Jump to content

Flaschenkinder und Karies, Bericht im Fernsehen

Rate this topic


Angeleyes29
 Share

Recommended Posts

Hab eben auf Pro7 SAM geschaut und dort haben sie was über Kinder gezeigt die Karries hatten. Aber was ich da sah bor ne dat fand ich echt schon heftig, die haben Kids gezeigt z.B. ein Mädchen das war 2 Jahre und die müsste unter Narkose Zähne gezogen werden, die Ärztin meinte das kommt von der Flasche und den Süssen getränke und die Eltern haben es mit den Zähneputzen nicht so ernst genommen. Aber wat die Mutter als ausrede sagt bor ne dat ging ja gar nicht:mad:, sie hätte schlechte Zähne und das wäre auf die kleine auch über gegangen:confused::mad:. Das war aber nicht die einzige die sie gezeigt haben die so schlechte Zähne hatte. Hallo gehts noch denk ich mir da, ich war echt schockiert als ich das gesehen hatte, jedes 3 Kind leidet unter Karries.

Ich meine, ich achte doch auch auf mein Aussehen und geh immer regelmässig zu Kontrollen. Dann find ich es nicht so schwer darauf zu achten was mein Kind zunimmt. Und auch das der Wurm sich immer die Zähne putz das mach ich doch auch. Aber als ich den Bericht gesehen hatte ich war echt schockiert.

Link to comment
Share on other sites

Habe den bericht auch gesehen und finde das verantwortungslos. Die eine Mutter hat ihrem Kind wohl auch mal Cola gegeben *kopfschuettel*

Klar, kann sowas auch erblich bedingt sein, dass Kinder schlechte Zaehne haben, aber doch nicht in dem Ausmass.

Schade um die Kinder, die wegen "Dummheit" der Eltern solche Dinge erdulden muessen. Milch und Fruchtschorlen gehoeren einfach nicht Nachts ins Babybett :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Klar, kann sowas auch erblich bedingt sein, dass Kinder schlechte Zaehne haben, aber doch nicht in dem Ausmass.

Schade um die Kinder, die wegen "Dummheit" der Eltern solche Dinge erdulden muessen. Milch und Fruchtschorlen gehoeren einfach nicht Nachts ins Babybett :rolleyes:

Voll zustimm! Ist leider keine Seltenheit ! Ich zitiere mal eine mutter die ich kenne mit so einem Karieskind. "Sie trinkt mir halt nix anderes als Cola aus dem Fläschchen, was soll ich da machen?" !!! Die ticken doch alle nicht mehr richtig !!!! :mad:

Link to comment
Share on other sites

Ohje, was ein Kind nicht kennt will es auch nicht. Wenn es nur Wasser und ungesuessten Tee zu trinken gibt, verlangt ein Kind nicht nach Cola.

Naja ich kann da selber noch nicht so viel dazu sagen, ich erwarte erst mein erstes Kind, aber bei mir wird es definitiv nur Wasser und ungesuessten Tee geben.

Bekommen Kleinkinder eigentlich normales stilles Wasser vom Supermarkt?

Link to comment
Share on other sites

ich find das echt heftig, ich meine das sind "zwar" die Milchzähne aber das geht ja auch auf die anderen über die danach raus kommen. Die sind dann ja auch direkt kaputt. Ne ich werde mit meinem zm Doc. gehen wenn der erste zusehen ist und dann immer 2 mal im Jahr das er sieht das der Doc. nichts schlimmes ist und auch macht

Link to comment
Share on other sites

ich habe den bericht auch gesehen. und ich habe mich nicht nur über die unwissenden, unfähigen eltern geärgert, sondern auch darüber was für ein theater die kinder schon so früh gemacht haben! also mal ehrlich, dieser eine 3 jährige war zum 1x beim zahnarzt und hat nur rumgesponnen, der weiß noch gar nicht dass es weh tun könnte und macht schon solche zicken. meiner meinung nach, haben ihm die eltern vorher (unwissentlich) angst gemacht. wenn man nämlcih einem kind ständige sagt "das tut nicht weh" oder "keine angst, nur ein piek" usw. dann bringt man den kindern automatisch bei, dass es weh tun KÖNNTE! und dann machen sie theater. außerdem überträgt sich die angst der eltern auf das kind. die 2jährige hat nur geheult, weil mama so fertig war. ich weiß nicht, können denn eltern nicht einfach neutral und ohne vorurteile mit ihren kindern zum zahnarzt gehen? das ging bei mir auch und ich hatte nie angst vorm zahnarzt. na und die härte war das kind, das die mannschaft da 1 stunde beschäftigt hat, weil es den mund nicht aufmachen wollte! ahhhhhhhhh ich als ärztin hätte gesagt, die sollen später wiederkommen. da ist eine stunde sinnlos vergeudet worden, die auch von der arbeitszeit abgeht. und diese mutter .... klar hat das kind angst, aber dieses "sandra, was soll das denn jetzt?" "sandra, so geht das aber nicht!" .... ist doch keine erziehung! in meinen augen müssen da auch die eltern was sagen und zur not durchgreifen, wenn das kind immer so ein theater macht wird man ja seines lebens nicht mehr froh!

versteht mich jetzt nicht falsch, natürlich sollen die eltern das kind trösten und kuscheln usw. aber irgendwie muss das doch im rahmen bleiben, und wenn das kind so rumspinnt wie das eben beschriebene, dann sollten meiner meinung nach die eltern auch nachgeben. oder seh ich das jetzt so falsch?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.