Jump to content
Sign in to follow this  
MelanieAugsburg

Wissenswertes über Schwangerschaft und Babyzeit, das nicht in den Büchern steht

Recommended Posts

Hallo,

ich dachte, so ein Thema wäre mal nötig :D Also fange ich mal an:

Babys werden grundsätzlich am Freitag Nachmittag krank, wenn der KiA nicht mehr zu erreichen ist. Also lasst euch schon vor dem Ernstfall Fieberzäpfchen, Nasentropfen und Hustensaft verschreiben. Damit kommt man dann meistens über das Wochenende. Aber im Zweifelsfall fahrt ihr am Wochenende natürlich in die Klinik!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uschi, wie Recht du hast! :D

Das bringt mich gleich zum nächsten Tipp. Frisch gebackene Mamas sollten dann essen, wenn sie Zeit haben, und nicht auf ein Hungergefühl warten. Wenn sie dann nämlich grad den ersten Bissen in den Mund schieben wollen, wacht das Baby auf und verlangt die Brust. Grundsätzlich. Egal, wie fest es anscheinend grade noch schlief. So kommt es dann vor, dass man den ganzen Tag nichts isst, obwohl so kleine Würmer doch angeblich den ganzen Tag lang schlafen.

Gut macht sich auch ein Teller mit Essen, das man sich häppchenweise im Vorbeigehen nehmen kann, Obst in mundgerechten Stücken oder Schnittchen, z.B. Besonders nützlich ist das, wenn das Baby viel weint und immer rumgetragen werden will, da hat man ja höchstens eine Hand frei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es steht auch in keinem buch, daß die baby dann die windeln voll machen, wenn man sie keine 30 sekunden vorher zugemacht hat. also immer schön windeln zu hause haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest bianca81

hat man in der schwangerschaft vermehrt akne, nützt ein gang zum hautarzt sogut wie gar nix, der darf einem nämlich nur ausschließlich ein einziges präperat verschreiben (wegen der ss).

und dieses hat trotz regelmäßiger anwendung einen sehr dürftigen erfolg. friert ehr die pickel ein, als das sie verheilen.

also lieber mit den üblichen reinigungen, masken etc. - bringt mehr! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der SS sollen die Haare ja besonders schön und dicht sein. Nicht erwähnt wird, dass damit nicht nur die Haare auf dem Kopf gemeint sind. Viele Frauen bekommen auch unansehnliche dunkle Haare auf dem Bauch. Diese verschwinden nach der SS zum Glück wieder.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest heiko

Danke, Ihr macht einem Mut!!!!!:D

Aber das sind alles keine Lügen - leider..:(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest heiko

Ah, Ihr habt was vergessen, wie sieht es denn mit dem Spucken aus, wenn man grad kein Spucktuch oder Mullwindel zur Hand hat??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach soo schlimm ist das alles nun auch nicht.Hört sich alles immer so anstrengend an.

Man kann auch Glück haben mit seinem Kind und es ist ganz lieb und macht es immer so wie es einem passt.

Also ich habe z.B. nie Probleme mit dem Essen gehabt oder so. Also nicht schon vorher verrückt machen.:)

Alles Liebe

Nicola und Leon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Heike, manche Babys schaffen es, am Spucklätzchen vorbeizuzielen, egal wie groß das Lätzchen ist. Dann landet es auf der Mama, der Couch und dem Teppich. Und am liebsten passiert das, wenn sich alle grad ausgehfertig gemacht haben.

Nicola: es soll ja keine Angst machen, sondern helfen. Manchmal ist man als neue Mama in der SS oder nach der Geburt verunsichert, besonders wenn man denkt, man ist die einzige mit diesen Problemen. Wenn in den vielen schlauen Büchern nichts dazu steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest heiko

verstehe die Ratschläge als belustigend, macht mich nicht verrückt..;):D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei uns wird nicht die neue Windel nass, sondern das Tuch auf der Wickelauflage! :)

Auch die ersten "richtig festen Geschäfte" wurden alle auf der Wickelauflage erledigt...... Waren das noch Zeiten beim vollstillen, da roch es kaum und landete ganz einfach i nder Windel.

Da kann man offensichtlich dann viel leichter drücken, wenn man nicht in die Klamotten gezwängt ist. Sonnst wüßte ich auch nicht, warum es immer so passiert. :rolleyes:

Und dass duch das Stillen dann die Haare der Mama ausfallen, das steht hier auch noch nicht. Das sie allerdings vorher mehr bekommt, hatte ich nicht bemerkt.

Auch dass man mit soooo wenig Schlaf auskommen kann, hätte ich mir vorher nie vorstellen können. Ich hab mich immer als Langschläfer bezeichnet und nun bin ich ein Frühaufsteher, der oft nur 5 Stunden oder weniger Schlaf hat.

Viele Grüße,

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest bianca81

in der schwangerschaft können die kleinen tiefe bässe und niederfrequente töne absolut nicht ab!

und machen die werdende mutter richtig fertig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute !

Ich bin ja nun frisch gebackene Mama ! Und ich muss euch in allem Recht geben !!!

Meine Kleine kommt immer dann wenn ich etweder esse oder was im Haushalt machen will oder mal was für mich machen will .

Auch das mit den Windeln kenne ich . Gerade frisch gewickelt donnert sie sofort rein , als ob sie nur darauf gewartet hat .

Mit dem Spucken ist das auch so ... Wenn ich ein Spucktuch bereit halte kommt nichts , aber habe ich mal nicht daran gedacht , darf ich mich gleich umziehen .

Aber böse kann man der kleinen Zaubermaus auch nicht sein , dafür ist sie einfach zu süß !!!

Und wenn sie dich dann einmal anguckt hast du eh alles vergessen .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Mrs. M

Was mir noch einfällt: In der SS ist es die eigene Blase, die das Leben bestimmet!:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Etwas für die Papas:

wenn sie ihr Kind auf dem Arm haben, so dass es nach vorne schaut, dann sollten sie es nicht direkt vor ihrer Körpermitte halten, sondern lieber etwas seitlich auf der Hüfte. Wenn die Beine des Kindes eine bestimmte Länge erreicht haben wie bei unserer 11 Monate alten Tochter jetzt, dann treffen die Füße beim Strampeln ein sehr empfindliches Areal. Mein Mann vergisst es immer wieder, und plötzlich schaut er so :eek: und krümmt sich.

Also nicht vergessen, wenn noch ein Geschwisterchen geplant ist. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich spucken sie vor allem dann, wenn Papa grad mit seinem besten Hemd von der Arbeit kommt, was dachtest Du denn! Oder wenn Mama sich grad was Frisches angezogen hat, was noch nicht mal trocken geworden ist, denn es ist ja eh alles gerade in der Wäsche...

Zur Freitagserkältung: Das Positive ist, dass man in der Ambulanz viel schneller drankommt, bei uns zumindest...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest bianca81

übrigens um als erster in der notaufnahme angenommen zu werden, muss man die feuerwehr anrufen und sich von denen ins kh fahren lassen. denn einlieferungen von feuerwehren haben immer vorrang.

mein freund hatte sich mal 'nur' ne sehne angerissen am fuß und kam sofort dran, weil er mit feuerwehr eingeliefert wurde.

also 112 ;), vielleicht sollte man am telefon noch sagen, dass es mit nem sexy feuerwehrmann einem schon viel besser geht bei der fahrt zum kh :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Egal wie gründlich man grad den Boden gewischt hat, Krabbelbabys finden immer noch Krümelchen, die sofort im Mund landen. Da fragt man sich als Mama, warum man sich eigentlich noch die Mühe macht, die Flaschen zu sterilisieren. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dass duch das Stillen dann die Haare der Mama ausfallen, das steht hier auch noch nicht.

Das muss ich mal etwas korrigieren. Nicht das Stillen ist Schuld am Haarausfall, sondern das haarfreundlich Hormon Östrogen. Dieses wird in der SS ja stetig aufgebaut und hält auch die Haare auf dem Kopf zurück, die unter normalen Umständen ausgefallen wären (so wie der Mensch nun normalerweise auch täglich etliche Haare verliert). Nach der Geburt sinkt das Östrogen allmählich wieder ab und diese zurückgehaltenen Haare gehen jetzt, inklusive der zu diesem Zeitpunkt normal ausfallenden Haare auf einmal gehäuft ab. So ist das phasenweise ganz schön extrem mit dem Haarausfall und man bekommt es richtig mit der Angst zu tun, obwohl alles im Lot ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.