Jump to content

"Vererbtes" Verhalten?

Rate this topic


Hundemami
 Share

Recommended Posts

Mir fiel kein besser Titel ein :rolleyes:

Gibts das wirklich (schon)?

Mir fällt auf, daß Liam seit neuesten eine Angewohnheit hat, die ich auch schon seit meiner Kindeheit praktiziere: wenn ich müde bin, gehe ich mit meinen Fingerspitzen an meine Wimpern und tippe sie leicht dagegen bis es kitzelt (oh Gott ist das :o). Und jetzt beobachte ich das auch bei Liam. Kann es sein daß er das "vererbt" bekommen hat oder es einfach an mir beobachtet hat und nachahmt? Oder machen das viele Kinder :confused:

Link to comment
Share on other sites

Guest Kati674

Manchmal denke ich auch dass irgend etwas von den Angewohnheiten auch in den Genen versteckt sein muß. Mir fällt es immer wieder bei Malte auf. Zum einen sieht er aus wie einer Mini-Clon von meinem Mann. Und auch sein Verhalten deckt sich ziemlich mit ihm, scheint so gar nichts von mir zu haben. Um nur ein paar Beispiele zu nennen. Mein Mann ist ein Morgenmuffel - der muß jeden Tag erst einmal langsam angehen lassen. Wenn Malte morgens oder auch nach dem Mittagsschlaf aufwacht, dann liegt er ersteinmal völlig regungslos auf meinem Arm - Minutenlang, obwohl die Augen weit geöffnet sind. Und der absolute Hammer: Mein Mann hat die Macke, wenn seine Hand sozusagen entspannt da liegt, hält er den Zeigefinger abgespreizt. Sie fast so aus, als würde er sich melden wollen. Und siehe da - Malte macht das auch! Von abgucken kann man da nicht reden weil mein Mann tagsüber arbeitet und ich mit Malte darum alleine bin.

Und selbst meine SchwiMu hat manchmal so eine Art Déjà-vu Erlebnisse weil ihr dann Gegebenheiten einfallen von meinem Mann wenn sie Malte auf den Arm hat. Darum denke ich wirklich, es wird doch etwas in den Genen mit "hineingeschrieben".

Link to comment
Share on other sites

In Studien mit getrennt aufgewachsenen Zwillingen sind ja viele z.T. erstaunliche Parallelen gefunden worden, wie z.B. eine Vorliebe dafür, Gummibänder um das Handgelenk zu tragen, männliche Zwillinge heirateten Frauen mit dem gleichen Vornamen etc. (siehe "Jim twins"). Das wäre also ein Hinweis auf Vererbung, da es keine Möglichkeit gegeben hatte, sich ein solches Verhalten "abzugucken".

Allerdings wurden natürlich auch grade die Parallelen bevorzugt berichtet, während Unterschiede eher unter den Tisch fallen gelassen wurden (und auch sonst gab es an manchen Untersuchungen methodisch einiges zu kritisieren)

Letztlich lässt sich die Frage kaum beantworten, vielleicht wird auch eher die Bereitschaft vererbt, bestimmtes Verhalten an den Tag zu legen, und es braucht immer noch einen Anlass von außen, der es dann zum Vorschein bringt.

Nix genaues weiß man nicht : )

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.