Jump to content

Schübe eurer Kleinen

Rate this topic


Guest Breeze
 Share

Recommended Posts

Wir gehen im Moment durch die Hoelle, sprich 19. Woche Schub (Man kanns bei den Sommermuettern nachlesen wer will). Jetzt bin ich bei euch angekommen um mir bisschen Hoffnung zu hollen :o. Wie waren die Schuebe eurer Kleinen und welche Wochen bzw Schuebe empfandet ihr als die schlimmsten?

Ich freue mich schon auf eure Antworten :cool:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Breeze,

ich hab deinen Tread gelesen bei den Sommermüttern, lass dich mal ganz doll drücken von mir. Mein kleiner ist jetzt auch im Schub drin, gerade die erste Woche. Er ist auch im 19. Wochenschub, bis jetzt geht es also nachts da hab ich noch glück das er schläft. Tagsüber da geht es er hat ab nachmittags die Phase das ich ihn nicht mehr hinlegen kann ohne das er weint. Da will er nur auf den Arm oder bei mir auf der Brust schlafen. Die anderen Schübe haben wir so nicht mitbekommen da war er am ersten Tag oder ehr gesagt abend schlimm so das er die nacht da nur bei mir geschlafen hat aber dann war es wieder gut. Ist es jetzt bei dem Schub so schlimm oder auch bei den anderen?

Link to comment
Share on other sites

Hey Breeze,

ich hab auch deinen Thread bei den Sommermüttern gelesen - drück dich auch mal ganz fest! Ich wünsch dir ganz viel Kraft, es ist echt schlimm, dass du das gerade alleine durchstehen musst!

Zu deiner Frage: Wir haben gerade den 26Wochen Schub hinter uns, den fand ich bisher am schlimmsten. Bisher waren die Schübe immer nach 1-2 Wochen rum, der jetzt hat über einen Monat gedauert. Ganz so schlimm wie bei dir hat es mich aber nie erwischt, ich bekam immer einige Stunden Schlaf, selbst in der "Hochphase". ich drück dir die Daumen, dass du es bald geschafft hast und wieder mal durchatmen kannst!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich kenn mich mit den Schueben nicht so aus. Mag sein, dass Anna gerade in einem steckt, denn die letzte Woche war sie besonders oft gekommen. So alle 1-2Stunden, sonst hatte sie wenigestens die erste Phase mal 3-4h geschlafen und die letzte SChlafensphase am Morgen auch, bis wir zwischen 6 und 7 Uhr dann aufstanden. Aber sie macht kein Theater, sondern will nur an die Brust und da ich sie neben mir im Babybalkon habe ist das nicht so schimm. Mein Sohn hatte bis zum 10Monate nur 1-2 Stunden geschlafen und nachts auch Schreiphasen gehabt, dagegen ist Anna nur einfach ein Traum.

Und vielleicht steckt sie echt gerade in solch einem Schub und sie schlaeft bald wieder 3-4 Stunden, das waehre dann ja wieder super.

Link to comment
Share on other sites

Liebe Breeze,

Du Arme... Ich drück Dich mal unbekannerweise.

Ich hatte mit Franzi lange den Eindruck, ich würde mich in einem Dauerschub befinden. Allerdings hat sie nachts immer ganz gut geschlafen. "Nur" die Tage waren häufig sehr schlimm. Aber im Gegensatz zu dem, was Du zur Zeit durchmachst, war das natürlich Kindergarten.

Bei uns ist es besser geworden als Franzi langsam mobil wurde. Ausserdem habe ich irgendwann angefangen, sie tagsüber zum Schlafen zu pucken. Das tat und tut ihr sehr gut.

Ich wünsche Dir viel Kraft! Es wird bestimmt besser werden!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Breeze!

Ich drück Dich auch mal unbekannterweise. Kopf hoch! Das wird schon wieder :o

Bei uns wurde der Schub stetig schlimmer. Dann war er so ca eine Woche auf dem Höhepunkt (ich wusste auch nicht mehr weiter :() und dann war er von heute auf morgen vorbei. Ich hatte ein anderes Kind. Seitdem schläft er auch bis morgens 7-8 Uhr durch (herrlich). Allerdings befürchte ich, das gerade der 26-Wochenschub anfängt :(.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft.

LG Stephi

Link to comment
Share on other sites

Hi ...unsere beiden mädels sind ja genau gleich alt.

Ich fand den schub in der zwölfen woche am heftigsten bis jetzt...da hat sie eine woche durchgeschrien...so wie bei dir jetzt...sie ist danach aber auch super groß geworden und konnte total viel neues von einem tag auf den andern.

Im moment geht es noch.

sie saugt mich zwar total aus ....ich denke ich habe keine milch mehr und sie trinkt und trinkt und trinkt...schläft aber nachts ab 00.00bis 10 Uhr mit zwei mal füttern dazwischen und ist tagsüber eigentlich fröhlich solange man sich mit ihr beschäftigt.....

mal schauen...kann ja noch kommen...drück dir die daumen das bald alles überstanden ist.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Breeze!

Ich drück Dich auch mal unbekannterweise. Kopf hoch! Das wird schon wieder :o

Bei uns wurde der Schub stetig schlimmer. Dann war er so ca eine Woche auf dem Höhepunkt (ich wusste auch nicht mehr weiter :() und dann war er von heute auf morgen vorbei. Ich hatte ein anderes Kind. Seitdem schläft er auch bis morgens 7-8 Uhr durch (herrlich). Allerdings befürchte ich, das gerade der 26-Wochenschub anfängt :(.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft.

LG Stephi

Welche Woche war's bei dir?

Link to comment
Share on other sites

Also meine Oma sagt, Schübe gab es früher nicht :D Wir hatten anscheinend alle keine Schübe... Bei Fabian habe ich es immer als Phase abgetan. Es ist nicht so schlimm, wenn man immer nur tageweise bzw. nachtweise denkt. Soll heißen, wenn es wirklich schlimm war und er nur geschrien hat (was Gott sei Dank sehr selten war) habe ich mich nicht so wie am Anfang gefragt, wie lange das wohl noch so gehen wird, sondern ich habe gedacht, gut diesen Tag überstanden, war schlimm, wird besser. An das Morgen habe ich einfach nicht gedacht. Und das hat bei mir gut geklappt!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.