Jump to content

Mutter-Kind-Kur

Rate this topic


lilly82
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

ich überlege, ob, nachdem mein Kind fast ein halbes Jahr dauererkältet ist und uns immer mit ansteckt, es ratsam wäre eine Mutter-Kind-Kur mit ihm zu machen.

Wer hat so etwas schon einmal gemacht? welche behandlungen bekommt man da?

hat es langfristig geholfen?

Wenn, dann kommt nur Ostsee in Frage, am besten Usedom.

Kann mir da jemand eine gute Kurklinik empfehlen?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe gestern meine Zusage zu meiner Kur erhalten, allerdings wird Amelie nicht behandelt, sondern nur ich. Ich werde wohl nach Fehmarn fahren im januar- Januar deswegen weil ich dann schon im 6. Monat bin.

Ich würde als erstes die Krankenkasse anrufen, mittlerweile haben viele Kassen eigene Kliniken (musste ich auch erst lernen). Ich hatte mir schon eine Klinik vom Müttergesungswerk ausgesucht und erfuhr dann, dass meine Kasse Vertragskliniken hat.

Da fragst Du nach ,sie werden Dir Unterlagen schicken.

Dann musst Du zu Deinem Hausarzt und zum Kinderarzt, die füllen beide Formulare aus und die schickst Du dann weg.

Die Behandlungen sind unterschiedlich je nach Klinik, an der See hat man natürlich meistens die Atemwegsgeschichten.

Je nachdem wie alt das Kind ist wird es dann betreut, in den meisten Kliniken werden Kinder unter 3 nur nach Absprache mit den Eltern einige Stunden im Vormittagsbereich betreut, auch die Mahlzeiten werden unter 3 gemeinsam eingenommen.

Bei mir wird es so sein, dass amelie maximal 4 stunden morgens betreut wird und es z. B. in der Klinik auch keine Wochenendbetreuung gibt.

edit: wie Du siehst keine erfahrungen über die Kur, die ich schreibe, aber vielleicht hilft es dir trotzdem.

Grüße, Linda

Edited by Linda
Link to comment
Share on other sites

Danke für Deine Antwort Linda!

Habe jetzt mit meiner Versicherung gesprochen, habe die freie Auswahl der Kurklinik. Am Montag werde ich mit dem HNO-Arzt den Antrag stellen.

wenn alles klappt, werden wir wohl im Januar fahren, hoffe ich.

ach dann kannst du ja auf den seiten vom müttergenesungswerk schon mal stöbern. die haben auch überall stellen an die man sich wenden kann

Link to comment
Share on other sites

Mal eine Frage, weshalb ist die Maus dauerkrank? Hat das einen besonderen Grund oder habt ihr mal nach Schimmel in der Wohnung gesucht?

schimmel schließe ich aus. mein mann hat unser haus erst vor 5 jahren saniert und sämtlichen schimmel dauerhaft entfernen lassen und das mauerwerk trocken gelegt.

er geht seit einem halben jahr in die kita und nimmt alles mit, was es dort zu verteilen gibt. irgend einer hat immer eine rotznase. laut ärzten ist er aber noch im normalbereich.

außerdem haben wir hier ein sehr schlechtes klima. merke das jedes mal, wenn wir mal nicht hier sind.

waren im sommer an der ostsee, auch lange baden im meer, und nichts, der spatz war gesund.

Link to comment
Share on other sites

ich finde schon die Aussicht entspannend mich mal nur um mich und mein kind zu kümmern. keinen großen haushalt, kein geschäft, niemand, der etwas von uns will. nur der kleine, das meer und ich und die behandlungen.

zeitig ins bett gehen, ohne dass etwas liegen bleibt... ich glaube das wird schön. nach diesem anstrengenden jahr haben wir uns das verdient...

Link to comment
Share on other sites

eine Mutter-Kind-Kur ist bereits eine Regelleistung und kann nur noch schwer von der Krankenkasse abgelehnt werden ;)

Alle 4 Jahre kann man eine machen.... die Anträge heute sind schnell durch und ich kenne bereits 4 bei denen es innerhlb von 3 Monaten ohne Probleme geklappt hat :D

Mein Antrag geht auch jetzt raus ;)

LG Bibbi

Link to comment
Share on other sites

Meinst du in der Kur oder auch hier?

Wenn Helena Dnnerstags bei der taMu ist find ich das auch nicht entspannen. 4 Stunden sind zu wenig, zumal mind. 2 Stunden eh immer für den haushalt drauf gehen.

Und ich nehm an du wirst in der zeit auch gut beschäftigt sein in der Kur oder?

ne ich meine in der kur

3-4 stunden ist sie weg- wenn alles klappt mit ihr :D

aber ich denke auch daran dass ich aus meinem gewohnten umfeld weg bin..nicht kochen muss etc...und mich sicher auch behandeln lassen kann :)

Link to comment
Share on other sites

eine Mutter-Kind-Kur ist bereits eine Regelleistung und kann nur noch schwer von der Krankenkasse abgelehnt werden ;)

Alle 4 Jahre kann man eine machen.... die Anträge heute sind schnell durch und ich kenne bereits 4 bei denen es innerhlb von 3 Monaten ohne Probleme geklappt hat :D

Mein Antrag geht auch jetzt raus ;)

LG Bibbi

Oh das ist ja spitze! Danke dür die Info.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.