Jump to content

Oh Mein Gott!!! Hilfe!

Rate this topic


pulsatilla
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben...

aaalso...ich bin seit 13 Tagen überfällig...heute hab ichs nichtmehr ausgehalten, und hab einen Test gemacht. Und er war POSITIV!!!!

Ich hab vor Freude gleich losgeheult, und bin dann ins Krankenhaus zur Untersuchung.

Der Arzt untersuchte mich, und sagte, dass sich meine Gebärmutterschleimhaut sehr stark aufgebaut hat, und dass er etwas sieht, dass 4 mm groß ist, und VIELLEICHT eine Fruchthülle sein könnte. Ich war dann sehr verwundert.

Er erklärte es mir so: Ich sei auf jeden Fall schwanger, weil der Test das angibt, und weil die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut ist, aber es wäre noch zu früh, um etwas zu sehen. Ich müsste eigentlich in der 5. Woche sein, aber es sähe aus, wie in der 3. oder 4. Woche. Das könnte aber sein, da sich mein Zyklus schon oft verschoben hat. Er hat mir nochmal Blut abgenommen, und mir Magnesium-Tabletten gegeben.

Er sagte, er kann sagen, dass eine SS vorliegt, aber er kann mir nicht versprechen, dass es hält, also es könnte sein, dass es noch abgeht. Das wäre angeblich oft so.

Was haltet ihr davon? Muss ich mir sorgen machen? Darf ich glücklich sein?

Ich bin auf jeden Fall aus dem Grund glücklich, weil wir schon seit 3 Jahren probieren. Und selbst, wenn wir es jetzt wieder verlieren, dann weiß ich jetzt zumindest, dass ich schwanger werden kann.

Würde mich über Antworten sehr freuen...

liebe Grüße

Elke

Link to comment
Share on other sites

Guest heiko

Hi Elke,

ist doch erstmal super und wenn Du es so siehst, dann ist es doch auch o.K., ich meine, dass Du wenigstens froh wärst zu wissen, dass Du wenigstens ss werden kannst.

Leider kann Dir ja niemand jetzt voraussagen, wie es weiter geht, ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!!!

Alles Liebe!!

Link to comment
Share on other sites

morgen liebe elke!

erst einmal alles gute! du bist schwanger und warum solltest du dich nicht darüber freuen?!

ein risiko besteht leider immer. vorallem in den ersten drei monaten gehen ca 25% aller schwagerschaften kaputt, aber darüber solltest du dir keinen allzugroßen kopf machen! du solltest dich einfach über deine schwangerschaft freuen und dich nicht noch mit zu vielen sorgen und ängsten belasten. passieren kann immer und überall etwas. aber man muss ja nicht immer vom schlimmsten ausgehen.

ich wünsch dir alles liebe!

Link to comment
Share on other sites

Hallo und guten Morgen.

Ich würde auch sagen, freu dich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Herzlichen Glückwunsch.

Nicht alles so schwarz sehen, das ist doch mal ein Erfolgserlebnis,

und warum solltest du zu den 25 % gehören.

Entweder das Glas ist halb voll oder halb leer, es kommt immer drauf

an wie man es betrachtet, Kopf hoch, es wird schon gut gehen.

Liebe Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Ja, ihr habt recht...ich freu mich!!!!

Ich hab nur ein bisschen Angst, weil der Arzt noch nix gesehen hat, und ich laut seiner Rechnung schon in der 5. sein müsste. Dann müsste er ja was sehen. Aber es stimmt schon, mein Zyklus war oft unregelmäßig.

Ich hab eben manchmal auch ziemliche Schmerzen, so einmal am Tag. Aber hier hab ich ja schon gelernt, dass das auch SS-Schmerzen sein können :-)

Ich danke euch für euren Zuspruch und werde euch auf dem laufenden halten :-)

Noch eine Frage: Kann der Bluttest negativ ausfallen, wenn der Urintest positiv ausfällt? Das wäre sehr schlimm für mich, wenn mir jetzt gesagt werden würde, dass ich garnicht schwanger war....

Liebe Grüße

Elke

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ach, mein fa war genauso, der meinte (5.ssw) es ist ne eileiterss oder das kind wäre schon wieder tot, aber die wahrscheinlichkeit wahnsinnig gering, dass es ein echtes ist.

so einen mistmüll den er mir da erzählt hatte, ich denke einfach mal um einen darauf vorzubereiten, dass es wieder abgehen könnte. aber dann kann man sowas auch fachlich und sachlich sagen und nicht rumdrucksen.

was sollte auch sein, ich bin jung, gesund, und mir gings damals gut - damit hat der fa nur den beginn meiner ss versaut, olle tröte der!

und nu, nu bin ich in der 24. woche und mein kleiner ist quietschlebendig und schlägt mich ständig nur zusammen.

also im fazit würd ich meinen, dass ist so ein ritus bei den fä: rumdrucksen um ja nicht einfach mal fakten zu nennen.

ich wünsch dir viel spaß in deiner ss und laß sie dir nicht versauen! freu dich auf dein kleines! :D

übrigens bei mir war nu auch gar nix zu sehen und meinbluttest war nur sehr schwach zu schwach um unbedingt auf ne ss hinzudeuten. urintest war das selbe in grün, man hatte ihn dann als negativ bewertet. da siehts bei dir doch deutlich besser aus!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Elke,

ich kann verstehen wie du dich fühlst und ich wünsche dir auch alles gute und ein bißchen kannst du dich sicherlich freuen. ich gehöre nur leider nich zu den ganzen Optimisten hier, will aber auch keinem irgendwas kaputt reden. Ich wäre nur wirklich vorsichtig in den ersten Wochen. Man muss nicht ständig von Angst verfolgt sein, wenn es im Bauch zwickt und man nicht weiß ob SS oder Mens, aber man sollte sich die erste Zeit auch noch nicht so versteifen, zumindest noch nicht in der 5. Woche. Freue dich!!!! Auf jeden Fall!! Aber habe immer (wenigstens ein bißchen) im HInterkopf, dass dein FA vielleicht recht hat. Dann ist es nicht ganz so schlimm. Deine Einstellung finde ich gut, die solltest du bei behalten: Ihr seht wenigstens, dass es geklappt hat. Ich bin super verrückt (wir haben im Januar 10 Tage nach dem NMT) unser Würmchen verloren, daher bin ich nicht so sehr optimistisch wie andere hier. Und jetzt gehe ich erstmal nicht zum Arzt (aber mache jeden Tag einen test - bescheuert- aber so sehe ich, wenn sich die Linie aufhellt) Das beruhigt! Ist kostspielig, aber tut mir gut. Versuchs doch mal damit!

Drücke dir die Daumen, dass alles gut geht und dein Wintermärchen wahr wird. :D

Sanda

Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch, dass ich mich jetzt nicht verrückt mache...weder positiv noch negativ... ich freu mich, dass es geklappt hat, und alles andere werden wir sehen...wir können so wie so nur warten...aber jeden Tag nen Test..das geht mir tatsächlich zu viel ins Geld...aber ich kann Dich gut verstehen :-) Ich denke, spätestens wenn ich meine Tage bekomme, werde ich es merken...und wenn nicht, dann auch :-)

Bin mal gespannt, was meine Ärztin am Montag sagt...

Vielen vielen Dank für euern Beistand Mädels! Das macht unheimlich viel Mut...vor allem, wenn man merkt, dass es anderen auch schon so ergangen ist...

liebe Grüße

Elke

Link to comment
Share on other sites

also ich würd mir trotzdem nicht einen allzugroßen kopf machen. klar ist es schlimm, wenn man ein kind verliert. ich hab letztes jahr auch eins in der 10. woche verloren, aber es passiert halt nicht jedem. und du versäumst den anfang deiner ss ichtig zu genießen!!!

alles gute!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich an Deiner Stelle würde mich freuen. Jetzt habt Ihr so lange gewartet, da muss man sich doch einfach tierisch freuen, dass es endlich mal geklappt hat. Natürlich gibt es ein Risiko, aber das gibt es immer. Mach Dir keinen Kopf und genieße die Zeit.

Ich drück Dir gaaaaannz fest die Daumen, dass alles super verläuft.

LG

Sierra

Link to comment
Share on other sites

Vielen lieben Dank! Ich drücke euch allen natürlich auch super die Daumen!

Bei mir ist es im Moment so, dass ich sehr glücklich bin, dass ich schwanger bin, aber wahnsinnige Angst habe, dass ich es verlieren könnte. Bei jedem Schmerz denke ich, dass ich meine Tage bekomme. Und dann hab ich auch noch milchigen Ausfluss. Und weil ich den spüre, denke ich immer, es wäre ne Blutung. Ich weiß, ich sollte mich nicht verrückt machen, aber wenn man so lange gewartet hat, hat man doch schon Angst. Und der Arzt hat mir ja auch nicht so viel Hoffnung gemacht...aber ich bin um jeden Tag froh...

Ansonsten hat sich bei mir nicht viel verändert...ich nehme brav meine Magnesium Tabletten und meine Brüste tun immernoch verdammt weh...und ich bin immer hundemüde...

Ich hoffe, die Ärztin kann mir am Montag mehr sagen...ich halt euch auf dem laufenden...

Kuss

Elke

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben!

Es gibt Neuigkeiten: Ich war heute morgen bei meiner Ärztin und die hat mich untersucht. Ich hatte nach dem Wochenende schon ziemliche Angst und sagte ihr, ich wäre froh, wenn die Fruchthülle nur ein ganz klein bisschen größer ist. Und dann sagte sie auf einmal, dass sie jetzt 8,1mm ist. Und vor drei Tagen war sie erst 3,9mm!! Ist das nicht super?

Sie sagte auch, dass ich ein bisschen im Hinterkopf behalten soll, dass ich es vielleicht verlieren könnte, aber ich solle nicht so viel darüber nachdenken, weil es sehr gut aussieht. Nächsten Montag muss ich nochmal hin, dann müsste man schon was vom Baby sehen. Dann wäre ich in der 6. Woche.

Ich bin auf der einen Seite super glücklich, und auf der anderen hab ich Angst...bin trotzdem am hibbeln... :o

Ich drücke euch allen die Daumen und werde weiter berichten :D

Liebe Grüße

ELke

Link to comment
Share on other sites

hallo elke,

nein,ich habe keinen kinderwunsch mehr.habe ja eine kleine tochter.da ich leider 2004 gebärmutterhalskrebs hatte,habe ich mir die gebärmutter entfernen lassen.hätte zwar gerne noch ein kind gehabt,aber es sollte wohl nicht sein.ich hoffe,dass bei dir alles gut läuft.

gruss anja

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.