Jump to content

Pflegeartikel für`s Baby

Rate this topic


smabru
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Da Anika die Frage gestellt hat, was man alles braucht an Kosmetikartikel für`s Baby, habe ich mir gedacht,eröffne mal schnell ein neues Thema...Sonst gibt es vielleicht noch ne Endlosdiskussion im noch 100 Tage Thread und dann verlieren wir noch den Überblick...

Wie macht ihr das denn? Muß es unbedingt ein Badezusatz sein, ein Shampoo oder vielleicht seit ihr gegen solche Produkte und meint zuviel Chemie ist nicht gut für`s Kind???

Ich werde, außer eine Gesichtcreme für kalte Tage von Weleda oder Calendula nichts großartiges haben. Den Popo kann man sehr gut mit einem Waschlappen, warmen Wasser mit Olivenöl abwaschen. Für unterwegs sind natürlich die Feuchttücher sehr praktisch, aber ohne Duftstoffe. In die Wanne sollen sie ja eh nicht so oft und auch da kommt außer ein Schuß Milch nichts ins Wasser..Haare waschen ist auch unsinn, die sind noch nicht dreckig und ölig wie bei uns. Mir ist damals nach einer Haarwäsche bei meinem Sohn aufgefallen, das sie kurz danach ganz schnell fettig wurden und da habe ich es auch wieder gelassen. Eine Wundcreme auch nur wenn es nötig sein sollte. Puder, Cremes etc. finde ich überflüssig und zu teuer...

So, dann bin ich ja mal gespannt auf die rege Diskussion und zerreißt mich nicht...:D

Liebe Grüße

Smabru

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 63
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallöchen

Also ich werde auch "nur" Feuchttücher ohne Duftstoffe und eine Zinksalbe für einen evtl. wunden Popo kaufen. Baden kann man die Kurzen auch mit etwas Olivenöl, dann brauchen sie nicht eingecremt werden. Diese ganzen Sachen von Bü***en und wie sie nicht alle heißen sollen eh nicht so gut für die zarte, empfindliche Babyhaut sein.

Wenn man mal was braucht kann man ja auf Weleda z.B. zurück greifen. Das hab ich bei meiner Tochter immer gemacht und bisher fand ich die Sachen ganz gut.

Aber mal ne andere Frage: Gibt es eigentlich noch Fixies? Ich war letztens mal so nach Windeln schauen und war entsetzt. Hier gibt es die so gut wie gar nicht mehr. Habe die bei meiner Großen immer genommen weil sie von den anderen teuren mit P immer Ausschlag bekam. Und die billigen aus den Drogeriemärkten mag ich so nicht einfach ausprobieren. Habt Ihr Erfahrungen gesammelt mit den billigeren Marken? Ich weiß nur noch dass die von Ross**nn nie dicht gehalten haben.

Link to comment
Share on other sites

oki danke dir smabru für das neue thema...

also puder und so was braucht man nicht echt

mein vater meinte auch schon dann hat der kleine weiße eier...

und das die kleinen vom puder eher wund werden als das es hilft weil sich so kleine "puderwürstchen" in den falten bilden und das überhaupt nicht gut wäre... und dann noch bei nen jungen wo da unten eher noch mehr stellen sind wo sie sich bilden können

kennt sich ja nur mit mädels aus...

ich werde am mittwoch dann mal hebamme fragen was man in der ersten woche dann echt noch alles braucht

-windeln

-evt. fläsche für tee??

-babyöl/olivenöl

-feuchttücher

-unsere brüste (stillen)

-und ganz viel liebe!!!

Edited by anika86
Link to comment
Share on other sites

*reinschleich*

Hallo Ihr Lieben :)

Erfahrungsgemäß kann ich Euch sagen das man anfangs kaum Kosmetika braucht :)

Wir hatten anfangs lediglich Einwegwaschlappen und Feuchtücher und Bepanthen Salbe, falls der Popo mal Wund ist. Und Silberpuder und Alkohol für den Bauchnabel. Allerdings hab ich das leihweise von meiner Hebamme bekommen.

Und ich persönlich bin mit den Pampers von dm gar nicht klar gekommen. Mein kleiner war nachts immer kompett naß! Wir sind schnell auf Pampers umgestiegen und bis heute bei denen geblieben!

Alles Gute :)

*rausschleich*

Link to comment
Share on other sites

Ich denke, das muss man einfach ausprobieren. Die vom Aldi sollen auch super sein, hab ich gehört.

hab sie mal getestet :) Schlecht sind sie nicht, aber wir mußten mit diesen Windeln viel öfters wechseln als mit Pampers ;)

Mir sind die Pampers am liebsten, kaufe auch nichts anderes mehr. Habe fast alle Marken durchprobiert :P

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bei meinem Sohn auch alle möglichen Marken probiert und bin bei Pampers geblieben, weil er bei den anderen viel schneller "undicht" wurde! Ich kauf die im Angebot und ich hab mir ausgerechnet, daß sie nicht viel teurer sind als die billigeren, wenn man sie nicht alle zwei Stunden wechselt- denn das mußte ich teilweise bei anderen Marken!

Zu den Pflegeartikeln kann ich mich eigentlich nur anschliessen- so viel wie nötig und so wenig wie möglich! Ich habe Wundschutzcreme da- eine Mischlotion mit Zink und Panthenol, weil Zink die Haut ganz schön austrocknet! Die wird aber auch nur benutzt, wenn der Po wund sein sollte!

Kein Puder oder Öl, und ins Badewasser kommt Muttermilch!

Link to comment
Share on other sites

hab sie mal getestet :) Schlecht sind sie nicht, aber wir mußten mit diesen Windeln viel öfters wechseln als mit Pampers ;)

Mir sind die Pampers am liebsten, kaufe auch nichts anderes mehr. Habe fast alle Marken durchprobiert :P

Louis hat in denen von Aldi immer unheimlich viel geschwitzt. Keine Ahnung wieso :)

Und eigentlich sind Pampers gar nicht soooo teuer. man bekommt ja ständig Coupons und man muss sie wirklich nicht so oft wechseln :)

Link to comment
Share on other sites

Woher bekommt man den diese Coupons?

Also nochmal auf Damenbinden zu kommen, da meinte meine Hebi auch, dass man solche dicken von camelia nehmen soll. Da gibt es welche für die Nacht, da steht hinten drauf dass die prima für nach der Geburt geeignet sind. die werde ich mir holen. Sind auch ohne Kleber und luftdurchlässig.

Link to comment
Share on other sites

Woher bekommt man den diese Coupons?

Also nochmal auf Damenbinden zu kommen, da meinte meine Hebi auch, dass man solche dicken von camelia nehmen soll. Da gibt es welche für die Nacht, da steht hinten drauf dass die prima für nach der Geburt geeignet sind. die werde ich mir holen. Sind auch ohne Kleber und luftdurchlässig.

Meld dich bei Pampers an einfach googlen, real gibt es sowas auch und Schlecker. Und natürlich Hipp usw

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.