Jump to content

Wie kann ich ihn wieder an den Stubenwagen gewöhnen?

Rate this topic


Angeleyes29
 Share

Recommended Posts

Ich weis nicht wie ich ihn an den Stubenwagen wieder gewöhnen kann? Er hat Tagsüber immer darin geschlafen aber als er jetzt seit dem WE die Bauchweh hat, da war er immer bei mir und auf der Couch. Jetzt wo es ihm besser geht, wollte ich ihn da rein legen :eek: und oh mein gott er macht voll den aufstand. Jetzt weis ich nicht wie ich ihn daran wieder gewöhnen kann das er Tagsüber dadrin liegt und ich mach hier die Hausarbeit. Ich kann ihn doch nicht die ganze zeit schreien lassen:(

Link to comment
Share on other sites

Hallo Angeleyes!

Hab ich mich verlesen oder ist der Kleine erst Mitte August geboren??? Also, in dem Alter konnte ich Johannnes überhaupt nicht "mal so" ablegen. Manchmal ist er nach dem Stillen so tief eingeschlafen, dass ich ihn in seine Wiege legen konnte, dann kam ich auch zu was. Das war aber nicht planbar. Ansonsten war er immer irgendwie "auf mir" oder im TT oder im KiWa. Haushalt... Haushalt... lass mich mal überlegen, da war doch was ;)

Als Antwort auf Deine Frage sag ich mal: Du kannst es immer wieder versuchen, ihm ein schönes Mobile über den Stubenwagen hängen, immer auch probieren ihn abzulegen, wenn er gleichzeitig satt und wach ist (sofern das vorkommt), leise Musik anmachen etc., ABER: Stress Dich (Euch) da nicht rein! Wenn er sich nicht allein beschäftigen oder allein einschlafen kann - er muss es noch nicht können.

Link to comment
Share on other sites

nein du hast dich nicht verlesen er ist 7 wochen alt, ich hab jetzt fast wieder die gleiche phase wie im kh. ich konnte dort noch nicht mal was essen und ich sass dabei neben ihn, da fing er an zu schreien. aber ich werde ihm ein mobile kaufen ich denke das hilft er schaut ja immer nach oben. mal schauen ob das hilft, die spieluhr ich glaub die mag er nicht da ist er nur am schreien wenn ich sie anmache.

Link to comment
Share on other sites

Also, Mobile hat bei Johannes voll gerockt! Und er mags immer noch. Da konnte ich dann auch mal duschen und auf's Klo ohne dass mein Mann den Zwerg bespasst hat. Hast Du einen Stubenwagen mit Himmel? Johannes brauchte die Blickfeldbegrenzung ganz dringend! Ich hatte den erst abgemacht und das Nestchen auch (wollte ja alles richtig machen ;)) und dann hat der Kleine immer ganz ziellos und panisch im Zimmer rumgeschaut. Hab dann das Nestchen wieder rangemacht, damit er nicht mehr durch die Gitterstäbe gucken konnte, Himmel dran und oben an die Himmelstange das Mobile gehängt - ab da mochte er seine Wiege! (Gibt aber auch Kinder, die sich besser fühlen, wenn sie rumgucken können.)

Link to comment
Share on other sites

Also, wir haben die "Zwitscherlinge" von HABA geschenkt bekommen (Onkel Google kennt die ;)) und ich find die total süß. Ehrlichgesagt: Ich würd mir die auch so aufhängen. Die haben allerdings keinen Elektroantrieb, Geräusche oder Beleuchtung - ja, ich steh auf so "Ökozeug" :D

Auf jeden Fall muss man die natürlich so aufhängen, dass die Zwerge NICHT rankommen, von wegen Strangulationsgefahr - aber das ist wohl bei allen Mobiles so, oder?

Link to comment
Share on other sites

also wir hatten das traumbärchenmobile.

ich fand die musik eigentlich nicht sehr laut. :confused: ich hab die sogar als sehr angenehm empfunden.

und unsere batterien haben auch lange gehalten. haben nur ein mal wechseln müssen.

muss aber dazu sagen, dass es hier hauptsächlich abends zum einschlafen gelaufen ist und da meist nur ein bis zwei durchläufe lang. tagsüber konnte sich rick nicht so sehr für mobiles begeistern. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

also wir haben das traumbärchen und es hat 2 laustärke einstellungen und find das nicht zu laut genau wie die batterien die haben bei uns lang gehalten jetzt sind sie leer aber vermeidbar is das ja nicht ;) isabelle liebt es haben noch eins zum aufziehen das mag sie gar nicht..

Also den motor find ich agr nicht so laut ...

Link to comment
Share on other sites

Also unser Traumbärchenmobile lief auch nur bends für ein paar Minuten. Egal welche Batterien ich geholt habe, sie mussten einmal die Woche gewechselt werden. Vielleicht war was defekt!? :)

Ich hab die Melodien und Geräusche auch als sehr angenehm empfunden.

Werden uns für den Stöpsel der unterwegs ist, wohl auch wieder dieses anschaffen. Vielleicht hab ich dann mehr Glück mit den Batterien ;)

Link to comment
Share on other sites

mobile finde ich noch zu früh - zuviele eindrücke. wie wäre es denn mit einem tragetuch? dann ist er immer bei dir und du kannst werkeln. stubenwagen ging bei uns auch nicht mehr damals. und wenn er die nähe braucht, dann gib sie ihm.

Ihr TT kommt bald (hoppediz) sie wartet noch darauf;)

Link to comment
Share on other sites

meine Tochter hatte durch die schnelle Pressphase auch bissel Anpassungsprobleme und wollte dadurch gaaaaaanz viel Nähe ... bin die ersten Wochen nur mit ihr im Bett geblieben, hab sie danach ganz langsam auch ans Wohnzimmer gewöhnt, also immer mal kurz mitgenommen, aber nur mit Körperkontakt und so nach und nach wurde es besser, dass ich sie auch mal aus dem Arm legen konnte ohne dass sie gleich weint (war nach der Geburt kaum möglich) - wir haben halt sofort gemerkt, dass sie viel sensibler ist, als ihr Bruder es war und haben uns darauf eingelassen ... ich glaube, das war der beste Weg. Genauso hab ich es auch mit dem Stubenwagen gemacht, in dem sie schlafen sollte - immer wieder probiert, wach reingelegt wenn sie gerade gut gelaunt war (damit sie sich an die "Umgebung" gewöhnt) oder dann erst reingelegt, als sie fest geschlafen hat (damit sie lernt, darin aufzuwachen und merkt, dass es nicht schlimm ist) ... tja, wir sind einfach dran geblieben und irgendwann hat es geklappt :) haben sie aber nicht drin weinen lassen, damit sie gar nicht erst was negatives damit verbindet

Link to comment
Share on other sites

ja heute ist es mit der post gekommen mein TT hab meine hebi auch direkt angerufen sie kommt am Mittwoche leider erst:o und zeigt es mir dann. hätte ich ne puppe oder ein stofftier dann würde ich es ja früher testen aber leider hab ich es net und mit meinem sohn wollte ich es nicht testen.

wieso denn nicht? mit puppe oder teddy bindet es sich eh doof, weil du sie nicht anhocken kannst und es auch vom gewicht her nicht passt. nur mut, probiers! du hältst ihn ja die ganze zeit fest...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.