Jump to content

wehen fördern ab der 36.ssw?

Rate this topic


waldbaer88
 Share

Recommended Posts

hey ihr lieben,

langsam gehts ja rucki-zucki bei uns. jetzt steht nur noch der oktober vor uns und dann ist es auch schon soweit.

ich hab jetzt schon öfters gehört, dass viele ab der 36.ssw wehenfördernde sachen versuchen wollen, wie akkupunktur, verschiedene tees, besondere badezusätze und so weiter...

wollt ihr das auch machen? oder hat vllt. auch schon jemand erfahrung damit?

Link to comment
Share on other sites

Ich werde Akkupunktur machen lassen, das bietet meine Hebi an. Dann habe ich meinen Tee wieder, den ich schon bei Schwangerschaft von meinem Sohn hatte. Der macht angeblich alles weicher und der schmeckte mir auch. Habe aber damit noch nicht angefangen,irgendwie ist mir das noch zu warm für Tee trinken. Muß aber dringend damit anfangen...

Was ist mit Dir, schon was überlegt???

Liebe Grüße

Smabru

Link to comment
Share on other sites

@ smabru:

Warte mit dem Tee lieber noch- du hast doch auch Probleme mit vorz. Wehen oder?

Hab ich nämlich auch und meine Hebi meinte, daß ich ab der vollendeten 34. SSW mit dem Tee anfangen soll!

Akupunktur bietet meine Hebi auch an, aber sie meinte, daß ich es vielleicht gar nicht brauch!

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen!

Ich werde erst mal jetzt langsam das "Bryophyllum" reduzieren was ich bisher immer noch regelmäßig genommen habe weil ich immer mal wieder ziemlich schmerzhafte Kontraktionen habe. Das Problem ist, sobald ich versuche zu reduzieren (mache es ja schon langsam) bekomme ich gleich wieder Beschwerden, und das ist eindeutig noch zu früh.

Wenn ich das geschafft habe werde ich ab der 35./36. Woche auch anfangen mit dem Himbeerblättertee. Evtl. macht meine Hebi ja auch Akkupunktur, muss ich sie nochmal nach fragen. Bei meiner Tochter war das damals klasse, die kam sehr fix zur Welt. (2 1/2 Std.) Ich weiß ja nicht ob sie das dann überhaupt noch machen darf, weil meist besteht ja dann die "Gefahr" dass das nächste noch schneller kommt.

Und ab da werde ich auch Magnesium absetzen.

LG

Nessa

Link to comment
Share on other sites

@mandel: Bryophyllum ist ein Pulver (gibt es glaub ich auch in Tropfenform), ist pflanzlich. Es soll die Gebärmutter beruhigen und bei Wehen verhindern dass sie muttermundwirksam sind. Man kann es aber Unruhezuständen oder seelischen Ausnahmezuständen anwenden, wobei ich davon nichts gemerkt habe. Ich glaube die Ärzte halten nicht so viel davon weil sie der Meinung sind dass es nichts bringt, aber viele Hebammen halten sehr viel davon. Und ich weiß nicht ob es nur Einbildung war, aber mir hat es bis jetzt immer sehr gut geholfen, zumindest was die Wehen anbelangt. Trotz Wehen hat sich nichts am Mumu getan und die Beschwerden wurden immer weniger.

Magnesium sollte man glaube ich ab der 36. oder 37. absetzen. Muss ich auch nochmal genau nachfragen.

Link to comment
Share on other sites

ich habe bei meiner ersten einfach in der 38 woche mit meinem mann geschlafen war dann zwei tage später da und auch recht schnell 4 stunden

aber ihr schreibt da was von tees was denn für tees kann ich ja dann zusätzlich nehmen ist das egal oder gibt es da bestimmte?

Link to comment
Share on other sites

hey,

also ich hab beim letzten mal sowohl himbeerblättertee als auch akupunktur gemacht und das war richtig klasse. tommy war in 4 stunden da.. muss allerdings dazu sagen, dass ich ab der 34. woche vorzeitige wehen hatte, kann also sein dass das bei mir besonders gut gewirkt hat.. wenn du mit wehen zu kämpfen hast, würde ich aber noch ein bis zwei wochen warten. das kann nämlich ganz schön schnell gehen wen man mal anfängt.. habe auch damm-massageöl benutzt, was ich nur empfehlen kann um alles weich zu machen..bei uns hat das super geklappt. werden es diesmal wohl wieder genau so machen..von badezusätzen weiß ich nix..was nimmt man da denn so?

Link to comment
Share on other sites

yup, der geburtstermin lässt sich nur damit beeinflussen wenn man eh ne neigung zu vorzeitigen wehen hat. ansonsten hilft es nur unter der geburt, und ausserdem ist es ja ganz schön für einen selber wenn man vorher das gefühl hat, man kann etwas dafür tun dass es besser ´flutscht´...:P

Link to comment
Share on other sites

Jetzt , da es wieder kälter wird und es morgens früh noch etwas dunkler draußen ist, habe ich meinen Tee rausgekramt. 2-3 Tassen tgl. Lecker ist er auch und soll, wie schon mal erwähnt, alles weicher macher...Rezept ist hinten auf der verpackung, wer mag, dem gebe ich es gerne weiter...

Liebe Grüße

Smabru

Link to comment
Share on other sites

Jetzt muß ich doch eine äußerst dumme Frage stellen *reinschleich*. Ich hab vorn gelesen, daß mit Kondom geschlafen wird ... ja gut, ich hab gelesen, daß evt. die Spermien Wehen auslösen können, aber dann doch sicher nur, wenn man praktisch soweit ist bzw. schon frühzeitig Wehen hat oder?

Ich hatte jetzt eigentlich nicht vor, Kondome zu verwenden :confused:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.