Jump to content

Zyklusbeschwerden - normal?

Rate this topic


katinka77
 Share

Recommended Posts

Hallo,

mich beschäftigt schon seit etwas längerer Zeit folgendes:

Ich nehme seit Mai letzten Jahr die Pille nicht mehr, davor habe ich sie ca. 11 Jahre genommen (bin jetzt 30).

Mein Mann und ich versuchen aber erst seit ca. 2 Monaten schwanger zu werden.

Hier meine Frage:

Also ich bin ziemlich "genervt" von meinem Zyklus.

Immer ab der Mitte des Zyklus habe ich ein ständiges Ziehen, bis ich meine Tage habe. Mir kommt es so vor als hätte ich meine Tage vor den Tagen. Dazu kommt, dass ich dann etwas "Verdauungsschwierigkeiten" habe.

Ist das normal? Als ich die Pille genommen habe, war das noch nicht so.

Und dieses "Phänomen" habe ich erst seit ca. einen halben Jahr.

Wie lange braucht eigentlich der Körper, bis er "normal" läuft, nachdem man so lange die Pille genommen hat?

Danke im Voraus.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Morgen,

das ist eine sehr gute Frage?! Ich nehme nun seit 2 Jahren keine Pille mehr und hatte diese eigentlich auch nur einige Monate genommen und habe bis heute keinen vernünftigen Zyklus. Meist nach dem ES tuen mir die Brüste weh usw. Angeblich soll Mönchspfeffer diese Beschwerden beheben, davon merke ich allerdiings auch noch nichts.

Nächste Woche gehe ich zu einem anderen FA und hoffe mir von diesem, dass er mir Antwort geben kann.

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sternenmeer,

vielleicht kannst Du mir ja das Ergebnis Deines FA-Termins geben. Ich spiele auch schon mit dem Gedanken nochmals zur Ärztin zu gehen.

Ich hatte vor ein paar Monaten eine Zyste, die ist aber wieder weg, meine Ärztin meinte damals es käme davon.

Aber vielleicht ist diese Ziehen etc. ja völlig normal?!

Meine Regel kam eigentlich recht pünktlich / plus minus ein paar Tage.

Mal sehen vielleicht gehe ich doch zum Arzt, auch wenn er nur sagt, es ist normal.

Es ist halt für mich schwer zu unterscheiden, weil ich halt so lange ja die Pille nahm.

Mönchspfeffer? Für was soll der gut sein und wo bekommt man den?

Danke für Deine Antwort

Link to comment
Share on other sites

also viele haben nur am ES und vor der Mens dieses Ziehen...solltest wirklich mal zum Arzt...wann alles wieder "normal" läuft ist schwer zu sagen, bei der einen geht es schneller, bei der anderen dauert es länger..

habe auch gehört, das mensähnliche bzw schwangerschaftsähnliche beschwerden durch zysten ausgelöst wird...ist es möglich, dass sich wieder eine gebildet hat?? sonst einfach mal den hormonhaushalt checken lassen..

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe PMS. Ich habe jeden Monat nach dem ES schmerzende Brüste (mal stärker mal schwächer) und auch immer dieses Ziehen bis hin zur Mens.

Meist ist das dann auch von unterschwelliger Übelkeit begleitet.

Mönchspfeffer lindert bei mir die Symptome nicht extrem - ich fühle mich aber irgendwie etwas beser).

Die ersten ÜZ habe ich immer gedacht, ich sei bereits schwanger.

Aber frag zur Vosicht noch mal bei Deinem FA nach. Sicher ist sicher ;)

Link to comment
Share on other sites

Moin,

also bei mir ist das seit ca 3 zyklen auch so. Zwar keine schmerzenden Brüste aber grauenhaft starkes unterleibziehen... Ich war auch schon beim FA, aber da hatte ich auch was akutes, ich glaub da is der rest untergegangen. Muss ich wohl auch nochmal hin. Naja, ich hoff halt dass ich vll vorher schon schwanger bin, aber da ist die Hoffnung auch gering.

Link to comment
Share on other sites

klingt ja nicht so gut! ich hatte ja die hoffnung das es nur die ersten monate so weh tut und die zyklen so ungenau sind! mein letzter war jetzt 35 tage lang und die schmerzen die ich jetzt habe während der mens sind sehr heftig! vor allem ist die mens sehr strak und der kopf brummt wie bei ner migräne! bin kurz davor doch wieder die pille zu nehmen! da hatte ich zwar auch schmerzen , aber die waren weniger schlimm als die die ich jetzt habe!

@ juanita! mach dir keine sorgen, es wird schon alles gut werden! gib die hoffnung einfach nicht auf!

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte nach dem ersten Zyklus ohne Pille nur ne ganz kurze Mens und weniger Schmerzen als unter Pilleneinnahme, bei dem, was ich so von euch höre, kann ich ja nur hoffen, dass es so bleibt. Nur ab Zyklusmitte werden meine Brüste größer, aber das ist nicht schmerzhaft... Gute Besserung allen Schmerzgeplagten hier!!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.