Jump to content

schwer heben???

Rate this topic


Baby Bou
 Share

Recommended Posts

Hallo Mädels..

Also man sagt ja immer, in der SS soll man nicht schwer heben und ich halte mich auch so gut es geht daran..

Nur warum ist das denn so, was kann denn da passieren eigentlich?

Muss ich jetzt immer nen schlechtes Gewissen haben wenn ich meine Einkaufstüte nach Hause trage oder den Wäschekorb?

Ab wann ist denn schwer?

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Das ist eben sehr individuell. :( Ich darf ja nichtmal mehr 5 kg heben. Man sagt, dass bis 5kg okay ist, wobei ich mir auch vorstellen kann, dass z.B. ein Rucksack nicht so schlimm ist, wie nasse Wäsche in der Wanne vor dem Bauch oder so... Meine Freundin hat bis Ende 8. Monat in nem Bistro gearbeitet und auch mal ne halbe Wasserkiste geschleppt und es war nix.

Durch Schweres Heben entsteht zu viel Druck im Bauchraum, welcher dem Beckenboden schadet --> zu starke Belastung.

Aber du wirst es merken, wenn die Einkaufstüten zu schwer werden oder es jetzt schoon wären, denn der Bauch verkrampft sich dann sehr schnell und wird hart.

Spätestens dann sofort aufhören, denn sonst kommen üble Krämpfe mit denen man nicht spaßen sollte... Hatte ich ja auch schon 2 mal... :(

Besser öfter gehen oder jemanden um Hilfe bitten als zu viel riskieren. Es ist eben immer bei jedem unterschiedlich!!!

Link to comment
Share on other sites

Hi

Ich habe extra eine Haushaltshilfe, da ich nichts schweres mehr tragen darf.

Soll auch so gut es geht Treppen steigen verhindern.

Aber lauf lieber öffter mit weniger Gewicht, bevor dir und deinem Kleinen etwas passiert.

Muß ja nicht sein, aber etwas schonung in der SS sollte man sich schon gönnen.

Schwanger sein ist auch schwerstarbeit.

Link to comment
Share on other sites

naja wenn ich an meine ss zurück denke,:rolleyes: da hat der kleine im bauch schon viel mitgemacht. ich hatte da gerade meinen umzug und da ich alleine bin habe ich alleine renoviert :o. und auch nachher mit dem umzug hab ich sehr viel alleine gemacht ich hatte zwar hilfe aber wollte alles alleine machen:cool:. aber wenn es bei mir nicht mehr ging dann hab ich auch aufgehört, hab das im bauch gemerkt mit einem ziehen. aber dem kleinen geht es gut:p

Link to comment
Share on other sites

Man muss sich ja nicht verrückt machen. Immer soviel wie man kann und es einem dabei noch gut geht.

Hatte ja zu Beginn der SS den Umzug und habe dann auch reagiert. Dann hieß es, ich darf meine Tochter nicht mehr tragen, was aber vollkommen unmöglich ist, sie ist erst seit letzten Monat eineinhalb Jahre alt ist, also noch recht klein.

Ergo trage ich jeden Tag mehrfach 14 einhalb Kilo und das vollkommen ohne Probleme, auch wenn es manchmal schmerzhaft ist, allerdings nicht weil ich Wehen hätte, das hat andere Gründe.

Wenn du den Wäschekorb trägst, dann mache ihn nur halbvoll. Es kommt nämlich auch viel darauf an, wie du trägst. Gerade wenn du direkt vorm bauch trägst wird der bauch mehr belastet.

Einkaufstüten waren damals bei Helena z.B. kein Problem, aber einmal trug eine Milchpalette und schon hatte ich vorz. Wehen (musste aber gsd nicht im KH bleiben)

Link to comment
Share on other sites

hallo du,

Also ich kann mich den anderen nur anschließen. Es ist ganz unterschiedlich wie viel man tragen oder heben kann.

Ich war in meiner letzten schwangerschaft alleine mit meiner kleinen Tochter und sie ist auch erst 1,5 Jahre gewesen. Ich musste die ganze Hausarbeit alleine machen und hab dann noch die Kleine gehabt, die noch nicht gut gehen konnte und der ich immer hinterher musste.

Du merkst ganz gut wenn es zu viel wird. WIe schon gesagt bekommt man einen harten bauch und ein großes spannungsgefühl wenn es zuviel wird. DAnn heißt es einfach ein bisschen kürzer treten. Ich hab übrigens auch einen umzug in der ss hinter mir und es war alles kein problem.

Aber das musst du für dich selbst raus finden.

LG Karo

Link to comment
Share on other sites

meine Lotta ist gerade ein Jahr, die schleppe ich jeden Tag mindestens einmal in die 5. Etage ... sie läuft noch nicht, also geht es nicht anders, die 12 Kilo müssen ja irgendwie in die Wohnung ;)

ich denke, es kommt auch darauf an, wie man hebt ... also schön in die Knie gehen, nicht aus dem Bauch/Rücken heraus

und solange keine zusätzlichen Probleme in der SS da sind, halte ich das auch nicht für allzu problematisch ... man muss eben auf seinen Körper hören, der sagt einem schon, wenn es zuviel wird :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.