Jump to content

Bin sooo Sauer!!!!

Rate this topic


babyben
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr lieben...

Ich muss jetzt ertsmal ein wenig Dampf ablassen...

Wie vllt ein paar von euch bereits wissen hat sich der Vater meines Kindes vor kurzem getrennt...

So und jetzt war der kleine für 2 Tage beim Vater und bei seinen Großeltern weil es mir nicht so gut ging. Uhd heute morgen klingelt mein Telefon und ein sachbearbeiter vom Jugenamt fragt mich wie es weiter gehen soll wenn ich mich nicht mher um meinen Sohn kümmern kann...:eek::eek:Ich habe natürlich erstmal total gheschockt reagiert weil ich nie vorhatte mioch nicht um ben zu kümmern...

So und als das geklärt war bin ich zu meinem EX um den kleinen zu holen und dann sagen mir seine eltern das sie ihn mir nicht geben....:eek:Ich war erstmal völlig ratlos und sie meinten sie denken das ich mich nicht richtig kümmere und das meine wohnung eine gefahr für ihn darstellen würde..

Hä????In einer wohnung die aufgeräumt und sauber ist?????Ich wusste nicht weiter bin wieder nach hause und habe mich umgesehen und es nicht verstanden...

Und dann habe ich mit meiner mutter geredet und die hat es erst geschafft die beiden davon zu überzeugen ben nach hier zu bringen....

Ich habe SOOOOO einen halt auf die beiden und ich weis einfach nicht was ich jetzt machen soll...

Ich will dem kleinen ja auch nicht seine bezugspersonen entzihen oder wäre das vllt besser????

Ich weis auch nicht wie ich jetzt mit dennen umgehen soll wenn ich sie sehe weil ich ihnen am liebsten in der hintern tretten würde ist noch harmol ausgedrückt...

habt ihr vllt ne idee wie würdet ihr jetzt handeln???

Ich hoffe ihr könnt mir helfen....

Lg

Link to comment
Share on other sites

Also ich würde mein Kind nicht mehr dahin bringen wenn er es sehen möchte soll er zu Dir kommen aber wenn man mir einmal mein Kind nehmen würde, würde ich es nicht nochmal versuchen weisst Du was das nächste mal passiert

Link to comment
Share on other sites

omg kann ich erstmal nur lesen dann fühl dich erstmal gedrückt

habt ihr das gemeinsame sorgerecht??? wenn nein muss er das kind wieder geben wenn musst

du sonst mit der polizei hingehen (also wenn das nochmal passiert) den das ist kindesentziehung

und ist strafbar. und wenn ja geht bitte zusammen aufs jugendamt und klärt das dort das ist

am besten den da wird es geklärt wann er das kind sehen kann und ist rechtens

ich hoffe für dich das alles gut läuft und dein ex ein wenig einkriegt

Link to comment
Share on other sites

Guest Dragonfly

Uhi...wäre mir das mal passiert bor ich wäre ausgeflippt wenn die gesagt hätten wir geben das Kind nicht mit aus den Gründen xyz.

Die haben nicht das Recht dazu. Ich würde das Jugendamt informieren in diesem Fall und das Thema ansprechen.

Wie eine Mami auch schon schrieb ansonsten wenn sowas nochmal vorkommt die Polizei informieren.

Link to comment
Share on other sites

Das ist ja wohl der Oberhammer! Also ich hätte schonmal ganz anders reagiert ich wäre da rein und hätte mir mein Kind geholt! Sowas würden die mit mir nciht abziehen!!!

SO und dann ganz ehrlich, willst du jedesmal so ein stress mitmachen? entweder der wird sich mit dir einig oder hat eben pech, klingt hart, ist aber meine meinung! SO läuft das ja wohl nicht

Link to comment
Share on other sites

also das schon echt der hammer was die da abgezogen haben, ich würde ihn da auch nicht mehr hin bringen.

aber mal was anderes ich könnte es auch nicht ertragen mein baby für 2 tage oder länger bei jemanden anders (auch wenn es der papa ist) zu lassen. weiß ja nicht wie lange du ihn bei ihm lassen wolltest und was ihr ausgemacht hattet. ich will dir jetzt nicht vorwerfen das du es so machst aber ich könnte es nicht.

würde erstmal eine zeit mein kind nicht mehr hin geben und dann irgendwann wenn sich alles beruigt hat nur für eine stunde und das langsam erweitern. das vertrauen muss dann erstmal wieder aufgebaut werden. das ist ein deutliches zeichen das sie ihn haben wollen!

Link to comment
Share on other sites

erstmal danke für die vielen antworten...

Also erstmal ist jetzt eh schluss mit da hin weil ich muss ja dann jedesmal angst haben das das wieder passiert...

aber mal angenommen die sache hat sich etwas beruhigt und ich sage dennen das sie den kleinen gerne besuchen kommen dürfen mehr aber auch nicht...kann ich das so einfach machen oder können die dagegen was tun...also ich meine jetzt auch den vater der hat auch einen teil des sorgerechts aber er ist seinem vater wie ein sklave und um ehrlich zu sein habe ich angst das wenn ich ihm den kleenen mitgebe das er dann zu seinen eltern rennt...

Also meine Frage darf ich das einfach entscheiden das er nichtmehr dahin soll oder muss ich dafür irgentetwas machen bzw kann der vater das verhindern???

Ich möchte ihm ja immer hin sein kind nicht vorenthalten wenn sich die sache beruhigt hat kann man ja auch gemeinsam was unternehmen also vater kind ich aber ich will einfach die großeltern nicht mehr mit ihm alleine lassen...

naja ich hoffe ihr könnt mir da helfen....

Danke

Lg

Link to comment
Share on other sites

also ihr habt beide das sorge recht und das macht es natührlich schwieriger. wenn du das sorgerecht alleine hättest dann wäre es einfacher weil dann DU entscheiden könntest was passiert und du auf dem jugendamt erwirken könntest das der vater nur besuchsrecht hat. was die großeltern an geht die haben so erstmal überhaupt kein recht an dem kind!!! am besten ist sicherlich wenn du aufs jugendamt gehst und dich da beraten läßt denn die kennen sich da besser aus. ich weiß leider nicht wie sich das mit gemeinsamen sorgerecht verhält. aber ich glaube er hat anspruch auf das kind, ich weiß nur nicht in welchem maße.

Link to comment
Share on other sites

am besten machst du nen termin beim JA und schilderst denen, was passiert ist und dann kannst du ihm ja auch kontakt im beisein eines JA-Mitarbeiters erlauben und net alleine....oder ihr stellt da nen direkten plan auf, wie das demnächst immer zu laufen hat, mit festen zeiten...die beim JA können dir dann sicher auch sagen, wie du vorgehen kannst, wenn das von denen net eingehalten wird....

Link to comment
Share on other sites

Ich würd mich auf jedem Fall mit dem Jugendamt in Verbindung setzen. Erzähl ihnen von dem Vorfall und von deinen Ängsten. Die sehen ja, dass bei dir alles sauber und aufgeräumt ist. Geh lieber kein Risiko mehr ein. Deine Schwiegerletern scheinen ja unberechenbar zu sein. Ich würd immer wenn sie dich und den Kleinen besuchen schauen, dass einer von meinen Freunden oder Eltern da ist. Einfach zur Sicherheit

Link to comment
Share on other sites

Guest fluxfun85

Das ist ja echt mal heftig,was die abgezogen haben.

Geh echt zum JA und lass dich beraten!Denke da gibts Mittel und Wege,dass du dir zumindest in der Hinsicht keine Sorgen machen musst,dass so nen Mist nochmal passiert...

Link to comment
Share on other sites

dem kann ich mich nur anschließen, hol Dir am Besten SOFORT Beistandschaft vom Jugendamt - erkläre alles, sprich auch all Deine Ängste aus, denn nur so kann Dir geholfen werden.

Erzähle, was vorgefallen ist, dass es abgesprochen war, dass der Kleine erstmal zwei Tage bei den Großeltern bleibt, damit Du wieder zu Dir selbst findest und die Trauer über die Trennung besser verarbeiten kannst, usw. War der Kleine schon öfter bei Oma&Opa übernacht?

Falls dem so wäre, können sie dann schlecht behaupten, dass Du Dich nicht gekümmert hättest. Hast Du tel. mal nachgefragt, wie es ihm geht, was er gerade so macht usw?

Ich äußere dies jetzt vorsichtig, zumindest würde ich an Deiner Stelle so reagieren: <<<Pflege vorerst mal keinen Kontakt weder zum Vater, noch zu den Großeltern, bis alles geklärt ist.>>>

ich drücke Dir ganz, ganz fest die Daumen, dass dieses momentane Gefühlschaos bei Euch vieren schnell vorübergeht! :(

Link to comment
Share on other sites

hab jetzt nur kurz überflogen, wenn ich was wiederhole sorry....

also, an deiner stelle würde sofort einen anwalt für familienrecht aufsuchen. da gemeinsame sorgerecht zu haben ok, nur dann kommt es noch drauf an wo das kind lebt. offiziell. dass muss geklärt werden, denn dann hat der jenige, wo das kind lebt, das aufenthaltsbestimmungsrecht. du kannst dann entscheiden, ob der vater zu dir kommt, oder das kind da hin geht ect. ganz entziehen kannst du nicht, und das will man ja auch nicht. geht echt mal zum anwalt und lass dich beraten.

Link to comment
Share on other sites

Hey danke für die ratschläge...das mit dem jungendamt habe ich in angriff genommen habe am montag nen termin...

Aber ich weis nicht ob ich die beiden wirklich anzeigen soll...

klar ich weis die haben sich strafbar gemacht aber ich will eigl nicht nich mehr stress als ich eh schon habe...

Es tut mir leid das ich mich so audheule aber irgentwo muss ich im mom einfach meinen frust rauslassen...

Bei uns läuft einfach alles schief zur zeit...erst die trennung von meinem freund dann der stress mit seinen eltern jetzt habe ich auch noch streit mit meiner mutter...

Ich weis im mom einfach nicht weiter mir kommt alles so schwierig vor und ich habe mich noch nie so alleine gefühlt wie im mom....:confused:

Das ist echt schlimm....

Ich habe das gefühl das ich mit der situation total überfordert bin...

Naja sry nochmal wenn ich zuviel rumheule...:(

Lieben gruß

Link to comment
Share on other sites

Es tut mir wirklich leid, dass du so einen Stress hast.

Die Eltern deines Ex-Freundes haben ja numal GAR KEIN Recht das Kind vorzuenthalten.

Und es bedeutet ja nicht gleich, dass du nicht in der Lage bist dich um Ben zu kümmern, nur weil du ihn mal übers WE zu den Großeltern gibst.:confused: dann sind wohl 95% aller Eltern nicht in der Lage, sich zu kümmern.

Wie sieht es denn bei dir familiär aus? hast du einen engen Kontakt zu deiner Mutter? Ich denke, in einer solchen krisensituation wäre sie vielleicht eine gute Bezugsperson für dich und auchfür Ben. Weiß ja nicht, wie es da bei euch aussieht?

Gut, dass du einen termin beim JA vereinbart hast. Lass dich ausführlich beraten, wie du am sinnvollsten vorgehst und suche danach evt das Gespräch mit deinem Ex, seinen Eltern... und nehme dir Unterstützung mit, am besten deine Mutter.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Wie ist denn das Gespräch beim JA verlaufen?

Wie gesagt, würde ich auch offiziell festlegen, bei wem der Hauptwohnsitz des Kindes ist. Rechtlich gesehen, DÜRFEN die Großeltern überhaupt nicht bestimmen, ob das Kind bei ihnen bleibt, oder nicht. Wenn das nochmal passiert SOFORT Polizei und Jugendamt anrufen. Präventiv würde ich dir aber raten, Ben zum jetzigen Zeitpunkt, weder zu seinem Vater noch zu seinen Großeltern zu lassen. Erst wenn die Sache geklärt ist, würde ich an deiner Stelle( wenn überhaupt) die Großeltern zu dir einladen. Wenn sie Zeit mit ihrem Enkelkind verbringen wollen, dann können sie das auch bei Dir tun.

lg

Link to comment
Share on other sites

huhu also ich mein du bist nur ein jahr jünger wie ich und ich denke du schaffst das schon alles :) Du bist stark genug..!

Rede mit dem Jugendamt ... vielleicht hast du ja irgendwie deine Eltern , eine Tante einen onkel oder einfach bekannte oder freunde die dir einfach mal unter die arme greifen wenn die alles zu viel wird ..wenn du dich dann einfach mal ne std in die wanne legst ist alles besser ^^

Ansonsten solltest du wirklich mit dem JA reden gucken wie es weiter geht nur sie dürfen die DEIN KIND nicht vorenthalten.. .

Wenn du mal jemanden zum reden brauchst meld dich einfach :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.