Jump to content

Wieviel Flaschen?

Rate this topic


B_Engal
 Share

Recommended Posts

Mein Zwerg kommt zwar erst im Feb, aber ich weiß jetzt schon das ich nicht stillen werde, sondern mit Flasche füttern möchte. Wir haben uns entschieden die Flaschen von AVENT zu kaufen. Die gibt es in 3 Größe und zwar in 125ml, 260ml und 330ml.

Könnt ihr mir sagen wieviel Flaschen ich brauche und wieviel in welcher Größe?

Denn ich hab jetzt überhaupt keine Ahnung wieviel Flaschen ich kaufen muss.

Danke schon mal

Link to comment
Share on other sites

Wir haben auch die AVENT-Flaschen und -Sauger gehabt.

Anfänglich 2 Stück von den 125ml-Flaschen (jeweils mit einem 1er-Sauger) - und als das gut klappte, haben wir noch 2x 125ml dazugekauft sowie 4x 330ml Flaschen (mit 2er- und 3er-Saugern). Die 260ml Zwischengröße würde ich nicht kaufen, weil der Sprung von 120ml zu wirklich größeren Mengen sehr schnell kommen kann & dann ist man froh, wenn man die Flasche nicht nachmachen muß, weil das Kind noch Bedarf hat.

Gruss, Susi

Link to comment
Share on other sites

Wow, Susi, wieviel hat denn dein Zwerg getrunken? Meiner trinkt ja schon gut, aber bei 240ml ist Schluss (mehr möchte ich ihm auch nicht wirklich geben...). Und ich kenne niemanden, der so viel wie meiner trinkt!!! Also wir haben 4 von den 260er Flaschen. Das hat auch immer gereicht! Allerdings brauchen wir ja auch nur noch 2 am Tag, am Anfang mussten wir eben jeden Tag spülen und in den Steri packen. Für die Pre solltest Du nur die 1 Loch Sauger nehmen, sonst verschluckt er sich wahrscheinlich.

Link to comment
Share on other sites

Ich würd erstmal nicht zu viele kaufen,erstmal 1 oder 2 und testen,ob dein Zwerg die überhaupt nimmt...

Manche wollen die nicht,andere die nicht...:rolleyes:

Kommt vielleicht auch drauf an,welche es im KH gibt...

Hier mal ein Thread:

http://www.adeba.de/discus2/f224/welche-flaschen-t15955/

genau, nicht zu viele kaufen...meine Maus kam mit Avent überhaupt nicht zurecht ;)

Link to comment
Share on other sites

Wir hatten bei beiden Kindern die Avent-Flaschen und sind damit rundum zufrieden.

Bei uns haben immer 2 kleine (125ml) Flaschen für den Anfang und später für Tee etc. und 4 große (260ml) Flaschen ausgereicht.

Es passen auch genau 6 Flaschen in den Avent-Mikrowellen-Sterilisator und von daher war das ideal.

Bei ToysR´us gibt es immer ein Avent-Starterset mit Flaschen und Steri.

Das ist wirklich viel günstiger, als wenn man alles einzeln kauft! Kann ich nur empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

Also ich hatte 6 260 ml Flaschen und 2 125ml Flaschen. Zu dem nicht so viele kaufen,wegen zu recht kommen. Mein Kleiner mochte am Anfang die Aventsauger nicht und ich stand da und hatte alles von Avent,aber auch eine Flasche von NUK und dann habe ich probiert ob der sauger auch auf die Aventflasche passt und es passte und ich habe einfach ein paar neue sauger gakuft,statt die ganzen Flaschen,nun kommt er auch mit dem Avent hin.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt bei meinen Beiden ewig rumprobiert und habe jetzt von allen möglichen Firmen Flaschen. Mia trinkt jetzt aus den Chicco Flaschen (Brustwarzenähnlich) und Lena nimmt NUK(normale Sauger). Ich wollte Lena auch die Chicco andrehen, aber sie schiebt sie raus, macht dann den Mund nicht mehr auf und zieht ´ne Flunsch. Ich kann also nur raten nicht zuviele Flaschen zu kaufen.

Link to comment
Share on other sites

Da ich ja abpumpe und bei der Aventpumpe ja eine kleine Grundausstattung dabei war wollte ich Nils die Avent-Flaschen geben. Doch die nimmt er überhaupt nicht. Bezw. hat sich am Anfang 2x übelst damit verschluckt trotz 1-Loch Sauger. Nun benutzen wir NUK mit den Standardsaugern. Und Nils kommt super klar.

Haben von den NUK Flaschen 6 240ml Flaschen und zwei mit 120ml.

Link to comment
Share on other sites

Zum Testen hatte ich eine Aventflasche, eine von Nuk mit klassischem Sauger aus Latex und eine Weithalsflasche mit Silikonsauger von Nuk.

Clara hat sich für die Weithals von Nuk entschieden und auch nur Silikon darf es sein. Unsere Flaschensammlung umfasst inzwischen 8 Flaschen à 300ml und drei Flaschen à 150ml. Ich koche einmal am Tag ab, habe dann aber natürlich noch nicht alle Flaschen benötigt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.