Jump to content

Hilfe-mein Kind macht mich wahnsinnig

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo ihr lieben

Habt ihr ein offenes Ohr und vllt ein paar gute Tipps?

Leandra macht mich wahnsinnig.

Sie weint,jammert und bockt DEN GANZEN TAG.

Ich weis nicht was mit ihr los ist.Es geht nun seit 7 Tagen so.

Ich hol sie früh aus dem Bett(sie ist 2 Stunden eher wach als sonst) und schon ab da brüllt sie.Dann kommt sie auf den Topf,wird gewickelt,angezogen und dann mach ich Frühstück.Wärendessen ist sie nur am jammern.Dann beim essen ist sie ruhig und dann gehts weiter jammern jammern weinen brüllen.Dann gibts Mittag essen und es geht ins Bett.Sie schläft schnell ein aber anstatt der 3 Stunden schläft sie nur eine und wacht total müde und gerädert auf.Sie weint und brüllt dann wieder nur bis es Abend ist und dann mag sie nicht schlafen obwohl sie super müde ist.Irgendwann schläft sie dann ein und dann wacht sie in der Nacht so 2-3 mal auf und brüllt.

Sie isst gut und immer wenn ich ihr ne Dinkelstange gebe dann hört sie solange auf zu jammern bis sie alle ist.Aber ich kann sie ja nicht den ganzen Tag mit den Stangen voll füttern.

Wenn ich sie auf den Arm nehme,dann jammert sie genauso weiter.

Vllt merkt sie auch meine Angespanntheit,aber ich kann einfach nicht mehr.Sie jammert nur noch.

War heute beim Arzt mit ihr.´Vertretung.Er guckte in die Ohre und in den Mund und meinte es ist nix.Ich könnte morgen noch Urin abgeben,aber da wird nix drin sein.Ich gebs aber trotzdem ab.Und dann meinte er das ich ihr Paracetamol geben soll.

Aber meint ihr das ist gut??Ich mein wenn sie NIX hat.Ich habe Vibocol hier und die geb ich ihr auch.Aber nützt nix,außer vllt zum schlafen.

Paracetamol hab ich vorhin mal versucht,aber auch das brachte nix.Das lass ich nun bleiben.

Danke an alle die´,die bis hier gelesen haben.Ist etwas verwirrt geschrieben,aber ich bin echt am ende vom vielen gejammer und Schlafentzug.

Bitte sagt mir nicht "Es ist nur ein Schub".

Sie ist super süß und ich liebe sie,aber im moment macht sie mich wirklich wahnsinnig.

lg

Link to comment
Share on other sites

Also, ich würde ihr keine Medikamente geben, wenn sie nicht krank ist.

Finde ich seltsam, dass der KiA dir sowas rät :rolleyes:

Wirklich helfen kann ich dir leider nicht, solche Phasen hatte ich mit Leni auch... Es scheint ja so, als stelle sich ihr Schlafrythmus momentan um?!

Was macht sie denn, wenn du mit ihr raus gehst?

Bevor sie schlafen soll einfach eine Stunde vor die Tür, spazieren gehen oder auf den Spielplatz? Die Kälte macht müde, und vielleicht lenkt sie das ein wenig ab?!

hast du es mal mit Musik probiert?

Auf den Arm nehmen, Musik mit ordentlich Beat auflegen und durch die Wohnung tanzen. Wenn sie schon laufen/stehen kann, kann sie natürlich auch alleine tanzen.

Ein neues Spielzeug, oder Buch?

Oder einfach mal mit ihr schwimmen gehen?

Hast du keine Oma in der Nähe, die dir die Zicke mal abnehmen kann?

Ich würds sofort machen, bring sie her und du kannst ne Runde schlafen und entspannen ;)

Ich drück dich!!!!

PS: Du wolltest mir auch immer mal ein Bild schicken, wenn sie "meine" Klamotten an hat ;)

Link to comment
Share on other sites

Also, ich würde ihr keine Medikamente geben, wenn sie nicht krank ist.

Finde ich seltsam, dass der KiA dir sowas rät :rolleyes:

Wirklich helfen kann ich dir leider nicht, solche Phasen hatte ich mit Leni auch... Es scheint ja so, als stelle sich ihr Schlafrythmus momentan um?!

Was macht sie denn, wenn du mit ihr raus gehst?

Bevor sie schlafen soll einfach eine Stunde vor die Tür, spazieren gehen oder auf den Spielplatz? Die Kälte macht müde, und vielleicht lenkt sie das ein wenig ab?!

Draußen findet sie alles schon sehr interessant und jammert nicht so viel.Allerdings läuft sie dann immer irgendwo hin wo sie nicht hin darf(zum Mülleimer,klettert auf hohe Stufen...)und wenn ich sie da weg hole,dann setzt sie sich auf den Boden und bockt dermaßen rum...

hast du es mal mit Musik probiert?

Auf den Arm nehmen, Musik mit ordentlich Beat auflegen und durch die Wohnung tanzen. Wenn sie schon laufen/stehen kann, kann sie natürlich auch alleine tanzen.

Das findet sie super,aber ich kann das ja nicht den ganzen Tag machen.Mal ne halbe Stunde,Stunde aber dann geht mir auch die Puste aus.

Ein neues Spielzeug, oder Buch?

Oder einfach mal mit ihr schwimmen gehen?

Spielzeug(auch neues) hat sie wahnsinnig viel.

Und schwimmen gehen ist ne super Idee.Wir gehen zum Babyschwimmen,ist aber Sommerpause.Ich werd trotzdem die Woche mit ihr in die Schwimmhalel gehen,ja das ist gut.

Hast du keine Oma in der Nähe, die dir die Zicke mal abnehmen kann?

Ich würds sofort machen, bring sie her und du kannst ne Runde schlafen und entspannen ;)

Doch hab ich,sie hat Leandra auch ein mal die Woche für ein paar Stunden und sie mag die Kleine auch super gern.Nur wenn sie sie mir zurück gibt,dann sagt sie immer:"Puh,du warst nicht so anstrengend wo du ein Baby warst.Ich bin fix und fertig."

Ich drück dich!!!!

PS: Du wolltest mir auch immer mal ein Bild schicken, wenn sie "meine" Klamotten an hat ;)

Das weist du noch???Wie süß.Ich guck heut Abend mal:)

Ich denke ja eigentlich auch das sie wirklich nciht krank ist...aber sie soll doch wieder meine liebe kleine Maus werden:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Sie wird auch wieder lieb!!!

Ich versuche mir immer zu sagen, wenn Leni mal wieder ne Nervensäge ist:

Sie macht es nicht absichtlich, sie kann mir nicht sagen was ihr stinkt, und deshalb meckert sie.

Ich weiß, das hilft immer nur eine gewisse Zeit :D

ich schreib heute Abend nochmal was mir noch so einfällt ;)

Muss jetzt MEINE Zicke abholen gehn ;)

Und natürlich weiß ich das noch, du Eimer :D

Link to comment
Share on other sites

Meine Maus war vor kurzem auch so, ich war auch kurz vorm Platzen.

Es ging dann von ganz allein wieder weg.

Am ruhigsten ist sie auf dem Spielplatz. Dort kann sie sich ja austoben ohne Ende.

Manchmal bade ich sie, wenn sie zu unruhig ist, oder lege sie ins bett, damit sie sich abreagieren kann.

Sie liebt es zu malen- wie wärs wenn du mal so ein riesiges Blatt Papier und Fingerfarben besorgst und ihr mal ein tolles Bild machen? da kann sie doch so richtig schön matschen. Macht euch platz wo du am besten alles wieder wegwischen kannst, Bad, Küche oder so, und los gehts.

Oder besorge die Musikinstrumente, rasseln, Triangel usw- hab ich neulich als Set bei Baby One gesehn.

Wichtig ist, dass du ihr immer wieder neue Herausforderungen schaffst, ohne sie zu überfordern. Du sagst, sie hat viel Spielzeug- miste aus und sperr einen Teil weg, dann tausche irgendwann aus. Große Auswahl irritiert.

Kauf dir Seifenblasen, und lass sie sie fangen, geh mit ihr in die Tierhandlung, den zoo, lass sie Tiere gucken.

Du kanns sie leider nicht die ganze zeit fröhlich machen, aber in ein bis zwei Wochen dürfte sie wieder besser daruf sein.

und achja- meine Ärztin meinte, Bellaisadonna ist wohl gut bei Unruhe.

Link to comment
Share on other sites

Danke Marali,ich habe sogar alle hier um ein schönes Bild mit ihr zu mantschen äh malen:-)

Ich war gerade 2 Stunden mit ihr auf dem Spielplatz,da hat sie sich ausgetobt.Sie liebt es mit anderen Kindern zu spielen.

@Marali wie alt is denn deine Süße?

Es ist nur immer so schwer erst ,al hoch zukommen.Die Lust zubekommen etwas zu unternehmen.wenn man mit Haushalt und einem jammernden Kind schon so ausgelastet ist.

Ich würd die Zeit mit ihr so gern genießen,aber es fällt so schwer wenn sie so "gemein" zu mir ist.

Aber ihr habt recht ich muss sie fördern und ihr immer neue Dinge zeigen,das es nicht langweilig wird.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß genau was du meinst, mir ging es bis vor einer Woche so- und mir gehts ja auch wegen der SS zusätzlich nicht so gut und dann kam mein Freund und nervte- es war zum Haareraufen.

Und dann habe ich etwas gelesen, was mir richtig toll geholfen hat, in der Eltern- wenn Kinder grinsen, wenn sie etwas tun, was sie nicht sollen, dann ist das nicht aus Frechheit- es scheint ein evolutionäres Überbleibsel aus der Urzeit zu sein- es ist einfache Verlegenheit, ein Reflex, kein kontrolliertes Grinsen- stell es dir so vor, als wenn du eine Treppe hochläufst und jemand ist hinter dir und du läufst automatisch schneller und machts ein Hohlkreuz. So in etwa.

Mir hat es sehr gut geholfen, zu verstehen, dass mein Kind das alles nicht mit Absicht tut.

Meine Tochter ist nur wenig älter als deine, 15 Monate wurde sie vor 4 Tagen.

Und sie war noch nie ein ruhiges kind, sie ist extrem quirlig, sehr sehr fordernd, kann auch ziemlich biestig sein (pitschen, hauen, beißen- haben wir alles schon gehabt)

Und nun?

Heute Nacht weckte sie mich, weil sie vor mir am Bett stand und mir ganz viele küsschen auf den Mund gab! Soetwas süßes!!!

Link to comment
Share on other sites

Hey...also ich kann dich beruhigen...du bist nicht die einzige die sowas durchmacht. Leon ist momentan auch nur sehr sehr schwer zu genießen :o . Bei der kleinsten sache, fängt er an zu brüllen und schmeißt sich auf den Boden. oder aber er haut. Dann muss man ihn einfach ins zimmer setzen. Danach kommt er wieder an und kuschelt und gibt mir küsschen. Dann gehts mir wieder gut. Kann sein, das deine Maus Zähne bekommt, oder das sie einen Wachstumsschub durchmacht. Aber ich würde ihr auch keine Medikamente geben. Was ist denn das bitte für ein Kinderarzt????? :eek: Fehlt nur noch, dass er deiner kleinen Beruhigungmittel verschreibt. Kann ich echt nicht verstehen. Du machst das schon echt super. Und wenn du jemanden hast, der dir die kleine mal abnehmen kann, dann ist das schon viel wert. Also Kopf hoch, es wird auf jeden fall besser :)

Link to comment
Share on other sites

ist sie vielleicht vor 10 tagen mit MMR geimpft worden? :D

das mit der para ist doch kein schlechter rat gewesen, er dachte vielleicht sie habe Schmerzen, hab ich jetzt auch im ersten Moment gedacht bis ich gelesen habe, die hat nicht geholfen.

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Spielzeug austauschen ist ne gute Idee, das machen wir auch so! Wenn hier zu viel Zeugs rumliegt, dann verteilt sie es nur im Zimmer ohne wirklich damit zu spielen!

Malen macht Leni auch total gerne, nur leider trifft sie nicht immer das Blatt ;)

Was sie auch sehr gerne mag, ist "Höhle bauen".

Sie versteckt sich total gerne und wir bauen dann unter dem Tisch eine Höhle. Wir legen den Boden mit Decken und Kissen aus und legen uns rein.

Dort lesen wir dann ein Buch, kuscheln und hören Musik :) Ist gemütlich und man hat die Kleinen ganz nah bei sich!

Oder wir basteln Fingerpuppen. Geht ganz schnell und Leni ist immer ganz fasziniert!

Läuft sie eigentlich schon?

Leni hat von Anfang an gerne Fußball gespielt, vielleicht wäre das ne Idee?

Seifenblasen lenken auch immer toll ab, oder auch ein Luftballon!

Link to comment
Share on other sites

Also heute Vormittag waren wir in der Schwimmhalle.Das liebt sie zu planschen.Und danach war noch eine Stunde bis zum Schlafen gehen,da habe ich Techno angemacht (ihr lieblings Musikgeschmack) und dann hat sie ganz viel getanzt und versucht dazu zu singen zb die Geräusche nach zu machen.

Und Nachmittag waren wir 3 Stunden auf dem Spielplatz,bis sie nur noch rumjammerte,dann gings ab nach hause in die Badewanne.Abendbrot essen und dann hab ich sie halb 8 hingelegt.Und nun quatscht und jammert sie immer noch vor sich hin.

Danke für eure Tipps und Ermutigungen.Ich hoffe es legt sich bald wieder,dass sich ihr Schlafrythmus einpegelt und sie wieder etwas zufriedener ist.

Link to comment
Share on other sites

Achso das mit dem Spielzeug gehe ich morgen mal an.Ich habe im Wohnzimmer eine und im Kinderzimmer 2 große Kisten mit Spielzeug.Von Bausteinen,über usikinstrumente bis Puppenwagen und co

Ich glaube sie hat wirklich zu viel.

Sie nimmt auch immer ganz viel raus und dann liegt es hier über all rum.Sie spielt nicht direkt damit.

Link to comment
Share on other sites

Achso das mit dem Spielzeug gehe ich morgen mal an.Ich habe im Wohnzimmer eine und im Kinderzimmer 2 große Kisten mit Spielzeug.Von Bausteinen,über usikinstrumente bis Puppenwagen und co

Ich glaube sie hat wirklich zu viel.

Sie nimmt auch immer ganz viel raus und dann liegt es hier über all rum.Sie spielt nicht direkt damit.

Ich habe das uch vor ein paar Wochen gemacht und seitdem spielt er auch wieder mit den Spielsachen, die noch da sind. ich glaube, er war regelrecht überfordert mit dem ganzen Zeug.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.