Jump to content

Kita-Platz bekommen-ungeplant schwanger-was nun?

Rate this topic


Katrin74
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr,

bei uns geht im Moment alles drunter und drüber....ich brauche Eure Hilfe...

Ich befinde mich mitten in der Ausbildung (im moment in Elternzeit) und muss noch ein gutes Jahr, dann bin ich fertig.

Unsere erste Tochter (2,5 Jahre alt) bekam damals einen Kita-Platz, da wir wegen meiner Ausbildung dringenden Bedarf hatten.

Ich habe 8 Monate die Ausbildung gemacht, da kam Kind 2 (jetzt 9 Monate).

Da ich Ende des Jahres meine Ausbildung weiterführen wollte (Ende der Elternzeit), hatten wir das Glück, nun für Kind 2 in derselben Kita einen Platz zu bekommen.

Sooooo, wie es das Schicksal so will, bin ich jetzt ungeplant schwanger (10. Woche) mit Kind Nr. 3.

Mein Problem ist jetzt, dass ich Angst habe, in der Kita Ärger zu bekommen. Ich möchte den Kita Platz aber sehr gerne behalten. Ich werde meine Ausbildung Ende des Jahres aber nicht wie besprochen aufnehmen können, das lohnt sich nicht für 3 Monate bis zum nächsten Mutterschutz.

Das Geld wird für uns alle sehr knapp werden und es kann sein, dass ich während der nächsten Elternzeit dazuverdienen muss. Zusätzlich möchte ich ja sobald es geht die Ausbildung zuende machen. Dazu kommt, dass wir hier vor Ort außer der Kita keine Hilfe haben. Die Oma wohnt 40 Km weit weg und kann uns auch nur 1x die Woche ein paar Stunden helfen, mehr schafft sie nicht.

Das belastet mich alles sehr. Ich habe es noch keinem in der Kita gesagt, da ich vielleicht auch ersteinmal die ersten 3 Monate der SSW abwarten will. Dann möchte ich mit der Leiterin sprechen. Ich weiss aber nicht, was ich sagen soll.

Wir haben den Vertrag bereits, alles ist "in trockenen Tüchern". Ich weiss aber nicht, wie ich mich verhalten soll, was ich sagen soll und ob man uns den Platz wieder nehmen kann.

Ich meine, man kann uns doch nicht für eine SSW bestrafen, oder? Und andere Eltern kochen auch nur mit Wasser. Viele haben mehrere Kinder und melden die Geschwisterkinder an. Die machen sich vielleicht nicht solche Gedanken um andere. Mein Mann sagt, wir sollen es zwar der Leitung sagen, aber dann erstmal abwarten wir die reagiert. Er meint, wir sollen von uns aus nicht direkt fragemn, ob es nun Probleme mit dem Platz geben könnte. Ich habe aber vor "bösem Blut" und dass hinter unserem Rücken getuschelt wird, wir ruhen uns auf den Plätzen aus (was ja nicht stimmt).

Ich bin total fertig deswegen. Ich habe ein schlechtes Gewissen und weiss nicht, ob das berechtigt ist. Wie seht Ihr das? Bitte helft uns!

Sorry, ist etwas länger geworden.

Edited by Katrin74
Link to comment
Share on other sites

Also, zunächst mal Herzlichen Glückwunsch - weiß jetzt nicht obs passt, aber trotzdem.

Zunächst mal denke ich dass du mal überlegen solltest, ob du nicht vielleicht unbewusst doch schon wieder schwanger werden wolltest. Ich denke nicht das du dich dafür rechtfertigen musst, Ausbildung hin- oder her, denn es ist ja dein Leben und du kannst tun und lassen was du möchtest. Aber ich frag mich halt trotzdem ob du es nicht vielleicht wolltest. Denn dann steh einfach dazu. Du musst es ja nicht gleich in der Ausbildung oder der Kita sagen obs gaplant war oder nicht, aber du solltest für dich selbst entscheiden, unabhängig von der Meinung anderer.

Wenn du weißt was du willst, warte die 3 Monate ab und klär das dann zuerst mit dem Auslbildungsbetrieb. Danach geh zu der Leiterin und sprich ganz offen mit ihr darüber, das du den Platz trotzdem gerne hättest und es nicht gaplant war und du erstmal selbst damit zurecht kommen möchtest und überlegen musst wie es weiter geht. Ich denke wenn jetzt nicht plötzlich ganz dringender Bedarf kommt wirst du ihn wohl behalten dürfen.

Ich glaube nicht das jemand sauer reagiert, denn es geht niemanden etwas an, auch nicht die vom KIGA. Ob du schwanger wirst oder nicht ist alleine deine Entscheidung und die Meinungen sollten die schon für sich behalten. Wenn sie das nicht tun, weise sie eben darauf hin, das du nicht dort bist um dir die Meinung von denen zur Schwangerschaft anzuhören, sondern um über den Kindergartenplatz bzw. über deine Ausbildung zu sprechen.

Was die finanzielle Situation angeht, wirst du dir natürlich nochmal in Ruhe Gedanken machen müssen. Aber du hast ja noch etwas Zeit und so viel kostet das Kind im Babyalter ja noch nicht - zumal du bestimmt noch Sachen von deinen anderen Kindern hast. Ansonsten würd ich dir empfehlen dich bei Pro Familia oder so beraten zu lassen, wo du Unterstützung her bekommst. Vielleicht auch über eine Tagesmutter o.ä. Ansonsten würd ich dir noch empfehlen mit deinem Chef über eine Teilzeitausbildung zu reden - das gibts mein ich jetzt auch. Dann brauchst du für vormittags jemanden und kannst dann vielleicht schon zeitiger weiter machen. Musste dich mal schlau machen.

So ich hoff ich konnt ein bischen helfen. Lass den Kopf nicht hängen und freu dich erstmal über das Wunder das in dir wächst - nach Kind 3 würd ich aber dann berufstechnisch erstmal reinhauen ;)

Du schaffst das schon - alles Gute wünsch ich dir!!!

Link to comment
Share on other sites

hallo, wenn ich es richtig verstanden habe besteht für kind nr.2 bereits ein vertrag zwischen dem träger und dir?! falls dies der fall ist, hat der träger nicht so einfach die möglichkeit dies mangels bedarf zu ändern!andere mütter arbeiten auch nicht und haben ihre kinder in ner kita!

bei uns in der kita(bin erzieherin) ist sowas noch nie vorgekommen. das geht die kita nix an, also, kopf hoch!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.