Jump to content

Zwillinge in der Familie?

Rate this topic


Guest jules82
 Share

Recommended Posts

Guest jules82

Hallo an alle Zwillingsmamis,

ich hab da mal ne Frage.

Es heißt ja immer, Zwillinge überspringen eine Generation.

Mich würde mal interessieren wie es bei euch war und ob ihr viele Zwillinge in euren Familien habt.

In meiner Familie sind es meine Omi mütterlicherseits und ihre Schwester und zwei Brüder von meinem Uropa mütterlichterseits.

Bei meinem Freund sind es Cousin und Cousine väterlicherseits die Zwillinge sind.

Vielleicht ist es ja auch einfach nur Zufall wenn es oft Zwillinge gibt, oder vielleicht liegts ja manchmal einfach in den Genen.

Würde mich freuen wenn ich ein paar Antworten auf meine Frage bekäme, es interessiert mich nämlich schon seit langem und da wollte ich mal die Gelegenheit beim Schopf ergreifen :)

LG

Julia

Link to comment
Share on other sites

Guest jules82

Ich denke nicht dass ich da Einfluß drauf habe ;)

Es sei den es liegt mitunter vielleicht doch an den Genen?? Dann wäre es ja immerhin möglich.

Kenne eine Familie da ist die Mutter ein Zwilling, die Töchter sind Zwillinge und eine Tochter hat auch Zwillinge bekommen. Zufall?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Es KANN sich vererben, muss aber nicht;)

wenn man mal ausführlich googelt findet man da einiges drüber.

Vererbbar ist es aber nur über die Mütterliche Seite!

Eineiige Zwillinge sind IMMER Zufall.

Bei zweieiigen ist es so, dass bei der Mutter häufiger zwei Eier zum Eisprung heranreifen (und diese "Fähigkeit" ist vererbbar) und zwar meist in jedem Eierstock eins. Vielleicht nicht bei jedem Zyklus, aber doch durchaus mehrmals im Jahr. Mit einem speziellen Zyklusmonitoring kann man das überprüfen lassen, dazu geht man immer um die Eisprungzeit zum FA und der kuckt wieviele Eier am Start sind;)

Normalerweise wechseln sich die Eierstöcke ab, im einen Zyklus springt aus dem rechten, im nächsten aus dem Linken ein Ei.

Ich bin selbst ein zweieiiger Zwilling und hatte Bedenken dass ich auch Zwillinge bekommen könnte. Deshalb habe ich mich mit dem Thema eingehend befasst;)

Meine Ururoma hat wohl auch schon mal Zwillinge bekommen, aber dann trat das erst wieder bei meiner Mutter auf....

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

also bei uns ist es so:

meine oma hatte 2 mal zwillinge (1x davon totgeburten) ihre schwester hat auch zwillinge.

mein vater ist zwilling und nun hab ich auch zwillinge.

und ich bin mir sicher das ich das vererbt bekommen habe.

von meinem freund die cousinen sind auch zwillinge... aber ich glaub nicht das das dazu beigetragen hat.

Link to comment
Share on other sites

Die Geschwister meiner Oma sind zweieiige Zwillinge gewesen und auch ich hätte eigendlich einen Zwilling, aber den habe ich umwuchert im Zellstadium und 20 Jahre mit mir herrum getragen- aber dass tut jetzt nix zur Sache...

Jetzt habe ich auf jeden Fall auch Zwillinge und wie es aussieht sind sie eineiig- ist aber nie bestätigt worden. Wir nehmen es nur an, weil sie sich so ähnlich sind. Wenn das aber nicht vererbt sein soll, dann habe ich wohl einfach Glück gehabt! :D

Zwillinge treten aber auch häufig nach Fehlgeburten auf. (was dann wohl auf mich zutrifft :antworten:) Auch wenn die Mutter schon älter ist, ist die Wahrscheinlichkeit Zwillinge zu bekommen höher als normal.

Hoffe ich konnte auch ein bischen weiter helfen... :)

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

ich habe mir immer zwillinge gewünscht , aber leider "nur" einlinge bekommen :)

in meiner familie ist meine oma väterlicher seite ein zwilling, meine mutter ebenso und auch sonst in der verwnadschaft gab es öfter zwillinge.

in der familie meines mannes sind die brüder von ihm zwillinge, seine cousine hat auch zwillinge....

meine beste freundin bekam zwillinge und bei ihr gibt es keine zwillinge in der familie....

meine ärztin hat mir einmal gesagt , das die meisten zwillingsschwangerschaften die sie betreut hat, die ersten in der familie waren...

ich persönlich denke das es zufall ist wer welche bekommt ;)

liebe grüße jasmin

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

...Vielleicht ein wenig spät, aber besser spät als gar nicht!

Ich habe mir schon als Kind immer Zwillinge gewünscht. Bis zu meiner Schwangerschaft wusste ich auch nicht das mein Opa einen Zwillingsbruder hatte.

Ansonsten liegt es auch nur in meiner Familie - bei meinem Mann gar nicht.

Aber wenn man sich so umhört werden es auch immer mehr....

oder man achtet automatisch mehr darauf wenn man selbst welche hat!?!

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Hey,

bei uns gab es schon immer viele Mehrlinge. Ich habe Drillinge als Geschwister und meine Mutter auch. Meine Cousins haben auch Zwillinge und eine Vierlinge!!!! Mein Mann hat gar keine. Also bei uns wurde keine Generation übersprungen aber immer die ersten waren Zwillinge. Meine Ältesten genau wie meine großen Schwestern und mein Bruder die Ältesten und Drillinge waren.

Link to comment
Share on other sites

mein Uropa ist ein Zwilling und die Oma meines Freundes, aber seitdem gab es keine Zwillinge mehr in unseren Familien, wir haben auch nur einen Einling. :D Da bin ich ehrlich gesagt froh drum. :o will lieber mehrmals schwanger werden als das ich auf einen Schlag 2 oder 3 Babys hätte.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

In meiner Familie sind Zwillinge wirklich recht häufig. Mein Uropa war sogar ein Drilling. ;) Mein Opa war ein Zwilling und mein Onkel hatte auch Zwillinge. Und jetzt kriege ich welche. :D Die Zwillinge in der Familie sind alle mütterlicherseits. Das mit der übersprungenen Generation passt aber nur so halb. Denn da mein Onkel welche hatte, müsste ja meine Generation übersprungen werden. Anderseits war mein Uropa Drilling und da passt es dann wieder. Mein Opa, der Zwilling war, ist in diese Zwillingsfamilie reingeheiratet worden - er war nicht der Sohn meines Uropas. Aber ich hab da sicherlich Gene abbekommen. ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Also bei uns in der Familie kommt es auch häufiger vor.

Denn ich habe noch einen Zwillingsbruder, meine große Schwester hat auch eine Zwillingsschwester die leider während der Geburt gestorben ist. Mein Onkel hatte eineiige Zwillingssöhne wovon leider einer an plötzlichen Kindtod gestorben ist.

Mal schauen wie es bei mir, dann mal ist wenn ich schwanger werde sein wird.

lg Milena

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Also laut meinem Feindiagnostiker, ist das mit Generation mittlerweile widerlegt.

Ich bin selber ein zweieiiger Zwilling und wie Ihr seht habe auch ich zweieiige Zwillinge bekommen.

Es ist wohl so, das die zweieiigen Twins nur von den Frauen vererbt( logisch) werden, naja und eineiig macht irgendeiner da "oben"

Gruß Katja

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Wir hatten vor kurzem ein großes Familientreffen, ich kannte ein großen teil gar nicht. Meine Geschwister sind Zwillinge, dann Cousine und Cousin meiner Mutter sind auch ein Zwillingspärchen und seine Söhne sind auch Zwillinge. Ich war ganz erstaunt. Dachte immer das meine Geschwister, das sie nur Halbgeschwister von mir sind, das von ihrem Vater haben. Aber kann doch auch gut sein, das es aus meiner Familie Mütterlicherseits kommt, oder?

Zusätzlich war noch eine Familie da, die auch Zwillinge hatten... ich fand es ja irgendwie lustig :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Sabiii

Also meine Oma ist ein Zwilling und meine Schwester soll Zwillinge bekommen haben aber ich kenne sie nicht. Mein Freund ist selbst auch ein Zwilling aber wir haben dennoch keine Zwillis bekommen :)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 6 years later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.