Jump to content

Nicht leibliches Kind aber Nachname des Mannes?

Rate this topic


Baby Bou
 Share

Recommended Posts

Hallo..

Ich habe mal ne Frage.

Wie siehts denn aus, wenn mein Freund und ich heiraten und ich möchte dass mein Sohn (nicht von ihm) auch seinen Namen bekommt?

Geht das so einfach, oder muss ich dass noch mit dem leiblichen Papa klären?

Bin mit dem Papa nicht verheiratet und habe auch das alleinige Sorgerecht.

Danke für die Antworten.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ne, Mädels ist alles ganz einfach und total unkompliziert! ;-)

ist genau der gleiche Fall, wie es bei mir war.

Mein damaliger Freund und ich haben geheiratet, mein Großer ist aber nicht von ihm. War vorher alleinerziehend und hatte das alleinige Sorgerecht.

Du musst den Vater weder fragen, noch um Erlaubnis bitten.

Du brauchst nur die Geburtsurkunde Deines Sohnes und die Heiratsurkunde zum Einwohnermeldeamt bringen, dann wird die Geburtsurkunde umgeschrieben, bzw. Du bekommst eine neue zugeschickt.

Also alles vollkommen unkompliziert und mit einem (oder zwei) Gang (Gängen) ins Einwohnermeldeamt erledigt. Ach ja und an Kosten hast Du dann nur die Gebühr für die Urkunde(n) ;) müsst halt dann alle drei unterschreiben, dass Ihr die Namensänderung wollt und fertig...

Als Zusatz:

Eine evtl. Unterschrift bzw. "Erlaubnis" bräuchtest Du nur, wenn Ihr beide das gemeinsame Sorgerecht hättet.

Eine Adoption ist nicht nötig, außer Du verzichtest auf die Unterhaltszahlungen ;-) (haben diesen Punkt auch kurz diskutiert, da sich der leibliche Vater meines Sohnes 0,0 um ihn kümmert. Mag vielleicht gehässig klingen und manche mögen mich vielleicht auch für egoistisch halten, aber ich sehe es halt nicht ein, die Unterhaltszahlungen für meinen Sohn zu verschenken. Schließlich kommt der Großteil des Geldes in einen Sparvertrag und der Rest kommt auf sein Sparkonto, da gönnt er sich ab und an mal Spiele für seine Playstation bzw. für seinen Gameboy oder anderes.)

So, jetzt ist alles geklärt und Du weißt nun, dass es kein bisschen kompliziert ist.

Edited by Walküre
ach ja, die Rechtschreibung....
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ne, Mädels ist alles ganz einfach und total unkompliziert! ;-)

ist genau der gleiche Fall, wie es bei mir war.

Mein damaliger Freund und ich haben geheiratet, mein Großer ist aber nicht von ihm. War vorher alleinerziehend und hatte das alleinige Sorgerecht.

Du musst den Vater weder fragen, noch um Erlaubnis bitten.

Du brauchst nur die Geburtsurkunde Deines Sohnes und die Heiratsurkunde zum Einwohnermeldeamt bringen, dann wird die Geburtsurkunde umgeschrieben, bzw. Du bekommst eine neue zugeschickt.

Also alles vollkommen unkompliziert und mit einem (oder zwei) Gang (Gängen) ins Einwohnermeldeamt erledigt. Ach ja und an Kosten hast Du dann nur die Gebühr für die Urkunde(n) ;) müsst halt dann alle drei unterschreiben, dass Ihr die Namensänderung wollt und fertig...

Als Zusatz:

Eine evtl. Unterschrift bzw. "Erlaubnis" bräuchtest Du nur, wenn Ihr beide das gemeinsame Sorgerecht hättet.

Eine Adoption ist nicht nötig, außer Du verzichtest auf die Unterhaltszahlungen ;-) (haben diesen Punkt auch kurz diskutiert, da sich der leibliche Vater meines Sohnes 0,0 um ihn kümmert. Mag vielleicht gehässig klingen und manche mögen mich vielleicht auch für egoistisch halten, aber ich sehe es halt nicht ein, die Unterhaltszahlungen für meinen Sohn zu verschenken. Schließlich kommt der Großteil des Geldes in einen Sparvertrag und der Rest kommt auf sein Sparkonto, da gönnt er sich ab und an mal Spiele für seine Playstation bzw. für seinen Gameboy oder anderes.)

So, jetzt ist alles geklärt und Du weißt nun, dass es kein bisschen kompliziert ist.

Hallo

Na das hört sich doch mal gut an.. :)

Vielen Dank!

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

naja..also: du brauchst die unterschrift vom erzeuger (beide sorgerecht), WENN er sich um das kind kümmert.

kümmert er sich nachweislich bspw. gerichtl. unterhaltsforderungen nicht um sein kind, wird er außen vor gelassen :)

Link to comment
Share on other sites

naja..also: du brauchst die unterschrift vom erzeuger (beide sorgerecht), WENN er sich um das kind kümmert.

kümmert er sich nachweislich bspw. gerichtl. unterhaltsforderungen nicht um sein kind, wird er außen vor gelassen :)

genau, und nachdem Du ja alleinerziehend bist, und das alleinige Sorgerecht hast, brauchst Du die nicht. ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.