Jump to content

Bastian schläft nicht.... sind schon völlig hilflos!

Rate this topic


sabba
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Unser Bastian ist jetzt gute 7 Wochen alt und will nicht alleine schlafen. Einschlafen tut er fast nie allein und wenn er mal einschläft, dann ist er nach spätestens einer Stunde wieder wach und schreit (meistens ziemlich sofort). Am Anfang war es ein bisschen besser, aber jetzt lässt er uns auch nachts kaum mehr als 2-3 Stunden am Stück durchschlafen. Dabei liegt er oft bei uns im Bett, weil wir einfach sonst nicht mehr weiter wissen. Ich stille und er trinkt eigentlich ganz gut- die ersten schlimmen Blähungen (seit dem schläft er bei uns) haben wir eigentlich erfolgreich gebessert.... auch beim spazieren gehen wird er oft wach (früher geschlafen wie ein Stein).

Er hat auch Ruhe beim Einschlafen und wenn er die ersten Male aufwacht, nehmen wir ihn nicht gleich aus dem Bett, sondern versuchen erst ihn zu beruhigen. Geht 1-2 Mal gut, bis er wieder Schnuller ausspuckt, aufwacht und sich total in Rage schreit wie gerade... dann ist er durch nichts zu beruhigen.

Hat das jemand von Euch schon mal erlebt? Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps? Wir pucken ihn dann auch immer grob in sein Babydeckchen (das ganz starke Pucken mag er nicht), bringt aber auch nicht viel (außer für den Moro-Reflex, aber auch nur, wenn er schon mal eingeschlafen ist)...

Danke schon mal! Die kraft- und schlaflose Sabba :(

Link to comment
Share on other sites

Guest mel & schneckerle

na er ist ja auch erst 7 Wochen alt, vermutlich braucht er einfach noch etwas mehr Zeit. Muß der Knirps ja auch erst lernen. 2-3 Std ist zwar anstrengend aber meist normal... ich fürchte ihr müßt da einfach durch - ich weiß ein besch... Tip. Ich vermute er hat einfach Hunger. Versuch ihn nachts einfach gleich zu stillen, vielleicht schläft er dann auch einfach weiter oder ist gleich wieder sooo müde dass er sich weglegen läßt.

Wegen dem schreien kurz nach dem Einschlafen - es kann sein dass er einfach die Nähe braucht im Moment. Die Kleinen (und auch größeren ;)) haben regelmäßige Schübe (kennst das Buch "oje ich wachse"?) - für mich klingts nach einem. Geb ihm die Nähe die er braucht, wenn er bei Euch auf dem Bauch schlafen will, laßt ihn . Keine Sorge! Er ist noch soooooooooo klein ihr könnt ihn noch nicht verziehn! Gebt ihm was er braucht und Augen zu und durch! Es wird besser!

Wenns ein Schub ist, dann ist nach 2-4Tagen der Spuck erstmal vorbei (bis zum nächsten)

Und Blähungen können es natürlich dennoch sein, auch wenn er sonst nicht arg damit zu kämpfen hat. Das erkennt man eigentlich gut an dm dauernden strampeln und anziehen der Beine.

Ich weiß - hilft jetzt nicht wirklich denn tolle Tips hab ich leider nicht - aber wie gesagt, ich würd jetzt auf Schub tippen und dann ists bald wieder überstanden. Ich drück die Daumen!

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gelesen dass das Bruellen von Woche zu Woche zunimmt, seinen Hoehepunkt in der 6.Lebenswoche hat und dann wieder abnimmt.

Wenn ein Kind fureher als ET geboren wurde muss man diese Tage hinzuzaehlen. Also Anna war 3 Wochen zu frueh und sie hatte tatsaechlig ihren Hoehepunkt mit Bruellen als sie ca. 9Wochen alt war.

Deshalb sage auch ich, dass Du daran denken musst das es nur eine Phase ist, die bald vorbei und von der naechsten wieder abgeloest wird:D

Sorry, weiss das kannt Du jetzt nicht gebrauchen, aber ich bin mir echt sicher dass das bald besser wird.

Link to comment
Share on other sites

Danke ihr Lieben. Ich habe mir auch schon gedacht, dass es ein Schub mit Blähungen ist.... da müssen wir durch.:o

Aber: Ja, eure Tipps helfen, denn auch wenn man es weiß, muss man es manchmal noch mal von jemand anders hören.

Ich hoffe nur, dass es unserem Schatz bald besser geht. Klar will ich endlich schlafen, aber ihn so erbärmlich schreien zu sehen bricht mir halb das Herz. Zum Glück schäft er spätestens im Tragetuch immer ein :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

tja - was soll ich sagen???

meine kleine macht das noch mit nem jahr, das sie alle 3-4 stunden wach wird ;)

den einzigen tip den ich dir habe (der hier am ehesten funktioniert) ist, nimm den kleinen zu dir ins bett!!! vielleicht klappt es dann besser???

und das mit dem schub könnte auchhinkommen.... vielleicht liegt es daran???

ich hoffe es bessert sich bald wieder, viel glück!

Link to comment
Share on other sites

Hallo du,

Also ich drück dich mal!!

Der anfang ist einfach immer sehr anstrengend.

Was ich dir dazu sagen kann ist, dass die nächsten Wochen schnell herum gehen werden und das du bald schon ein bisschen eine Erleichterung spüren wirst.

Deine Erzählungen sind glaub ich absolut normal. Und ich würd ihn einfach auch zu dir ins Bett nehmen, dann musst du in der nacht nicht immer auf und dir auch am Tag wenn er mal schläft einfach dazulegen, damit du ein bisschen einen ausgleich hast.

LG Karo

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.