Jump to content

Raus bei Fieber

Rate this topic


Blackpearl
 Share

Recommended Posts

Johanna ist krank. Seit Sonntag Morgen Fieber bis 40 Grad und seit gestern auch Husten. Die Nächte sind ne Katastrophe, ebenso wie das Schlafen tagsüber.

Ich wollte fragen, ob ich rausgehen darf mit ihr, nicht lange, nur ne halbe Stunde im Kiwa - erhoffe mir davon, dass sich der Schleim löst bei ihr. Schleimlöser hat nämlich noch nichts gebracht.

In den Büchern steht bloß, man soll bei Fieber nicht raus, aber warum, steht nicht drinnen. Die Temperatur geht auch mit Zäpfchen und Saft nicht weiter runter als 38,5 Grad...

Beim KiA war ich gestern schon und hab auch heute Morgen nochmal angerufen wegen dem bellenden Husten, aber die Arzthelferin meinte bloß, ich solle den Hustensaft weiter geben und mich melden, wenn´s nicht besser wird...

Geht ihr raus mit euren Kindern, wenn sie krank sind und/oder Fieber haben? Wenn ja, wie lange? Bis zu welcher Temp? Und warum sollte man bei Fieber nicht raus? Das würd mich auch noch interessieren...:o

Danke schonmal.

Link to comment
Share on other sites

wir sind bisher auch immer raus, gut eingepackt, also dem wetter entsprechend und ab, eben auch bei hohem fieber...die frische luft ist gut, grad für die triefnasen und immer nur in der wohnung, find ich, ist auch nichts, auch wenn man krank ist...grad die heizungsluft ist ja auch nicht sooo optimal...

und im kiwa muss sie sich auch nicht anstrengen, kann da ebenso gut schlafen, wie im bettchen...

ich würd raus!

und gute besserung!

Link to comment
Share on other sites

mein Doc hat gemeint, er sieht es nicht grds. so, dass Rausgehen bei Fieber falsch sei, das sei individuell

warm einpacken und austesten

ja und wir gehen raus, bleibt uns gar nichts übrig, weil Kieran tags nur draußen im Wagen schläft

und bei den Nächten, die wir gerade fieber- und erkältungsbedingt haben, braucht er den Schlaf dringend (die Eltern bräuchten ihn auch, aber das ist ein anderes Thema)

gute Besserung

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Ich würde sagen wenn es nur kurz ist mit dem raus gehen warum nicht. Aber wenn der Husten nicht besser wird würde ich auf jeden Fall nochmal beim Arzt nachfragen und mich nicht einfach vertrösten lassen der Schleim müsste sich ja seit Sonntag mal langsam lösen wenn nicht braucht Dein Kind ein Antibiotikum. Ich würde auch feuchte Tücher über die Heizung hängen. Gute Besserung an Johanna und Dir auch alles liebe.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde sagen es kommt auf den Allgemeinzustand vom Kind an, ist es schläfrig, quengelig und möchte Ruhe, kuscheln und sonst nicht beschäftigt werden ist raus gehen tabu, ist das Kind trotz Fieber "fit" und spielt auch etwas oder stört sich nicht am Spielen oder Beschäftigen kann man auch raus.

Das man bei Fieber nicht rausgehen soll ist einfach, damit das Kind Ruhe hat und nicht durch Lärm und die ganzen auf sie einprasselnden Dinge aufgeregt wird.

Link to comment
Share on other sites

wir sind bisher auch immer raus, gut eingepackt, also dem wetter entsprechend und ab, eben auch bei hohem fieber...die frische luft ist gut, grad für die triefnasen und immer nur in der wohnung, find ich, ist auch nichts, auch wenn man krank ist...grad die heizungsluft ist ja auch nicht sooo optimal...

und im kiwa muss sie sich auch nicht anstrengen, kann da ebenso gut schlafen, wie im bettchen...

ich würd raus!

und gute besserung!

Das kann ich so komplett unterschreiben!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich würde es eher anders sehen Kekes, gerade rausgehen im Kiwa kann auch sehr beruhigend sein, vor allem wenn man ins Feld, in den Wald geht oder so (natürlich nicht in die Stadt!).

Die frische Luft tut gut.

Ich würde auch gut lüften, also nicht auskühlen, sondern für frische Luft in der Wohnung sorgen, Salzwasser auf die heizung für besser Luftfeuchtigkeit.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde es eher anders sehen Kekes, gerade rausgehen im Kiwa kann auch sehr beruhigend sein, vor allem wenn man ins Feld, in den Wald geht oder so (natürlich nicht in die Stadt!).

Die frische Luft tut gut.

Frische Luft tut immer gut, vor allem bei Erkältung das weiß ich aber wenn es dem Kind schlecht geht und Ruhe möchte und benötigt, dann gehe ich ganz sicher nicht raus. Bissl muss man, wie schon in meinem Beitrag betont, auf den Allgemeinzustand des Kindes achten. Zu Hause bei Mama im Arm oder im Bett hat es mehr Ruhe als im schaukelnden Kinderwagen und den umgebenden Geräuschen. Selbst der Fernseher, kann bei einem sich schlecht fühlenden Kind während des Fiebers total störend wirken und das Kind nicht zur Ruhe kommen lassen.

Gut gelüftete Räume sind selbstverständlich.

Link to comment
Share on other sites

Fieber bis 40 Grad und seit gestern auch Husten. Die Nächte sind ne Katastrophe, ebenso wie das Schlafen tagsüber.

Dito...bei uns genau das gleiche momentan. Ich packe Philipp schön warm ein und gehe dann max. ne halbe Stunde mit ihm raus, aber auch nur wenn es dann nicht windig oder naß-kalt ist. Die frische Luft tut ihm gut und der Husten wurde etwas besser bzw. löst sich der Schleim endlich.

Gute Besserung!

Link to comment
Share on other sites

Also bei uns ist das schon zwei Mal nach hinten losgegangen. War mit 38,7 mit ihr draußen, sie auch sonst gut drauf und direkt danach hatte sie fast 40. ich gehe nur noch bis 38 raus

Ja... bei uns auch. Hab´s versucht, war mit ihr draußen ne halbe Stunde. Die Sonne schien, kein Wind, 13 Grad. Danach war sie voll im A***, Fieber ist gestiegen wieder und seitdem geht sie nicht mehr weg von mir... *ächz* Hab sie den ganzen Nachmittag rumgetragen... Selbst dass ich hier schreibe, ist eine halbe Unmöglichkeit...

Link to comment
Share on other sites

aber wenn es dem Kind schlecht geht und Ruhe möchte und benötigt, dann gehe ich ganz sicher nicht raus.

na, ich sag es ja, es ist individuell, wie man sieht, steigt bei einigen das Fieber

bei uns hilft das Wagenfahren beim Zur-Ruhe-Kommen und Schlafen, eben weil unser Zwergl immer nur im Wagen schläft/schlafen kann am Tag, da ist ihm dann auch fast egal, wo es langgeht, Hauptsache geschoben werden, dann sind die Augen flink zu

gebe allerdings zu, die Tage, wo es bei 40 rum war und mieses Wetter draußen, hab ich auch lieber versucht, ihn doch hier drinnen zum Schlafen zu bewegen, aufgrund der Höhe des Fiebers ging es dann auch, dass er sich in meinem Arm einschuckeln lies, aber er schlief viel unruhiger als im Wagen

man muss es also eben wohl doch nach Kind entscheiden und es kann keine allgemeingültige Antwort geben

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Guest selinasmama

Selina hatte noch nie Fieber, kommt vielleicht darauf an wie sie drauf ist.

Wenn sie nur schlafen will oder schlapp ist würde ich sie nicht nach draußen zerren.

Wäre sie realtiv fit, warm einpacken und nicht zu lang geht schon.

Aber wie gesagt, die höchste Tempertur war mal 38,2 nach einer Impung...das ist ja noch nicht so dolles Fieber...von daher fehlen mir die Erfahrungswerte.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann noch nicht aus den Augen meines Kindes sprechen, denn meine Johanna hatte noch nicht so lange hohes Fieber - nur 2 mal nach je einer Impfung und einmal krankheitsbedingt, was aber ziemlich schnell wieder weg war.

Ich spreche mal aus meiner eigenen Erfahrung, als ich mit knapp 40°C eine Lungenentzündung hatte und mein damaliger Freund jeden Tag zu Besuch da war.

Bei jedem Geräusch, das er gemacht hat (Zeitschrift gaaaaaaaanz leise umblättern, TV gaaaaaaaaanz leise bis fast Ton aus und Tür gaaaaaaanz leise auf und zu machen), habe ich ihn gebeten, es sein zu lassen, weil es für mich viiiiiieeeel zu laut war. Mir tat der Schädel weh, die Ohren summten usw.

Ich hatte aber mein Fenster angekippt, sodass frische Luft eintreten konnte (ich wohnte am Wald - also sehr leise Umgebung).

Ich denke, dass Kinder nicht ganz so empfindlich reagieren, zumal sie alles etwas leichter wegstecken. Aber ich würde trotzdem erst mit einem fiebernden Kind an die frische Luft gehen, wenn es sich für die Mutter richtig anfühlt, das Kind nicht im Bett liegt und einfach nur vor sich hinstarrt, sondern wenn es sonst mobil ist. Das ist dann das Zeichen dafür, dass das Fieber das Kind nicht schach gelegt hat.

Gute Besserung der Kleinen!

Link to comment
Share on other sites

Danke euch allen für die zahlreichen Antworten!

War heute nochmal beim Kinderarzt, weil´s ihr auch heute noch richtig schlecht ging, Fieber immer noch da etc. usw.

Sie hat ne eitrige Mandelentzündung und muss nun Antibiotika nehmen. Auf die virale Halsentzündung haben sich quasi Bakterien draufgesetzt und eben die eitrigen Mandeln verursacht. Deswegen geht das Fieber nicht runter und deswegen hat sie auch solche Schmerzen.

Ich hoffe, dass das Antibiotika schnell hilft. Am Freitag wieder zur Kontrolle...

Ja, ä, bin schon auch der Meinung, dass man auf´s Kind achten sollte, bzw. auch die Mutter aus dem Bauch heraus entscheiden sollte. Ob´s gut war oder nicht, weiß man ja e erst danach. Ich dachte auch, Johanna sei soweit fit genug... Fehlanzeige. Für´s nächste Mal weiß ich´s dann... ;-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.