jahre her und ich weiss was man braucht. Ganz einfach den Willen wenn man dazu fest entschlossen ist dann hört man auf. Ich hab oft dran gedacht eine zu rauchen aber ich hab dann als Ersatz ein Bonbon gelutsch(kein besonderes eben Zitrone ganz normal) und so hat sich meine Psyche auch beruhigt.

Ich wünsch allen die aufhören wollen ganz viel Wille seit stark dann schafft ihr das

Link to comment
Share on other sites

Jaaaaaa, ich rauche schon jahrlang...

hatte zwischendurch 3 Monate aufgehört aber dann wegen Stress doch wieder angefangen...

Jetzt bin ich bei ca 2 zigaretten am Tag und ich will ganz aufhören....

Hab mindestens ne Schachtel am tag geraucht und bin jetzt schon ganz schön Stolz auf mich :)

lenk mich halt ab und ess verdammt viel...:o

Wie habt ihr es geschafft mit dem aufhören?

Von heut auf morgen? Nikotinkaugummi, Pflaster usw?

Hallo,

ich hab vor 2 wochen angefangen mit den Pflastern.

habe jetzt in 2 wochen ca. 7 zigaretten geraucht und muß sagen,dass es nicht so schlimm ist wie ich dachte.

also ich hab es mir ganz schlimm bei der arbeit vorgestellt.

war aber ok.

und nun wil ich versuchen (ohne Pflaster) auch noch die letzten kippchen zu lassen.

übrigens ich fühle mich mit Pflaster auch nicht anders als wenn ich keine drauf hätte.

also ich hab mit wir ohne genausoviel schmacht oder eben auch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hab vor 2 wochen angefangen mit den Pflastern.

habe jetzt in 2 wochen ca. 7 zigaretten geraucht und muß sagen,dass es nicht so schlimm ist wie ich dachte.

also ich hab es mir ganz schlimm bei der arbeit vorgestellt.

war aber ok.

und nun wil ich versuchen (ohne Pflaster) auch noch die letzten kippchen zu lassen.

übrigens ich fühle mich mit Pflaster auch nicht anders als wenn ich keine drauf hätte.

also ich hab mit wir ohne genausoviel schmacht oder eben auch nicht.

ich denke, das in den Pflastern so wenig Nikotin beigesetzt ist, dass das eigentlich alles nur "kopfsache" ist!

Aber ich glaube auch, mit viel Willen schafft man das auch...

Ob mit oder ohne Pflaster :)

Wir kriegen das schon hin....

;)

Wenn jetzt ne 13jährige sagen würde, hey ich rauch usw, würde ich denken, Hallo, gehts noch? du bist 13?! Irgendwie blöd :D

Link to comment
Share on other sites

Ganz einfach den Willen wenn man dazu fest entschlossen ist dann hört man auf

wenn man es 100% will dann schafft man es wirklich - ich habe bis dezember

2007 30 ziggis am tag geraucht und habe von jetzt auf gleich mit dem positiven

test aufgehört und brauche es bis heute nicht. und das trotz diverser wirklich

stressiger momente. hätte ich auch nie von mir gedacht, das ich es durchhalte

- aber ich habe den vorteil, das mein mann nichtraucher ist. und ich habe

freunde die nicht in meiner gegenwart am anfang geraucht haben - noch nicht

mal in ihrer eigenen wohnung!

wenn ihr es wollt dann schafft ihr es auch - ich drücke euch die daumen!

Link to comment
Share on other sites

ich habe vor der schwangerschaft 2 jahre geraucht

habe dann zwar nicht daran gedacht mal aufzuhören (ausser ich bin schwanger)

weil ich es einfach aus langeweile getan habe

joa und dann wurde ich eben schwanger und seit dem habe ich von heut auf morgen aufgehört

also ich finde das ist ein punkt der bei mir an erster stelle steht mit den rauchen aufhören sobald man schwanger ist

ich habe dann auch absolut kein schmacht mehr dannach gehabt und mir fehlt die zigarette bis heute nicht...und ich finde es echt toll damit aufgehört zu haben so kann ich das geld was ich für zigaretten ausgegeben habe wenigstens für was sinnvolles ausgeben zb. babyklamotten oderso

also das war mein einzigster grund mit den rauchen aufzuhören, wäre ich nicht schwanger geworden hätte ich weiter geraucht

aber ich will es auch nach der schwangerschaft nicht wieder anfangen

Link to comment
Share on other sites

ich denke, das in den Pflastern so wenig Nikotin beigesetzt ist, dass das eigentlich alles nur "kopfsache" ist!

ein starkes Pflster gibr 15 mg Nikotin innerhalb von 16 stunden ab.

Eine Zigarette (also die ich geracuht habe) hat 0,6 mg das heißt man bekommt übr das pflaster genauso viel Nikotin, als wenn man ein Bigpack raucht.

Beachtlich , oder?

also ich glaube schon dran, dass es hilft, und wennes nur im Kopf ist.

Außerdem nimmt man mit den Pflastern nur Nikotin auf, und nicht 3000 andere Gifte.

Aber jeder muß ja selbst entscheiden wie er aufhört zu rauchen.

ich war wirklich sehr stolz auf mich keine mehr geraucht zu haben.

Und jetzt wenn ich mal eine reuche, hab ich zwar ein schlechtes Gewissen, aber ich weiß dass ich es kann, und am nächsten Tag rauch ich dann keine.

Ich drück allen die Daumen, dass ihr es schafft.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe seitdem ich 11 bin geraucht. Sehr früh angefangen....

Ich bin der Meinung, dass es nur Kopfsache ist. Aber das ist halt meine Meinung!

Ich habe bin ich 25 war kräftig geraucht. So ne Schachtel am Tag,manchmal mal auch 25 oder auch mal nur 15.....aber schon regelmäßig.

Im Januar 2007 habe ich mir gesagt, dass ich in dem Jahr 2007 aufhören will zu rauchen. Kann also auch erst am 31.12.07 sein, aber dieses Jahr auf jeden Fall. Ich habe mich wirklich intensiv damit beschäftigt, mir immer wieder gesagt....dein Körper muss entgiftet sein um gesund ss zu sein....und außerdem war es für mich immer schlimm, dass man so stinkt besonders wenn man mit einem Nichtraucher spricht.

Tja und im September 2007 war ich erkältet und habe schlimme Spastiken gehabt, wiel ich Asthma habe. Das war für mich der beste Punkt zum entwöhnen. Ich habe aufgehört. Sofort. Bin am Anfang den Rauchern aus dem weg gegangen.....tja und was soll ich sagen, jetzt find eich es einfach nur noch ekelig und stinkend.....ehemalige Raucher sind ja bkanntlich die schlimmsten Nichtraucher ;-)

Euch allen viel Erfolg beim aufhören!

Link to comment
Share on other sites

also das mit dem stinken kann ich bestätigen

ichhab erstmal meinen schal unmeine handschuhe gewaschen weil die so abartig nach kaltem rauch gestunken haben :D

und auch jetzt fällt es mir eher auf, dass jemand gerade eine rauchen war als vorher.

man riecht es wirklich sehr stark.

und auch morges ist es schöner aufzuwachen und nicht dieses komisch geschmack im mund zu haben den man hat wenn man raucht (also ich hatte den jedenfalls :))

Link to comment
Share on other sites

und ich habe seit langem keine Asthma Probleme mehr *freu*

Das schlimme ist nur...Mein Mann raucht leider immer noch .....:(

meiner hat mir mir zusammen aufgehört, aber er schleppt immer noch rettchen mit sich rum - und raucht auch dementsprechen noch manchmal.

aber ab morgenist hier ruachfreie zone.

und dann wird es mir auch leichter fallen keine zu ruachen,wenn ich weiß, um welche zu bekommen müßte ich ne schachtel kaufen - und das will ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

Guest selinasmama
und ich habe seit langem keine Asthma Probleme mehr *freu*

Das schlimme ist nur...Mein Mann raucht leider immer noch .....:(

Seit ich vor 5 Jahren aufgehört habe ist meine Bronchitis weg:D

Mein Mann raucht auch noch... er hat sich zwar schon sehr eingeschränkt aber ganz schafft er den Absprung einfach nicht:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch circa 13 Jahre lang geraucht und auch sehr gerne geraucht.....fand es tierisch gemütlich mit meinen Freundinnen bei einer Tasse Kaffee eine leckere Zigarette zu rauchen, aber als wir anfingen Nachwuchs zu planen habe ich mit Nikotinpflastern aufgehört zu rauchen und bin seit 3 Jahren rauchfrei!!!!

Ich glaube die Pflaster haben mir geholfen es etwas erträglicher zu machen!

Mein Mann raucht jetzt seit 14 Tagen nicht mehr und er hat einfach von einem auf den anderen Moment aufgehört, aber das fällt ihm teilweise auch sehr schwer und als Ersatz futtert er dann ganz gerne was! Er hat auch immer nur draußen geraucht und auch sowieso nur wenig!

Link to comment
Share on other sites

falls jemand es mit den pflastern probieren möchte hier mal ne kleine info von uns spezies :D

es gibt ja 3 sorten

stark - mitte und schwach

die unterscheiden sich aber nur in der größe

von der menge pro/ cm² ist der nikotinwert gleich

also man kann die starken kaufen und durchschneiden und kann dann 2 bzw 3 schwächere pflaster draus bekommen

das ist weit aus günstiger als wenn man die schwächeren kauft

verständlich??? :confused:

also aus einem starken kann man sozusagen 3 ganz schwache pflaster bekommen und spart einiges an geld, weil finanziell gesehen sind die alle gleich teuer

Edited by ~Lady~
Link to comment
Share on other sites

ich auch nicht, aber wir haben heute beide packungen verglichen

das ist echt so frech, finde ich und total abzocke, aber mit uns rauchern können die das ja machen, genauso wie mit ss oder die die kinder bekommen möchten, die zahlen auch "fast" alles :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.