Jump to content

Flasche ins Bett?

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo ihr lieben

Habe schon wieder eine Frage.

Und zwar hatte Leandra letztens etwas Fieber und da hab ich ihr eine Teeflasche ins Bettchen gestellt,die dann früh leer war.

Und es hat sich so eingeschlichen das ich es nun jeden Abend tu und auch zum Mittagschlaf.Jedes mal ist die flasche leer wenn ich sie aus dem Bett hole,wann sie sie trinkt weis ich nicht.

Sie trinkt am Tag mitlerweile aus dem Becher,bekommt nur ungesüßten Tee oder auch nur Wasser und Zähne werden regelmäßig geputzt.

Was meint ihr? Sollte ich das lieber sein lassen?

(bitte nicht schimpfen:o)

Link to comment
Share on other sites

also Flasche im Bett ist für mich ein absolutes No Go! Da kannste Zähne putzen, wie du willst. ;) Ist natürlich deine Sache und es muss auch nichts passieren, aber ich denke, jetzt ist noch Zeit, ihr das wieder abzugewöhnen!!! Ntze diese Gelegenheit, mit jedem Tag wird es schwerer! Wenn sie doch eh sonst aus der Tasse trinkt, solltest du glücklich sein und die Flasche selbst für immer verbannen! :)

Link to comment
Share on other sites

Ich würde es eher lassen zum mittagsschlaf vielleicht aber nachts. Sogar wasser kann ja zu karies führen und dass war kein schimpfen. Andersrum wir haben ja auch nachts mal durst ah also von den Zähnen her würde ich sagen nein aber wenn sie doch durst hat (zwiespalt)

Link to comment
Share on other sites

Leandra hat die Zahnpasta auch zum fressen gern:D

Also ich geh mal von mir aus,ich trinke immer nachts etwas,vorallen Dingen bei den Temperaturen.Leandra trinkt immer sehr viel.Es gab eine Phase wo sie sehr unruhig geschlafen hat und seit sie die Flasche im Bett hat,schläft sie ohne zu meckern,weil sie warscheinlich wenn sie kurz wach wird,ein paar schlucke trinkt und dan weiter schläft.

Aber hab halt angst wegen den Zähnen.

Link to comment
Share on other sites

Also....vor kurzem bei SternTV...Bericht übers Zähneputzen und ein Zahnprof. im Studio...der gute Mann erklärte: Der Bakterienteppich existiert immer und wächst stetig. Deshalb ist es wichtig gründlich zu putzen. Ob nun einmal am Tag oder 5 mal ist völlig egal.

Heißt das jetzt du bist der Meinung sie kann den Tee trinken solange ich gründlich putze?

Link to comment
Share on other sites

Na das musst du schon selbst entscheiden. Es gibt hier, wie bei vielen anderen Dingen auch eben ein für und wider.

Ich halte eeeeigentlich auch nix von Flasche im Bett, aber nachdem ich letztens 2 Stunden mitten in der Nacht versucht habe Leni mitm Nucki zu beruhigen und sie dann nach 3 Schlücken geschlafen hat...seitdem hab ich doch eine etwas andere Meinung bekommen :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe nachts auch eine Flasche Wasser neben dem Bett und trinke etwas, wenn ich wach werde.

Gerade bei dem Wetter ist Trinken wichtig. Soviel wie die Zwerge nachts schwitzen.

Da finde ich es völlig in Ordnung, wenn auch die Kinder etwas zu trinken am/im Bett haben.

Es muß ja nun kein süßer Saft sein. Tee oder Wasser ist doch in Ordnung.

Wir stellen keine Flasche ins Bett, aber bei der Hitze ist der Lütte auch schon manchmal wach geworden und war nölig.

Dann hab ich ihm etwas zu trinken in die Hand gedrückt,

er hat es ausgetrunken und anschließend friedlich weitergepennt.

Link to comment
Share on other sites

Da Kaya gestillt wird nimmt sie nachts auch keine Flasche. Die anderen Kinder hatten Wasserflasche im Bett. Den Zähnen hat es nicht geschadet, das einzige Problem war das abgewöhnen.

Wegen Zähneputzen - schaut Maya euch beim Putzen zu? Kaya wollte von sich aus die Zahnbürste ausprobieren, sie macht uns alles nach. Jetzt geht es so daß ich mit dem Putzen anfange, nach kurzer Zeit nimmt Kaya mir die Bürste aus der Hand und macht selbst weiter.

Apropos nachmachen - letztens war meine Schwester bei mir, ihr wurde schlecht und sie mußte sich übergeben. Kaya ist ihr in die Toillette nachgerannt, sah zu und was macht das Mädchen jetzt wenn es im Badezimmer ist? Beugt sich über die Kloschüssel und macht Würgegeräusche. :D

Link to comment
Share on other sites

apropos nachmachen - letztens war meine schwester bei mir, ihr wurde schlecht und sie mußte sich übergeben. Kaya ist ihr in die toillette nachgerannt, sah zu und was macht das mädchen jetzt wenn es im badezimmer ist? Beugt sich über die kloschüssel und macht würgegeräusche. :D

:D:d

Link to comment
Share on other sites

Da Kaya gestillt wird nimmt sie nachts auch keine Flasche. Die anderen Kinder hatten Wasserflasche im Bett. Den Zähnen hat es nicht geschadet, das einzige Problem war das abgewöhnen.

Wegen Zähneputzen - schaut Maya euch beim Putzen zu? Kaya wollte von sich aus die Zahnbürste ausprobieren, sie macht uns alles nach. Jetzt geht es so daß ich mit dem Putzen anfange, nach kurzer Zeit nimmt Kaya mir die Bürste aus der Hand und macht selbst weiter.

Apropos nachmachen - letztens war meine Schwester bei mir, ihr wurde schlecht und sie mußte sich übergeben. Kaya ist ihr in die Toillette nachgerannt, sah zu und was macht das Mädchen jetzt wenn es im Badezimmer ist? Beugt sich über die Kloschüssel und macht Würgegeräusche. :D

:lol: Das ist ja der hit... ich glaub, jetzt wirst du Probleme haben, sie trocken zu bekommen. *gg*

Ja, sie schaut hin und wieder mal zu, wenn wir Zähne putzen... aber kommt nicht oft vor, denn morgens putze ich sie unter der Dusche und Abends ist sie schon im Bett, wenn ich mir die Zähne putze.... alleine will sie ja auch, nur von mir will sie sich die Zähne nicht putzen lassen... .hmm...

Link to comment
Share on other sites

Johanna wird 3 und bekommt ihr wasser genauso ans bett wie ich! sie hat nen trinkbecher mit aufsatz, damit nachts das bett nicht unter wasser steht. über tag trinkt sie aber aus nem glas oder becher! ich hör sie oft nachts, wie sie trinkt. meist fehlt morgens aber nur ein viertel, selten das der becher leer ist! verscuht die kids nachts an wasser zu gewöhnen, das löscht am besten den durst und da muss man sich um die zähne auch keine sorgen machen!!

Link to comment
Share on other sites

Johanna wird 3 und bekommt ihr wasser genauso ans bett wie ich! sie hat nen trinkbecher mit aufsatz, damit nachts das bett nicht unter wasser steht. über tag trinkt sie aber aus nem glas oder becher! ich hör sie oft nachts, wie sie trinkt. meist fehlt morgens aber nur ein viertel, selten das der becher leer ist! verscuht die kids nachts an wasser zu gewöhnen, das löscht am besten den durst und da muss man sich um die zähne auch keine sorgen machen!!

Genauso machen wir das auch! Luis ist auch 3 und hat seit jeher eine Wasserflasche im Bett, aus Plastik, nix zum Nuckeln. Das hat das Durchschlafen ungemein gefördert, weil ich nicht mehr jedes Mal aufstehen musste... Inzwischen benutzt er sie kaum noch. Aber ich hab auch manchmal nachts Durst, grad bei dem Wetter, und ich finde Wasser oder zuckerlosen Tee total in Ordnung. Das kann man doch nicht aus Prinzip verweigern, finde ich.

Link to comment
Share on other sites

Guest *~DeLaLi~*

Ich gehöre dann wohl eher zu den Leuten die aufstehen :o. Ich finde meine Maus ist einfach noch zu klein um immer etwas zu trinken im Bett zu haben, sie schläft aber meistens sowieso durch. ;)

Link to comment
Share on other sites

@Blackyxoxo:

Bei Simon hatte ich damals das gleiche Problem, mit einem Waschlappen UND Zahnpasta (nicht ohne) ging es dann ;)

Bei Liam beginne ich nun auch so - zusätzlich kann er öfter am Tag selber mit Zahnbürste putzen ohne Pasta, einfach nur um zu üben.

Einmal am Tag putz ich Simon übrigens sogar noch die Zähne, meist abends - morgens macht er selber... mir ist das vor allem bei den Backenzähnen nicht sauber genug was er da treibt ;)

@Kyra:

Kaya ist der Knaller und ich erwarte noch viele (für uns) lustige Geschichten von ihr :D

zum eigentlichen Thema:

Generell würde ich auf Wasser umsteigen - einfach immer wieder anbieten und versuchen.

Tee sollte nicht das Hauptgetränk von Kindern sein.. gerade wegen der Gefahr des Dauerspülens.. aber entscheiden muss dies letzen Endes jeder selbst...

Ich würde auch eher aufstehen als Liam eine Pulle da hin zu stellen... Vll ist ein Becher mit Auslaufschutz besser?

LG Bibbi

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

unsere große hat auch ihre wasserflasche mit auslaufsicherem aufsatz am bett *outing...* ich weiß aber, dass sie nicht zu den dauernucklern gehört, sondern nur kurz vorm einschlafen etwas drinkt. in der nacht schläft sie durch. mir macht nur ein bissl angst, dass sie sich sofort bemerkbar macht, wenn ihre flasche nicht am bett ist. dann ist es egal, ob sie gerade etwas getrunken hat, es geht einfach ums prinzip... mal sehen, ob und wann wir ihr dies wieder abgewöhnen können *stirn runzel*

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.