Jump to content

An der Brustwarze "schnullern"

Rate this topic


Landschnute
 Share

Recommended Posts

Hallo Mamis,

in meinem (Fehl-)Idealismus dachte ich, ich gewöhne mein zweites Kind erst gar nicht an den Schnuller, dann muss man ihn später auch nicht loswerden :rolleyes:

Jup. Hat auch toll geklappt so ohne Schnuller. Jetzt allerdings fängt der kleine (erst 3 Wochen alte) Kerl an, nur einzuschlafen, wenn er an meiner Brust liegt und dran rumschnullert. Er trinkt erst ganz normal, schläft dabei ein - bis dahin kein Problem - und nuckelt dann weiter ohne zu trinken. Ich fand das zunächst nicht schlimm. Nach ein paar Sekunden/Minuten fiel die BW raus und er schlief tief und fest.

Gestern jetzt wurde er aber immer wach, wenn er entweder die BW "verlor" oder ungeplant Milch herauskam, an der er sich verschluckte. Aber ohne Brust schlafen war gar nicht. So kämpften wir 2 Stunden brustwarzenschnullernd vor uns hin. Es ging letztlich weder MIT noch OHNE Brust. Mann, was hätt ich mir nen Schnuller gewünscht! (also wir haben einen, aber er nimmt ihn nicht)

Jetzt frage ich mich: WO SOLL DAS ENDEN? Wer hat sowas auch schon durch? Was ist die Lösung?

Link to comment
Share on other sites

hallo! also bei mir wars nicht so.... aber ich kann dir von meiner freundin erzählen (ihr kleiner ist gleich alt wie meine kleine)... naja, der kleine hat nie nen schnuller genommen - sein saugbedürfnis hat er an der brust gestillt (was ja eigentlich nicht verkehrt ist)!

sie hat ihn IMMER in den schlaf gestillt - auch heute noch wo er fast 11 monate alt ist. die einzige "alternative" zur bw ist so ein kleines schmusetuch... an dem eck davon nuckelt er auch ganz gerne (das hat er aber erst mit. 5 monaten angefangen)!

tja, geholfen hat dir das jetzt wahrscheinlich nicht - aber ich wollt dir damit auch mehr sagen, das du damit nicht allein bist und es mehrere solche "fälle" gibt!

Link to comment
Share on other sites

Hm, ich würd'n lassen. Rahel hatte das anfangs auch, das war eine Mischung aus Clustern [= stundenlanges trinken-nuckeln] und "schnullern" und zog sich in der ersten Zeit locker von 19-24Uhr. Irgendwann war's schlagartig vorbei damit, so ganz arg lange ging das nicht. Ich würd's zulassen. Ich denke, der Hauptaspekt dabei ist eben die Nähe- und die beitet ein Schnuller einfach nicht, egal, wonach er riecht oder schmeckt, er IST nicht Mama. ;)

Link to comment
Share on other sites

wir haben das auch durch

wollt auch keinen Schnuller, bei mir nahm er ihn dann auch nicht

dann schritt die Hebi ein und guck an, bei ihr gings, bei mir dauerte es dann noch ne Weile, dann nahm er ihn am Tage zum Einschlafen, kurz vor "weg" spuckte er ihn aber immer aus, dann wusste ich, im Schlaf angekommen

nachts brauchte / wollte er ihn zum Glück nie

währte aber nicht lange, mit 3,5 Monaten begann das Zahnen und dann wurde der Schnuller abgelehnt und ich habe ihn mir tatsächlich öfter mal zum Beruhigen zurückgewünscht

CAillean

Link to comment
Share on other sites

Ich denke, der Hauptaspekt dabei ist eben die Nähe- und die beitet ein Schnuller einfach nicht, egal, wonach er riecht oder schmeckt, er IST nicht Mama.

Keine Frage. Er soll ja ruhig bei mir sein (schläft ja eh auf meinem Bauch). Wie lang ging das denn bei Euch?

Mein Problem ist halt, dass das Brustwarzenschnullern ja auch nicht klappen will, weil dann immer Milch kommt, an der er sich schlafend verschluckt - und dann natürlich davon wach wird. wenn ich die Milch abstellen könnte, wärs ja kein Problem.

Edited by Landschnute
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.