Jump to content

Studium mit 2 Kindern

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo Mädels!

ich habe mal eine Frage an euch:

Gibt es hier studiMütter mit 2 oder mehr Kindern? Wie klappt das studium? Ist es auch in einem Bachelorstudium machbar?

Was spricht dafür/was gegen ein zweites Kind?

Ich bin momentan so hin und her gerissen...

Eigentlich wollten wir erst ab okt.09 wieder üben aber momentan wird der wunsch nach einem weiteren Kind so groß. Ich habe nur Angst mein studium nicht zu schaffen und dann ohne jegliche ausbildung da zu stehen. Mhhh in meinem Kopf ist grad Achterbahn.

Könnt ihr mir Tips geben??

LG Julia

Link to comment
Share on other sites

Ganz ehrlich?

Ich hab zwar selbst mein Kind erst nach dem Studium bekommen und kann daher überhaupt nicht mitreden, wie es ist, mit Kind(ern) zu studieren.

Aber: 1. der Kiwu wird vmtl in den nächsten Jahren immer kommen, wenn das kleinste Kind gerade kein richtiges Baby mehr ist. Aber kann man deshalb jedes Mal ein neues Kind bekommen? :D

2. Dein Kleiner ist gerade mal fast ein Jahr und mit einem weiteren Kind und einem Vollzeitstudium würdest du wahrscheinlich weder dem Studium noch den Kindern die nötige Aufmerksamkeit schenken können. Ich würde dir raten, noch zu warten, bis dein Studium fast beendet ist und dein Kleiner größer und verständiger ist, mal allein spielt, gut schläft und gern auch mal anderswo bleibt. Du kannst dich dann mit vollem Elan und viel mehr Aufmerksamkeit auf das neue Baby stürzen.

Ich weiß, solche vernünftigen Überlegungen sind blöd.

Ich habe nur eine entfernte Bekannte, die bekam während des Studiums 3 Kinder. Und ging und geht in ihrer Mutterrolle absolut auf. Allerdings hat sie ihr Studium erst nach 11 Jahren endgültig beendet und über ihre Arbeitsmarktchancen bin ich mir auch nicht so ganz im Klaren...

Viel Erfolg bei der Entscheidung.

LG

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

hey ho... also es ist monstermäßig stressig mit zwei kids am anfang. erst jetzt so langsam, wo flo selber laufen kann wird es ruhiger und einfacher händelbar. beide sind zeitgleich krank, der eine muss zum kia der andere nicht, der eine hat gerade seine phase, die dann abgelöst wird mit der phase vom anderen... - ist schon stressig.

ABER funzt! zumindest mit diplom ;) auf alle fälle müssen die eltern gut zusammenhalten und organisieren. wir sagen jetzt immer: ein kind ist doch pillepalle... zwei kinder, da hat man was zu tun :D.

überleg es dir gut, ob auch eure partnerschaft so eine doppelbelastung schafft.

ich bin trotzdem froh es so gemacht zu haben, sie sind nur 14 monate auseinander und jedes strahlen, jede umarmung und jeder richtig formulierte satz macht eh alles wieder wett :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

ich habe zwar noch keine 2 Kinder, bin aber jetzt gerade mit dem zweiten schwanger. Das war so geplant, dass die Kinder beide schon in den Kindergarten gehen können, wenn ich fertig mit dem Studium bin. Dann ist das mit der Arbeit einfacher. Ich studiere allerdings kein Bachelor, sondern Medizin. Das klappt auch ganz gut. Wenn man Kinder hat, dann kann man sich den Studenplan flexibler gestallten... und mit ein paar Freundinnen, die mit meiner Unterschrift ausgestattet sind *pssst*, muss ich jetzt nur 3 Tage in der Woche an die Uni. Allein in meinem Semester sind 5 andere Mütter, davon 3 mit mind. 2 Kindern. Aber die meisten studieren dann schon 1-3 Semester länger als Regelstudienzeit (ist bei uns 12 Semester). Ich werde auch 1 Semester länger brauchen, weil ich jetzt beim 2. Kind ein Jahr zuhause bleibe.

Liebe Grüße

Anna

Link to comment
Share on other sites

Hallo! Ich danke euch für eure Meinungen.

Vorallem Sandriu brachte mich echt zum nachdenken. Vielleicht ist es momentan tatsächlich einfach der wunsch nach einem weiteren Kind weil das erste größer wird??

Klar wäre es echt sinnvoller fertig/fast fertig zu studieren und dann weiter planen, so ist eigentlich auch geplant(bis Okt.09), aber ihr kennt sicher diesen starken wunsch. Oft ist das Herz einfach stärker als der Kopf.

Und klar hab ich auhc angst um unsere beziehung, da sie dieses Jahr mächtig auf die Probe gestellt wurde(momentan ist alles bestens).

Ich danke euch auf jeden Fall-aber eine entgültige entscheidung ist soo schwer zu fällen.

LG Julia

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.