Jump to content

lautstärke

Rate this topic


Angeleyes29
 Share

Recommended Posts

hallo, ich würde gerne mal wissen was ihr darüber denkt. ich sitzte gerade im wohnzimmer und hab laut die musik laufen, nein mein sohn ist nicht zuhause dies vorab. ich hab letztens einer freundin gesagt, das meine schwester den kleinen abholt und mit ihm zu meinem vater fährt damit ich hier mal richtig ausmisten kann und auch mal laut musik hören kann (die armen nachbarn:D). darauf meinte sie nur der kleine muss sich daran gewöhnen und ich sollte das auch machen wenn er da ist. das seh ich aber anders ich finde nicht das er mitbekommen soll wie laut ich die musik mache. reicht das ich meine ohren damit schade da muss ich das bei ihm ja nicht oder seh ich das falsch?! sie meinte sie hat ihre kleine ins bettchen getan ins schlafzimmer und laut die musik angemacht (und es war laut). damit sie die kleine dran gewöhnen müsste.

ich weis nicht aber denke ich da so falsch wenn ich sage das ich es nicht will das er die lautstärke nicht mitbekommt. ich hab immer soweit alles leise hier auch wenn er im bett ist hab ich den fernseher nicht sehr laut, hab ja die türe auf vom schlafzimmer. oder handel ich da falsch? ich denke nur daran ich will ja auch in ruhe einschlafen können ohne das ich laute musik höre

Link to comment
Share on other sites

also ich denke laute musik muss nicht sein . Isabelle zB hat gar keine probleme mit den normalen geräuschen wenn sie einschläft ... (also im wohnzimmer) wenn sie bei sich im zimmer schläft abends wird tür zu gemacht mobile an und das wars dann auch .. tagsüber hat sie schon die normalen geräusche um sich aber würde keine laute musik hören normal laut mach ich es auch ...

Link to comment
Share on other sites

Tja, wie definiert man laut ???

Also wenn meine Großen die Musik laut haben, dann fliegen einem die Ohren weg, wenn wir die Musik "laut" haben ist es dann doch was anderes.

Ja, wir machen die Musik auch mal "laut".......

Als wir im Jahre 2006 geheiratet haben, war hier auch die Musik laut, das hat Aaliyah, damals 4 Wochen alt, überhaupt nicht gestört, ganz im Gegenteil, sie schlief seelig. Von da an durfte die Musik auch mal lauter sein und das Baby schlief.

Ich denke es kommt darauf an WIE laut.

Link to comment
Share on other sites

Ich halte es so das wenn sie schläft ruhe ist, normale geräuche sind ja nicht zu vermeiden. Ich würde allerdings nie auf die Idee kommen dann die musik laut zu machen. Wenn ich nachts schlafen will würde ich meinem Nachbarn sonst etwas erzählen wenn er dann die Musik laut macht, also warum beim Kind anders Handeln.

Tagsüber ist es schon etwas anderes, da sorge ich aber schon dafür das es nicht so laut ist, das ich meinem Kind mit 3 ein Hörgerät kaufen muss. Sumer war auch mit einem Jahr hier auf dem Karnevalzug und sie hat Seelenruhig geschlafen, natürlich schon etwas abseits. Und da ist es ja bekanntlich ziemlich Laut.

Link to comment
Share on other sites

Wenn es "mal" laut ist, bei einer Feier oder so, denke ich verkraften die Zwerge das schon.

Aber ich mache immer nur leise Musik od. Fernseher an, wenn Lisa daheim ist.

Ich könnte auch nicht ruhig schlafen wenn ich dauerberieselt werde :o

Ich finde, du machst das richtig!

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin der meinung das sich die kleinen bis zu einem gewissen punkt an lautstärke gewöhnen müssen also ich habe es von anfangan so gemacht:

Über tag war ganz normale zimmerlautstärke auch wenn ben geschlafen hat...

wärend er einschläft natürlich nicht aber wenn er einmal schläft schon...

und mittlerweile kann ich mit ihm auf die kirmes gehn und er schläft da ein egal wie laut es ist er schläft...

und ich find das gut...er hat keinerlei probleme mit lautstärke...aber ich finde auch wenn die kleinen da sind muss man es nicht unnötig lauter machen um sie daran zu gewöhnen...das find ich blödsinn...

also meiner meinung nach sollte man sich jetzt aber auch nicht extrem leise verhalten denn ich wollte nie das ben bei jedem pips wach wird ;)

naja aber jeder muss das im endeffekt für sich entscheiden denke ich...

lg

Link to comment
Share on other sites

Bis auf die normalen Geräusche vermeide ich es auch "laut" zu sein oder laut Musik zu hören oder TV zu gucken. Das muss - meiner Meinung nach ned sein. Die Welt is laut genug,das brauch ich in meiner Wohnung dann ned auch noch. Nicht nur meinen Ohren zuliebe verzichte ich auf zu "Lautes". Ich will ja auch schlafen,wenns ruhig is und ned von wummernden Bässen durchgeschüttelt zu werden;)

Wenn man mit den Zwergen unterwegs ist,lässt es sich ja eh ned vermeiden,dass es laut ist, eben durch den Strassenverkehr oder so. Und im Kiwa sind sie ja doch bissl abgeschottet davon.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde auch das die Zwerge sich an gewisse Geräusche gewöhnen müssen. Ich habe einen fast drei jährigen Sohn den kann ich zum Beispiel nicht abstellen. Auch Staubsaugen tue ich, wir unterhalten uns normal, Fernseher und Radio läuft auch öfters. Einen gewissen Pegel sollte es meiner Meinung aber nicht üersteigen.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde auch das die Zwerge sich an gewisse Geräusche gewöhnen müssen. Ich habe einen fast drei jährigen Sohn den kann ich zum Beispiel nicht abstellen. Auch Staubsaugen tue ich, wir unterhalten uns normal, Fernseher und Radio läuft auch öfters. Einen gewissen Pegel sollte es meiner Meinung aber nicht üersteigen.

Das machen wir auch - also Staubsaugen und so. Aber,dass ich die Mukke jetz auf volle Pulle aufdreh, oder halt viel lauter mach als normal, das mach ich ned. Liegt vll auch dran,dass mir das in den Ohren weh tut.

Aber da sind wir wieder beim Punkt was genau "laut" ist. Das kann nur jeder für sich selbst entscheiden bzw. herausfinden.

Link to comment
Share on other sites

Laut ist halt wirklich ne Definitionsfrage. Hier ist es so das der Radio eigentlich den ganzen Tag läuft. Auf Zimmerlautstärke halt aber ich hör ihn in der ganzen Wohnung:D.

Nils schlief schon immer tagsüber im größten Trubel ein. :rolleyes: Ganz laut (Vertrage ich eh net so aber mein Mann) wird bei uns nur gehört wenn Nils net in der Wohnung ist.

Mittlerweile ist es aber auch schon so weit das er tagsüber nur dann schläft wenn irgendwo ein Radio dudelt.:o

Link to comment
Share on other sites

Ich finde man muss die Musik nicht so laut machen. dass einem die Ohren wegfliegen. :D Die Kleinen haben ja noch empfindlichere Ohren als wir. Wenn ich mal Musik höre dann immer nur etwas laut. Aber Gabriel signalisiert es mir auch wenn ihm die usik zu laut ist. Dann meckert er nämlich.:D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.