Jump to content

Kinderwagen

Rate this topic


rinna
 Share

Recommended Posts

Hallo Rinna

Ich habe seit dem ältesten (geb.2001) den gleichen Wagen, einen No name von Mac Baby. Er hat 4 Lufträder, was bei uns mit dem vielen Schnee sehr von Vorteil ist. Ausserdem kann ich ihn vom Kinderwagen in eine Sportkarre umbauen. Fusssack, Tragetasche und Verdeck waren dabei. Unter dem Wagen hat es einen Korb, so kann ich immer noch etwas transportieren. Gekostet hat der Wagen damals knapp 400 Franken und fährt mit der Weile das 3. Baby umher. Aussehen tut er noch wie neu.

Alle Stoffteile sind übrigens abnehmbar und in der Waschmaschine waschbar.

Lieber Gruss

Ulli

Link to comment
Share on other sites

Also wir haben uns einen aus Polen geholt , von Tako . Der kostet 220 € . Man kann ihn auch zum Buggi umbauen und er hat viel Zubehör dabei . Zum Beispiel Tragetasche , Wickeltasche , Fußsack , Regenhaube . Die Farben sind auch klasse .

Wichtig ist aber dass du beim Kauf auf einige Sachen achtest . Zum Beispiel ihn mal von der Seite anstößt und schaust ob er umzukippen droht . Dann sollte er Luftreifen haben . Auch ein 5 Punkt Sicherheitsgurt ist wichtig . DIe Räder sollten sich leicht abmontieren lassen . Auch ist es günstig wenn er einen Schwenkbaren Lenker hat , man also von beiden Seiten schieben kann und dann natürlich auch auf beiden Seiten Bremsen. Die Größe spielt natürlich auch eine wichtige Rolle . Erkundige dich vorher ob und wo du den Kinderwagen im Hausflur parken kannst. Bei uns ist nicht mehr als 60 cm Platz in der Breite deshalb mussten wir einen relativ kleinen Wagen nehmen . Der Wagen sollte außerdem auch eine gute Federung haben und nicht zu schwer sein .

Im großen und ganzen kann man ein ganz schönes Vermögen dafür ausgeben muss es aber auch nicht . Ich persönlich finde 200 € schon ganz schön teuer aber damit gehört unser Wagen noch zu den Preiswerten , man kann ja locker 1000 € ausgeben , das finde ich aber übertrieben . Denn Mängel haben alle Wagen laut Stiftung Warentest ob teuer oder billig . Achja der von Tschibo soll ganz gut abgeschnitten haben der hat allerdings nur 3 Räder .

LG schneckchen

Link to comment
Share on other sites

ich habe einen fast neuen wagen (babyschale, sportwagenaufsatz, wintersack, schirm und regenschutz) für 24 euro bei ebay ersteigert. neu kostet der wagen 260 euro.

mein wagen ist von amigo und hat eine große liegefläche, luftreifen und den schieber kann man in der höhe verstellen.

du solltest auch darauf achten, daß unten ein korb ist (finde ich besser als netz) . beim kauf auch darauf achten, daß der wagen für dich (und deinen partner) zum schieben nicht zu niedrig ist.

Link to comment
Share on other sites

Wir haben uns für den Racer von Hartan entschieden. Komplett kostete mich das Ding 380€ aber auch nur weil es ein Auslaufmodell was die Farben angeht war. Sonst um die 500€. Muß ich loben er ist echt gut. Hat Schwingreifen forne. Damit kommt gut im Laden klar. Muß ihn nicht immer anheben. Er ist schön geferdert. Mit Softtasche die später in ein Fußsack umbaubar ist. Der Wagen ist echt super. Hat sich das Geld gelohnt,

Link to comment
Share on other sites

Also wir haben auch den Racer vin hartan gekauft!

Er hat uns auch 500 euro gekostet,wir fanden das das ne menge geld ist aber wir sind sehr zufrieden!

Wie gogi gesagt hat sind die schwenkbaren räder vorne sehr gut weil du dann nicht immer anheben mußt wenn du dich drehst oder so!

Wollte erst einen bei ebay bestellen ,da sind die ja meistens was billiger aber ich hatte dann bissl angst ob ich wirklich das bekomme was ich mir vorstelle oder wie es da angegeben war!

Also haben wir uns denn geholt und das näcste baby bekommt ihn ja auch weiter!!

LG

Jasmin

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

auch wir haben einen Hartan Kinderwagen, der zwar im ersten Moment schon teuer ist (500€), aber meiner Meinung nach sein Geld auch wert ist.

Bei uns gibt es massig Schnee, und gerade jetzt ist der Kinderwagen otimal, um über diese "Berge" zu fahren.

Er ist leicht, läßt sich leicht lenken und anheben, und ist später umbaubar. Würde ich jederzeit wieder kaufen!

LG Hummel

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rinna,

wir hatten für die beiden ersten einen Teutonia - Rocky auch ein Kombikinderwagen, aber wie du liest nur für die ersten beiden danach war dieser Kinderwagen nämlich hinüber - vielleicht liegt es an uns, aber dieser sehr teure Kinderwagen (haben damals meine Eltern bezahlt - ich glaube es waren 800 DM) mußte schon nach dem ersten Kind repariert werden.

In der Handhabung war er allerdings praktisch - schmal und wendig, höhen- verstellbarer Schieber, mit Softtragetasche und abnehmbaren Oberteil - was für uns wichtig war, da wir ein sehr kleines Auto hatten und den Wagen nur auseinandergenommen transportieren konnten.

Wir sind zum Kauf mit dem Auto gefahren und haben probiert ob der Kinderwagen hinein paßt - darau solltet ihr unbedingt auch achten.

Jetzt bei meinem 3. Kind habe ich mir einen Traum erfüllt und ersteigerte bei ebay einen Korbkinderwagen aus den 70iger Jahren - Klasse - völlig unpraktisch aber sehr schööön.

Die meiste Zeit schleppe ich meinen Kleinsten aber im Tuch durch die Gegend.

Gruß Karin

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wir haben einen Wagen von Peg Perego (370 Euro). Ich wollte unbedingt eine feste Wanne für den Anfang, da hat das Baby mehr Platz als mit den Softtragetaschen (die sind recht schmal, besonders, wenn das Baby dicke Wintersachen anhat) und für später gehört ein Sportwagenaufsatz mit dazu. Das Oberteil wird auf den Wagen draufgeklickt, es funktioniert in beide Richtungen.

Die Räder sind groß (geländegängiger) und aus Vollgummi. Ich hatte Angst vor einem Platten. Allerdings nimmt sie der Rollsplit vom Winter ganz schön mit. Mal sehen, wie lange sie dann halten. Die Räder lassen sich leicht abnehmen.

Der Boden der Wanne ist abgerundet, man kann sie auch als Wiege benutzen.

Der Sportaufsatz hat auch einen 5-Punktgurt.

Ich habe gehört, dreirädrige Wagen kippen leicht um, besonders, wenn man sie in die Straßenbahn hebt.

Drunter ist ein Korb, der ist auch sehr praktisch.

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.