Jump to content

Kinderwunsch mit 21 [Ausbildung?]

Rate this topic


lKeKsl
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr!

Ich bin neu hier und möchte mich wenn ich schon dabei bin vorstellen :D

Mein name ist Sandy und bin 21 Jahre alt. Ich bin mit meinem Schatz im Januar 2 1/2 Jahre zusammen. Wir möchten irgendwann auch heiraten.

Ich mache zur zeit eine Ausbildung als Bürokauffrau (1. Jahr)

Mein Freund macht gerade Zivi.

So und der eigtl, Grund warum ich hier bin :D

Mein Kinderwunsch ist soooo groß! Das ist unbeschreiblich, ich kann es selber nicht glauben das ich jemals so drauf sein könnte :D [MutterNatur?] Ich bin bereit dafür.

Aufjedenfalls, die Frage ist, kann ich jetzt die Pille absetzen und veruschen?

Ich möchte Mutter werden und ob ich später dann arbeiten will, weiss ich noch nicht und wenn, kann ich auch ohne Ausbildung arbeiten? z.B. Bürokraft

Was ich auch wissen will ist wieviel geld braucht man wenn man einen Kind hat?

Ich wünsche es mir wirklich sehnlichst! :o

Link to comment
Share on other sites

Hallo du,

um ehrlich zu sein denke ich du solltest erst mal deine ausbildung fertig machen denn ohne ausbildung ist es nicht so einfach einen job zu bekommen...was machst du denn wenn du dich von deinem freund trennst oder er sich von dir? ohne ausbildung?ich denke da stehen deine chancen dann nicht sehr gut....ich kann deinen kinderwunsch wirklich nachvollziehen aber die 2 jahre packst du doch noch oder?aber du musst natürlich selber wissen was am besten für dich ist;)wie teuer ein kind ist wenn es da ist kann ich dir gar nicht sagen...ich denke es hängt davon ab wie viel geld man hat;)

also wie du es auch machst,ich hoffe du packst es...

Link to comment
Share on other sites

Hallo und erstmal herzlich willkommen! :)

Also ich finde es super, dass offensichtlich ja alles rund läuft bei Dir: Super Beziehung, Ausbildung, ..., halt alles, was man für einen guten Start ins (Berufs-)Leben braucht. Bewahr Dir das alles und kneif noch ein wenig die Pobacken zusammen! Ich habe lange genug Azubis betreut und kann Dir sagen: Kind und Ausbildung ist der absolute Horror. Eins bleibt auf der Strecke, und da es das Kind nicht sein darf, wird es wohl oder übel die Ausbildung sein. Kannst Du Deine Ausbildung nicht verkürzen? Das wäre doch ein Deal!?

Link to comment
Share on other sites

@sunny1976 Ich bin mir eigtl. ziemlich sicher das wir zusammen bleiben bis wir runzlig werden..

dieses eigtl schreib ich weil man nie weiss was kommt. aber ich sehe es 98:2 für das wir zusammen bleiben.

Es kommt kein anderer Typ in Frage. Und ich bin mir sicher das er dasselbe denkt, also mit Frauen natürlich :D

ich weiss das jeder immer an Ausbildung denkt...

aber viele sagen auch wann ist schon der richtige Zeitpunkt?

@hello kitty

darüber habe ich mir auch gedanken gemacht über die Verkürzung der Ausbildung.

Aber kann man den nicht andere Wege nehmen?...

Link to comment
Share on other sites

Na, Du bist ja fix... :)

Eine Trennung muss ja auch nicht immer bedeuten, dass einer keinen Bock mehr auf den anderen hat. Aber was ist, wenn Dein Freund verunglückt?? Das wünscht man niemandem, kommt aber leider viel zu häufig vor - da muss ja nur irgendein Idiot an seinem Handy rumfummeln beim Autofahren. Und dann stehst Du da mit dieser unfassbaren Trauer, einem Kind und ohne Ausbildung.

Welche Alternativen gäbe es denn noch? Hast Du nicht irgendwelche Träume, die Du Dir verwirklichen könntest während der Ausbildung (Urlaubsziele, ...), damit Du Dir damit die Wartezeit versüßt?

Link to comment
Share on other sites

ich denke auch das ich mit meinem mann immer zusammen bleibe aber es kann immer anders kommen als man denkt.....daher sollte man sich darüber auch seine gedanken machen....der richtige zeitpunkt für ein kind gibt es nicht...die einen sagen so,die anderen so...ich würde trotz allem die ausbildung fertig machen damit du was in der hand hast...ausserdem willst du deinem kind ja ein gutes vorbild sein oder?

Link to comment
Share on other sites

ja ich beziehe meinen freund ein. wir haben samstag abend ausgiebig unterhalten. als ich ihn meinen wunsch geäussert habe .. [er behält immer seinen kopf] vor dieser unterhaltung sagt er immer ich weiss wünsche mir auch einen kind mit dir aber wir müssen warten. und als wir am samstag unterhalten haben da war er erstaunt eigtl. könnten wir wirklich einen kind bekommen ich sehe keine grund es nicht zu machen. aber da war er verwundert er hat doch eigtl immer was wo er sagen kann NEIN es geht nicht... deswegen ist er gerade am überlegen was der grund nochmal war.

ich warte ab was er dann sagt ob ihm wieder einfällt oder nicht.

ich gebe nur grünes licht wenn ich weiss das er hinter mir steht.

(sorry wenn paar fehlerchen eingeschlichen sind habe einfach los geschrieben)

Link to comment
Share on other sites

ich wiederhole die anderen nur ungern, aber ich finde es mega wichtig die ausbildung fertig zu machen! schon alleine weil ICH nie abhängig vom geld meines mannes sein möchte. ich würde eingehen, wenn ich nur mutter und hausfrau wäre und keine chance hätte das zu ändern! ich finde dass gerade heute eine ausbildung unglaublichwichtig ist! aber das haben die anderen auch schon gesagt ;)

sei bitte nicht so verärgert, wenn dir jemand sagt was du nicht hören willst. ich weiß dass verstand und herz sich oft nicht einig sind. aber 2 jahre gehen schnell vorbei, glaub mir! wenn ihr euch dann immernoch sicher seid, dass ihr zusammen bleiben wollt und der kinderwunsch immernoch so mega stark ist, dann könnt ihr ja kurz vor deinem abschluss los legen. ;) du kannst dich bis dahin in ruhe auf die neuen aufgaben vorbereiten, kannst vorher zum arzt und alle wichtigen sachen wie impfungen usw. abklären lassen. bleib ruhig mädel, du hast noch so viel zeit!

-AMEN- _D

Link to comment
Share on other sites

@miss_basted

wow das war gut was geschrieben hast... habe mich irgendwie unverstanden gefühlt,.. ich werde mit meinen freund reden wann wir üben wollen kurz für der prüfung damit er auch weiss was auf ihn zukommt :D

danke und die idee von @hello kitty find ich auch gut falls ich bis dahin nicht schwanger werden kann (was für ein grund es auch sein mag) fahren wir in den urlaub :D

danke ich fühle mich schon besser! es kommen immer wieder phasen da muss ich mich aufrappeln lassen, das brauche ich :D

Link to comment
Share on other sites

ist ja nicht so, dass wir dich nicht verstehen....ich würde es nur nicht so hektisch angehen...

man kommt sich ja auch so oberlehrerhaft vor, wenn man anfängt mit "kind, die ausbildung ist wichtig". aber so isses halt. :rolleyes:

letztlich ist die entscheidung, die du triffst (bzw. deren konsequenzen) maßgebend für den rest deines lebens.

ich wünsche dir, dass du einen guten deal für dich findest.

Link to comment
Share on other sites

hey!

mach deine ausbildung und dann fang an zu üben :-)

Ist das beste!

Die Ausbildung ist so wichtig, ohne Job wirds schwer auf dem Arbeitsmarkt !

Ganz ehrlich, ich hab auch immer so gedacht wie Du!

Aber ich hab mich gegen ein Kind entschieden und mache nun meine Ausbildung erst mal Zuende... ( bin im Juni 09 fertig, bin 18, ist zeitlich halt etwas anders )

Ich wünsche Dir alles gute und hoffe du entscheidest Dich richtig :-)

Liebe Grüße

Chrissy

Link to comment
Share on other sites

Hey lKeksl

nimm dir die Worte von allen zu Herzen, verbau dir nicht deine Zukunft. Du hast bessere Chancen, wenn du eine Ausbildung in der Tasche hast. Ohne dem Ass im Ärmel, bist du heute eher ein kleiner Wurm, der versucht, sich irgendwie durchs Leben zu schlagen.

Ausserdem solltest du als "Baldmama" ein gutes Vorbild sein. Du hast doch noch Zeit, geniess dein Leben. Mach alles das , worauf du Lust hast, denn mit Baby ist es dann nicht mehr so einfach.

Du wirst dich für den richtigen Weg entscheiden, da bin ich mir sicher.

LG angy:flower:

Link to comment
Share on other sites

Möchte auch was dazu sagen!

Finde du musst selbst für dich entscheiden, was du willst. Job ist auf jeden fall wichtig! Den wer weiß was später kommt und du wirst vielleicht dann ohne beruf, ohne geld dastehen. Leider leben die kinder nicht nur von luft und liebe! Anfangs brauchen sie nicht viel, da reichen z. B. wäscheklammern zum spielen. Aber dann möchten sie ein fahrrad eine playstation usw. Das ist die eine sicht der dinge. Die andere ist (spreche da unteranderem von mir...) das es vielleicht nicht ganz so einfach ist ein kind auszutragen bzw. zu bekommen. Da ist es wirklich besser früher anzufangen. Habe eine frau kennen gelernt (als ich im KH lag...) die erst mit über 35 jahren ein babywunsch hatte. Und weil es nicht mal ebenso geschnaggelt hat, dauerte es sehr lange bis sie schwanger wurde. 1 kind ist zu den sternen gefolgen, 2 kind musste still geboren werden. Nun ist sie kinder los.

Ich weiß nicht, vielleicht hält ihr mich für blöd, aber für mich ist ein kind DER sinn meines leben! Würde für ein kind alles nach hinten verrücken... Aber das ist für eine frau die keine probleme hat nicht ganz einfach zu verstehen! Was nutzt beispielsweise einer frau das ganze viele geld das sie verdient, weil sie einen super posten auf der arbeit hat, wenn sie alleine ist und traurig? Finde es schöner wenn man kinderlachen hört und eine familie. Aber das ist nur meine meinung von vielen...

Link to comment
Share on other sites

...ich sehe das ähnlich. Bin jetzt 22 und wünsche mir auch sehr ein kind. Nach meinem Abi im letzten Jahr hatte ich n schweren unfall..deshalb habe ich noch keine ausbildung/uni anfangen können. Jetzt wo ich wieder fit bin, würde ich am liebsten auch ein kind bekommen, bevor ich das beginne (studieren kann ich immer noch) viel wichtiger ist es doch, die eigenen wünsche und träume zu erfüllen..das leben kann schnell vorbei sein, das weiß ich nun nach dem unfall..allerdings, je nach situation, ist es natürlich besser erstmal eine ausbilung zu haben..beim studium ist man da etwas flexibler...naja ;)

Link to comment
Share on other sites

Huhu lKeksl !

Also ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Für Dich wäre es schon wichtig und richtig, wenn Du deine Ausbildung zu Ende machen würdest. Schließlich hast Du das Glück, einen Ausbildungsplatz gefunden zu haben, was ja in der heutigen Zeit auch nicht immer leicht ist.

Glaub mir, ich kann Deinen KiWu gut nachvollziehen, denn ich war vor 2 Jahren in der selben Situation. Ich war auch 21, im ersten Ausbildungsjahr und auf einmal war der KiWu so übermächtig, dass ich nur noch Schwangere und Kinderwagen gesehen habe... :P Mein Schatzi hätte nix dagegen gehabt, schon anzufangen mit üben. Aber letztendlich hat er mir die Entscheidung überlassen, weil er mir nicht "meine Zukunft verbauen" (Zitat von ihm) wollte. Schließlich hätte ich irgendwann dumm da gestanden, ohne Ausbildung und irgendwann auch ohne Chance auf ne neue Ausbildung, denn mal ganz ehrlich, wer nimmt schon noch unbedingt ne 24, 25Jährige mit Kind nochmal in die Ausbildung?

Ich möchte mich hier nicht als Moralapostel aufspielen, aber im Nachhinein kann ich nur sagen, dass es richtig war zu warten. Die zwei Jahre sind so schnell rumgegangen und jetzt hab ich in einer Woche schriftl. Abschlussprüfung und im Januar mündl., dann bin ich ganz fertig und wir haben angefangen mit üben. :D

Überlegt es euch gut, genießt nochmal die Zeit und fahrt in Urlaub, das wird mit Säugling/Kleinkind evtl. erstmal nicht so möglich sein. Zumindest möchte ich mit meinem Baby nicht unbedingt bei 40 Grad im Schatten in Ägypten unterm Sonnenschirm sitzen.

Aber egal wie ihr euch entscheidet, ich wünsche euch viel Glück, dass alles so wird, wie ihr euch das vorstellt. Aber lass uns mal wissen, WIE ihr euch entschieden habt.... :D

LG

Edited by butterbluemchen85
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.