Jump to content

Elterngeld bei Studenten + Minijob

Rate this topic


Manissa
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich hab mal ne Frage:

Mein Mann und ich sind ja beide noch Studenten. Bei unserem ersten Kind, der Dez.06 haben wir noch Bundeserziehungsgeld bekommen. 300 € pro Monat über 2 Jahre. Jetzt sind wir am planen für Nr.2 und ich wollte mich mal über das Elterngeld schlau machen.

Wie gesagt, wir studieren beide, arbeiten aber auch nebenher. Mein Mann hat einen 400€-Job und ich einen Minijob mit offiziell 80€ im Monat.

Nun wollte ich fragen, ob es geht, dass mein Mann die 12 Monate Elterngeld beantragt und ich die letzten 2 Monate. Müsste mein Mann dann während der 12 Monate auf seinen Job verzichten und in Elternzeit gehen? Ja, oder? Wenn mein Mann gehen könnte, dann hätten wir 88 € mehr im Monat.

Link to comment
Share on other sites

jetzt alles ohne gewähr, weil ich studentin bin aber mein freund voll verdient und deswegen klar war, dass ich zuhause bleib: ich glaube (!!!), dein freund kann die elternzeit nehmen und den 400 € job behalten, ohne dass das angerechnet wird. ich glaube nämlich, dass man bis zu 30 stunden/woche arbeiten gehen darf.

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

jepp - exakt unsere situation!!!

mein freund hat dann 12 genommen und ich die 2 :). dadurch, dass es noch nen job unter 1000€ war, wurde das elterngeld auch noch anders gerechnet :). arbeiten darf er dann nicht mehr, sollte er auch nicht wird direkt gegengerechnet!

noch ne frage?

Link to comment
Share on other sites

er hat nen minijob von 400 euro.. davon würde er, wenn er gar nicht mehr arbeitet 388 euro elterngeld bekommen..

der mindestsatz ist 300.. den man immer bekommt..... auch hartz 4 leute bekommen den, ohne das er aufs einkommen angerechnet wird..

meiner meinung nach würde er also 300 euro elterngeld bekommen plus sein verdienst, was er für weniger als 30 h die woche bekommt..

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ja ne: also die 300 können nicht weggenommen werden aber alles darüber! und die 75 euro geschwisterbonus hast du noch vergessen. sicher, dass es nur 88€ mehr sind bei 400€, ich würd grob meinen mehr.

heißt er arbeitet dafür, dass er nur die 300 bekommt und weniger zeit fürs baby hat. und studium ist ja auch noch :). - da muss man übrigens kein urlaubssemster einlegen ;).

Link to comment
Share on other sites

ne sind 388 euro... hab ich zumindest mal hier im forum gelesen..

und auf ner seite der augsburger allgemeine...

man bekommt dann bis zu 100% seines einkommens, denn das elterngeld erhöht sich um 1% für jede 20 euro, die es unter 1000 euro liegt, bei einem 400 euro job also um 30 %...

Link to comment
Share on other sites

naja.. den geschwister bonus gibts nur bis zum vollendeten 3. lebensjahr..

und wenn siske jetzt schwanger wird, kommt das baby ja so im august und sie bekommen den geschwisterbonus nur bis dezember... also max. 4 bis 5 monate...

Link to comment
Share on other sites

ich würde es ohne urlaubssemester beinah unmöglich finden. ein (angebliches :P) 40 stunden/woche-ba-studium mit allen 6 monaten prüfungen und in den semesterferien praktika mit einem baby durchzuziehen, halte ich für schwierig. außerdem hätte ich madame nicht 2 wochen nach et in die krippe geben mögen

Link to comment
Share on other sites

Wow, so viele Antworten. :D

Natürlich wäre es prinzipiell finanziell besser, wenn er seinen Job behält und ich das Elterngeld noch dazu bekomme. Aber da er genau um den Dreh herum seine Magister-Arbeit anfangen wollte und dann den Nachtjob (er arbeitet in einer Disco) eh an den Nagel hängen wollte, ist es eine Überlegung wert. Immerhin könnte ich dann meinen Job aufstocken und mehr Geld verdienen. *grübel* hmmm

Aber das ich dann 12 Monate mache und er dann noch 2, das geht schon?

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

elternzeit gibt es als student sowieso ganz gernell nicht - bei wem denn beantragen :DD. und ich hat es auch so verstanden, dass ihr beide studenten seit. bekommt einer von euch bafög?

ja wir haben 12 er und ich 2 gemacht - das letzte mal elterngeld für flo bekomme ich jetzt :).

Link to comment
Share on other sites

Ja, ich bekomm Bafög. Wieso? Macht das noch was aus?

Vom Studieren kann man natürlich keine Elternzeit nehmen :P, aber was ist wenn man nebenher noch auf 400€-Basis arbeitet? Rein theoretisch kann oder muss man da doch Elternzeit beantragen. Wenn man nicht kündigen will.

Vermutlich wird es bei uns auf 12 Monate ich und 2 Monate Schatz hinauslaufen. Ist finanziell, wie´s bis jetzt ausschaut, die bessere Lösung. Muss eh sagen, dass man als Student mit der neuen Regelung der Depp ist. Für Leo hab ich noch 2 Jahre Erziehungsgeld bekommen und jetzt sind es im Höchstfall 14 Monate. Echt super! :rolleyes: Ach ja, ich liebe Frau von der Leyen! :mad:

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ging uns auch so bei flo, wir hatten glück mit dem elterngeld da wir die 12 monate er mehr als die 375 bekamen und kamen im endeffekt auf fast die gleiche summe, wie beim erziehungsgeld von leo.

naja was ist es denn für ein job? die meisten ags lassen die verträge dann eh auslaufen. aber klar, wenn es geht kannst du elternzeit beantragen. aber wenn ich mich recht an meine rechtsvorlesungen erinnere können minijobs deswegen gekündigt werden. sie sind ja mini, weil flexibel und austauschbar...

jedenfalls bafög bekommst du ab geburt pro monat 113€ mehr bafög - 100% zuschuss fürs kind, also überleg es dir gut, ob du ein urlaubsemster einlegst. und für ss und jedes lebensjahr kann man eh ein semester studium dran hängen :). ich habe beide kinder irgendwie so bekommen, dass ich, wenn es nur danach ging unendlich lange studieren könnte :DD. aber man muss ja auch ein paar wenige leistungen erbringen ;).

Link to comment
Share on other sites

Muss eh sagen, dass man als Student mit der neuen Regelung der Depp ist. Für Leo hab ich noch 2 Jahre Erziehungsgeld bekommen und jetzt sind es im Höchstfall 14 Monate. Echt super! :rolleyes: Ach ja, ich liebe Frau von der Leyen! :mad:

ja, wem sagst du das - Akademiker sollen keine Kinder bekommen, erst, wenn sie fertig studiert und möglichst viel Berufserfahrung gesammelt haben ... also so ab Mitte 30 - frühestens ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.