Jump to content

eisprung spüren...

Rate this topic


tatti1987
 Share

Recommended Posts

wusste jetzt nicht wo hin damit, und dachte mir, ihr könnt mir evt weite rhelfen...wenn nicht bitte verschieben...

also, ich habe seit meinem 14. lebensjahr die pille genommen...mit probleme ohne ende, bin auch mit pille ss geworden...nun nach de rgeburt meiner tochter, haben wir uns entschieden, keine verhütungsmittel mehr zu nutzen ausser ein kondom.

nun hab ich immer ca in der mitter des zyklus schmerzen im unterleib...ein ziehen und stechen, ist das der eisprung?

ist vielleicht eine blöde frage...aber ich weiß es echt nicht...und nach einem tag ist es meistens wieder weg.

und wie sieht es dann aus wenn man ss werden möchte? sollte man dann an diesem tag GV haben? oder paar tage später?

ist jetzt nur so reines interesse...weil ich wie gesagt mit 14 mit der pille angefangen habe und mir nie gedanken darüber gemacht habe!

Link to comment
Share on other sites

Dann solltest du vielleicht erst einmal versuchen, deinen Körper besser kennen zu lernen? Vielleicht passt ja bei dir die Temp-Methode, du kannst ZS beobachten etc. Oder eben Ovutests bzw. einen Fertilitätsmonitor benutzen.

Nur auf ein Zwicken im Bauch sollte man sich nicht verlassen, wobei du ja rückwirkend Sicherheit hast: die Mens kommt 12-14 Tage nach dem ES im Normalfall.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe zuletzt gelesen, dass das, was viele Frauen, als den ES-Schmerz einstufen, viel mehr der Mittelschmerz sein kann. Was mich daran total verwirrt hat war. Dass man den Mittelschmerz wohl vor dem ES nach dem ES während des ES haben kann, auch alles auf einmal.

Ehrlich gesagt, dachte ich auch immer, ich fühle es, nach diesem Artikel allerdings, würde ich mich nur auf dieses Gefühl auf gar keinen Fall mehr verlassen.

Link to comment
Share on other sites

ich will ja jetzt auch ertsmal nicht ss werden....;-) um gottes willen...da hab ich erst mal noch zeit mit....also so 2 jahre möchte ich schon gerne noch warten, bis leonie selbstständiger ist!

war halt nur mal interesse....weil ich das zwiscken vorher echt nie hatte....lag das an der pille?

Link to comment
Share on other sites

Kann schon an der Pille liegen, könnte aber auch sein, dass die Aufmerksamkeit nicht so auf den Zyklus gerichtet ist. Ich hab mit 21 nicht so in mich reingehört, wie jetzt, ich hätte es vermutlich einfach als Blähungen abgetan :)

Bei mir fühlt sich das nämlich an, der Bauch ist dann irgendwie aufgebläht. Bauchmuskeln anspannen tut dann meist weh.

Link to comment
Share on other sites

nun hab ich immer ca in der mitter des zyklus schmerzen im unterleib...ein ziehen und stechen, ist das der eisprung?

ist vielleicht eine blöde frage...aber ich weiß es echt nicht...und nach einem tag ist es meistens wieder weg.

und wie sieht es dann aus wenn man ss werden möchte? sollte man dann an diesem tag GV haben? oder paar tage später?

das klingt verdächtig nach mittelschmerz...vor allem wenn es nahe zu mittig im zyklus ist..

ich weiß nur soviel, wir hatten einen tag vor dem mittelschmerz sex und dann war ich schwanger :D

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Ich würde da gerne nochmals nachhaken: Was ist den der Mittelschmerz? Ist das der Eisprung?- Allerdinga kann dieser-wenn ich Angela 74 zitieren darf- vorher während oder auch nach dem Eisprung stattfinden. In welchem Zusammenhang steht der Mittelschmerz?

Hallo! :)

Hier eine Definition mit der Quelle von Wikipedia! Beschreibt es sehr gut. Und wie immer ist alles, von Frau zu Frau, von Zyklus zu Zyklus unterschiedlich! :rolleyes::D

Bei dem Mittelschmerz oder "Intermenstrualschmerz" handelt es sich um einen zur Zyklusmitte (ca 14 Tage bevor die nächste Menstruation beginnt. Es kann aber auch schon eher sein) auftretenden Schmerz, den nur ein Teil der Frauen - und auch dann nur unregelmäßig - wahrnimmt. Er kann 1 bis 2 Tage vor dem Eisprung auftreten oder als Folge des Follikelsprungs.

Der Schmerz selbst wird sehr unterschiedlich beschrieben: kurz oder länger anhaltend, stechend oder ziehend, meist jedoch einseitig im Unterbauch lokalisiert.

Wenn auch nicht eindeutig durch Untersuchungen belegt, dürfte die Schmerzursache in einer Bauchfellreizung durch die den Follikelsprung begleitenden Blutung liegen. Zumindest theoretisch sollte somit der Mittelschmerz bei Frauen, welche die Antibabypille einnehmen, nicht mehr auftreten.

Link to comment
Share on other sites

hallo

kann mir jemand von euch sagen wielange ein eisprung dauert? ich habe seit 4 tagen ein ziehen auf der rechten seite. meinen eisprung hatte ich laut rechner am 31 dezember/1 januar. und das ziehen da lässt nicht nach, das tut richtig weh. und zum arzt gehen das wird erst ab mittwoch klappen, weil bis dahin haben alle guten ärzte bei uns urlaub. :(

angefangen hat es am 30 dezember ganz leicht und von tag zu tag wurde es mehr.

hatte von euch jemand schonmal sowas?

gruß sabrina

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
wusste jetzt nicht wo hin damit, und dachte mir, ihr könnt mir evt weite rhelfen...wenn nicht bitte verschieben...

also, ich habe seit meinem 14. lebensjahr die pille genommen...mit probleme ohne ende, bin auch mit pille ss geworden...nun nach de rgeburt meiner tochter, haben wir uns entschieden, keine verhütungsmittel mehr zu nutzen ausser ein kondom.

nun hab ich immer ca in der mitter des zyklus schmerzen im unterleib...ein ziehen und stechen, ist das der eisprung?

ist vielleicht eine blöde frage...aber ich weiß es echt nicht...und nach einem tag ist es meistens wieder weg.

und wie sieht es dann aus wenn man ss werden möchte? sollte man dann an diesem tag GV haben? oder paar tage später?

ist jetzt nur so reines interesse...weil ich wie gesagt mit 14 mit der pille angefangen habe und mir nie gedanken darüber gemacht habe!

Das, was Du beschreibst, ist der sog. Mittelschmerz. Leider verhält auch dieser sich bei jeder Frau unterschiedlich. Du musst für DICH herausfinden, was stimmt.

Es ist möglich, dass Du genau AM ES-Tag diesen MS hast. Es ist auch möglich, dass Du den MS schon vorher hast oder viele Frauen haben ihn NACH dem ES permanent. Du musst DEINEN Körper kennenlernen, damit Du weißt, auf was DEIN MS hindeutet, wann er genau stattfindet, etc.

Wenn Du schwangerwerden möchtest, solltest Du prinzipiell schon ab dem 10. ZT ca. regelmäßig GV haben. So sind die Chancen am Größten, dass Du den ES nicht verpasst. Denn dieser verschiebt sich ja auch jeden Zyklus (meistens).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.