Jump to content

Nasensekretsauger für 10 Monate altes Kind?

Rate this topic


julia21
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Uns wurde eben mal wieder von der Krippe mitgeteilt, dass mein Sohn zu haus bleiben soll da er so schlimmen Schnupfen hat:mad:

Nun frage ich mich wie wir den los bekommen. Die Nase läuft, ist aber auch oft verstopft. Da er nicht schniefen kann weiß ich nicht wie ich das Zeug aus der Nase bekommen soll.

Ich weiß das diese Sauger nichts für kleine Babys sind und frage euhc nun ob ich ihn vielleicht jetzt mal testen sollte?

er wird nächste Woche 10 Monate alt.

Link to comment
Share on other sites

Hm... also ich hatte bei meiner immer einen benutzt und nie Probleme damit gehabt, ehr im Gegenteil, meine Tochter ist wohl das einzigste Kind was danach süchtig geworden ist. Sonst kenne ich nur Kinder die sich dagegen gewehrt haben, aber meine dann selbst später immer benutzt, wenn sie was in der Nase gestört hatte.

Ich hab jetzt auch wieder einen gekauft.

Wüßte sonst auch nicht groß wie man den Schnodder sonst rausholen soll, außer mit nem Wattestäbchen.

Link to comment
Share on other sites

Gute Frage! Stell ich mir auch seit letzte Woche! Ich hab so ein Teil gekauft, mich aber noch nicht getraut, es zu benutzen (Johannes ist 7 Monate). Ich glaube, vom Alter her würd ich's mit 10 Monaten schon machen, denn die Dinger sind ja genau für die Zeit, in der die Babies sich noch nicht schneuzen können.

Ich würd's aber nur machen, wenn - entschuldige die drastische Ausdrucksweise - der Rotz sichtbar bis "Oberkante Unterlippe" hängt. Also: nur vorsichtig absaugen, was ein größeres Kind mit vorsichtigem Schnauben rausbekäme. Wenn die Nase wirklich komplett dicht ist, ist das ja meistens nicht der Schleim (auch wenn sich's so anfühlt), sondern die angeschwollenen Schleimhäute. In dem Fall würd ich den Sauger nicht benutzen, sondern es mit Meersalznasentropfen oder ggf. nach Absprache mit dem KiA mit abschwellenden Nasentropfen probieren. Wenn die Nase dann wieder frei ist, läuft ja auch das Sekret wieder besser ab.

So oder so, schneller geht der Schnupfen auf keinen Fall weg!

Link to comment
Share on other sites

Wir haben den Sauger schon benutzt, als unsere Große mit 3 Monaten den ersten Schnupfen hatte. Warum denn nicht? :confused:

Abschwellende Nasentropfen gebe ich vor allem zur Nacht und wenn sie tagsüber unter der verstopften Nase leiden. Extremer Fließschnupfen wird durch die Tropfen auch weniger. Manchmal muss ein Medikament eben sein. Besser, als wenn durch die verstopfte Nase noch eine Nebenhöhlenentzündung oder eine Mittelohrentzündung dazukommt.

Gute Besserung!

Link to comment
Share on other sites

klar wär er gut, wenn er funktionieren tät :D

ich wüsst sonst nicht, was gemeint sein könnte :confused:

kenn nur viele, wos nicht funktioniert, weil man nicht genug druck hat, ums rauszusaugen, weil man öffnung nicht genug in die nase bekommt...

zu dem andren sauger: den teil mit dem roten möppel steckt man in die babynase (ist extra für säuglinge), das andre schlauchende steckt man sich in den mund und dann saugt man vorsichtig dran und zieht den schnodder durch den schlauch ins pöttchen! funktioniert einwandfrei! (ist natürlich doof, wenn sie sich anfangen zu wehren, aber das tun sie ja sogar bei taschentuch :rolleyes: kinder halt)

Link to comment
Share on other sites

wie kätchen schon gesagt hat, diese nasensauger sind müll. ich bekomm auch fast nix aus ihrer nase. sie hat gerade totalen schnupfen und lässt sich das ding auch nicht in die nase halten. wie soll ich da was rausbekommen? :D

hmm dieses ding da von dir, kätchen, ist einen versuch wert :D das hab ich schon ganz vergessen!! sonst geb ich ihr auch pulsatilla. das hilft ja angeblich auch. ich warte ja auf besserung. sie hat schon seit ner woche ne laufende nase :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.