Jump to content

Er will keine Beikost

Rate this topic


Junie
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Mein Kleiner wurde 5 1/2 Monate lang voll gestillt, dann bekam er zunächst einen Abendmilchbrei, den er gern aß, wenn auch nicht besonders viel.

Seit er jedoch 6 Monate alt ist (jetzt ist er 7 1/2), will er überhaupt keine Beikost mehr annehmen. Er isst höchstens mal 3 Löffelchen Obst und kaut an einem Stückchen Brot. Auch den Brei nimmt er nicht mehr.

Habt Ihr Tipps, was ich machen kann? EInfach erst einmal sein lassen? Da habe ich Angst, dass er nicht genug bekommt. Er wird auch nachts viel wach - vielleicht ist er dann hungrig. Allerdings wiegt er beinahe 9kg.

Ach so: Fläschen nimmt er nicht und auch aus der Trinklerntasse trinkt er höchstens mal 30ml. :(

Link to comment
Share on other sites

Ich würde auch eine Woche pausieren und dann wieder anbieten. Und dann würde ich jeden Tag mittags Gemüse versuchen, nicht erzwingen, einfach immer wieder anbieten. Vielleicht etwas Birne untermischen, da er das ja noch mag.

Bei uns hat es leider bis zur Familienkost gedauert, bis Benjamin besser gegessen hat. Anfangs (mit 5 Monaten klappte es ganz gut) und dann mit 6 Monaten gar nicht mehr, so wie bei euch. Ich habe dann einfach immer weiter angeboten.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns wars auch so wie bei dir und NewYork.

Lilly wollte nicht essen. Nur ihre Milch.

Sie hat bis sie bei uns mitaß kaum etwas zu Mittag gegessen Aber mach dir keine Sorge, er bekommt schon was er braucht ;-)

Und meine Maus wog übrigens auch viel, etwa das gleiche, vielleicht nen Kilo weniger.

Hast du schonmal versucht, ihm den Brei unter die Milch zu mischen?

Oder versuch doch mal, selbst zu kochen! Manche kinder mögen das viel lieber, das war bei uns auch eindeutig der Fall.

Link to comment
Share on other sites

brei ist hier bei uns auch die dööfste erfindung seit hannah da ist...

mal gingen 10 minilöffel, grad geht wieder nichts...

hannah ist auch fast 7 1'/2 monate...

ich versuche es immer wieder...

lasse es auch mal ein paar tage sein...

es frustriert mich auch...

aber da kann man nicht viel machen-. denke ich..

Link to comment
Share on other sites

Oh, meine Kaya ist fast 15 Monate alt und ißt noch immer nicht so richtig, mal an einem Brötchen knabbern, mehr ist nicht drin. Habe schon einiges probiert, leider ohne Erfolg. Würde dir auch vorschlagen ihn erstmal in Ruhe lassen, für eine Woche oder auch mehr. Probier es dann wieder, kann sein daß es ihm dann besser gefällt.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann dihc auch beruhigen. Janne hat bis er fast 8 Monate alt war nichts außer milch zu sich genommen. Auch heute gibt es noch Tage oder wochen an denen er kaum was isst. ich lasse ihn dann, biete ihm aber trotzdem zu jeder Mahlzeit etwas an. Er weiß sicher ganz genau wieviel er braucht und dein Kleiner auch. Lass ihn, erzwinge nichts und biete es ihm immer wieder an-ansonsten gibts eben milch. Beikost bedeutet ja auch nicht, dass sie von jetzt auf gleich keine milch mehr nehmen sollen sondern wie der Name schon sagt eben als Beikost zur Milch dienen soll. Bis zum 1 Geburtstag ist das also ganz normal das sie mal mehr mal weniger essen und it nicht weiter schlimm.

Link to comment
Share on other sites

Gut zu hören, dass ich mit meinem Nicht-Esser nicht allein bin. Das Problem ist nur: Er hat jetzt wirklich dauernd Hunger und will an die Brust, auch nachts. Ich selbst habe auch das Gefühl, dass meine Milch einfach nicht mehr reicht, um ihn ausschließlich zu stillen. Alle zwei Stunden ist Riesenhunger und dann wieder Weinen, weil's nicht reicht angesagt. Leider trinkt er keine andere Säuglingsmilch, nur den flüssigen GuteNacht-Brei von Nestle, aber den will ich ihm eigentlich nicht geben. Wollte ihn doch so gesund wie möglich ernähren.

Ich würde ihm so gern selbst kochen, aber das findet er noch viel schlimmer, als Obst oder so aus dem Gläschen, davon isst er wenigstens ab und zu mal ein paar Löffelchen :(

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.