Jump to content

Meine Maus wird durch das Stillen nicht satt...was kann ich tun?

Rate this topic


Guest madsquirrel
 Share

Recommended Posts

Guest madsquirrel

Hallo zusammen,

meine Tochter ist fast 6 Wochen alt und irgendwie mag das mit dem Stillen nicht so richtig funktionieren :( Sarah musste 4 Wochen zu früh geholt werden (Hellp-Syndrom) und im Krankenhaus hat man gleich mit Fertig-Nahrung zugefüttert. Heute ist es immer noch so dass wir nicht ohne Fläschchen auskommen. Machmal 1-2 am Tag, manchmal klappt es auch 2 Tage ganz ohne. Mich macht das natürlich nicht glücklich denn ich würde gerne voll stillen. Alles was ich bisher versucht habe klappt nicht so recht. Milchbildungstee, Globuli, Ruhe, Entspannung, oft anlegen....so richtig satt und zufrieden ist sie eigentlich nie und brüllt sie sich dann regelmäßig so in Fahrt dass sie nicht mehr zu beruhigen ist und auch an der Brust weint weil wohl nach einer Stunde einfach nix mehr kommt. Ich weiß man muss Geduld haben, aber langsam geht es mir einfach an die Substanz und ich frage mich ob wir es überhaupt noch mal hinbekommen oder ob ich einfach zu doof bin. Aber aufgeben mag ich (noch) nicht :(

Hat vielleicht jemand noch ein paar hilfreiche Tipps oder eine nette Mutmach-Geschichte, würde mich sehr freuen...ist gerade bitter nötig.

Lieben Dank!

Link to comment
Share on other sites

was hat der Milchbildungsfluss der Mama mit Blockaden des Kindes zu tun?

Ich kann dir von einer Freundin berichten... sie hatte auch ihren Sohn bekommen, der wegen HELLP früher gekommen ist - sie hatte auch diese Probleme wie du und kam nicht richtig "in Fahrt" - klar - wenn die Kinder so früh sind und man eben von Anfang an im KH nicht die Möglichkeit hatte voll zu stillen, da sie nicht bei einem sind - erschwert es enorm...

Sie hat es im Endeffekt genauso gemacht wie du... mit dem Unterschied - sie hat ihre Situation angenommen, sich keinen Kopf darüber gemacht das sie ja nun UNBEDINGT voll stillen will... du sagst es klappt schon häufig ohne Zufüttern! Toll!!!

Ach so - Ende der Geschichte... sie konnte nach 9 Wochen ihren Sohnemann voll stillen und ist nachher fast geplatzt vor Milch :D - nicht aufgeben, ok?

Ich kann dir sagen wie sie es gemacht hat, ohne meine Bewertung ob ich es richtig und gut finde oder nicht - ich denke einfach es sind ganz andere Voraussetzungen als bei Babys ohne Intensivstationsaufenthalt:

Viel Ruhe für euch beide, immer wieder anlegen, ruhig auch alle 30 min - dann saugen lassen - mind 10 min - darauf achten das sie wirklich richtig trinkt, das ist wichtig - wenn sie dann noch Hunger hat, auch mal zufüttern - nicht viel - nur soviel das sie nichtmehr weint... also keine ganze Mahlzeit, und immer genau abwägen ob sie vll durch anderes auch abgelenkt werden könnte oder wirklich noch richtig Hunger hat... und nach ner Stunde wieder anlegen...

Kostet Mühe, keine Frage - doch bei ihr hat es so super geklappt - und vor allem das Wichtigste - nimm den Druck von dir weg - der ist am hinderlichsten ;)

Ihr werdet es schaffen, denn es kommt ja Milch! Es muss isch nur noch die Menge einspielen... und an deiner Stelle würde ich mir auch nicht einrden lassen das es grundverkehrt ist zuzufüttern - das kannst nur du beurteilen!

Ein Neugeborenes hat die ersten 10 Tage genug Puffer, um auch mal zu "hungren" - ein 6 Wochen altes Baby definitiv nicht mehr! Das sind 2 völlig verschiedene Ausgangspositionen...

Ich hab den Kampf ohne zufüttern gemeistert ... aber bei uns waren es "normale" Stillprobleme direkt am Anfang...

Ihr schafft das - glaub an euch ;)

LG Bibbi

Link to comment
Share on other sites

Guest madsquirrel

...für den netten Zuspruch! Wahrscheinlich ist es wirklich nur eine Kopf-Sache weil ich mir einreden lasse oder auch selbst einrede, dass es schlecht ist so wie es ist. Leider habe ich ein absolutes "Still-Wunder" als Schwägerin was mich meine Schwiegermutter natürlich ständig wissen lässt. Aber da muss ich wohl lernen einfach auf Durchzug zu stellen.

Schönen Tag noch!

LG

madsquirrel

Link to comment
Share on other sites

hör nicht drauf was andere sagen! (negatives)...

kann ich dir nur ans herz legen, weil sonst wirst du verrückt! und das kann ich dir für die ganze babyzeit mit geben.

leonie kam auch fast 6 wochen zu früh, wurde die ersten 4 tage nur per flasche gefüttert, und nach ca 2 wochen ging es auch besser und besser...

also nicht so viele gedanken machen dann wird das schon....;-)

und wenn du nicht mehr kannst,und am ende bist, scheu dich nicht davor was zu geben...auch wenn viele sagen, dass wäre der anfang vom abstillen...

ich finde den spruch blöd, weil wenn es mutter und kind schlecht geht, macht es doch keinen sinn!

also kopf hoch!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.