Jump to content

Was kocht ihr heute?

Rate this topic


Bibbi
 Share

Recommended Posts

Mh, das könntei ch heute auch machen Eva. Aber ich habe mich für ein Karotten-Kartoffel Süppchen entschieden. Das will ich den Kindern dann auc hals Vorspeise vorsetzen. Als Hauptspeise dürfen sie sich dann einen Hotdog machen. Neue Strategie, da ich jetzt Zeit zum Kochen habe, immer was Gesundes mitanbieten und dafür mehrere Gänge. So wie ich das im letzten Frankreich Urlaub gelernt habe. Als Nachtisch dürfen sie sich dann einen Joghurt mit HOnig nehmen.

  • Like 1
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Machst du das Süppchen auch mit Curry?

Ansonsten kannst du das ja die nächsten Tage mal machen ;)

Ich mach öfter mehrere Gerichte aus den gleichen Zutaten hintereinander. Karotten und Kartoffeln sind so klassiker, ich hab mal aufgeschrieben, was ich alles aus Kartoffeln und Möhren als Hauptzutaten koche, das waren 15 verschiedene Gerichte

Jani liebt momentan geröstete Haferflocken mit Milch als nachtisch und zwischendurch mal. Da würd ich auch gern Honig nehmen statt Zucker (v.a. weil wir tonnenweise Honig haben und keiner den so essen mag...)

Edited by Kaktusbluete
Link to comment
Share on other sites

Oh, hier mag jeder Honig gerne. Ist ja süß!

Ne, ich mache kein Curry in die Suppe. Da ich schon Ingwer drinnen habe, denke ich dass das zu scharf werden würde. Und meine Kinder sind den Geschmack von Curry auch nicht gewohnt.

Karotte-Kartoffel Stampf, -Suppe, -Curry und dann verlassen mich schon die Ideen. Was machst du denn noch damit? Kartoffelsalat mit Karotte? Phu, da gerät meine Fantasie schon an ihre Grenzen.

Link to comment
Share on other sites

Karottensuppe, Kartoffelsuppe, Gemüsepfanne, Gratin, KaPü mit Möhrensalat/gekochten Möhren, Bratkartoffeln mit Möhrensalat/gekochten Möhren, Kartoffeln mit weißer Soße und Möhrensalat/gekochten Möhren,  Rösti (ähnlich wie Kartoffelpuffer), Curry, Reispfanne (Djuvec-Reis), Ofengemüse, Pellkartoffeln mit Möhrensalat/gekochten Möhren, Schlesischer Kartoffelsalat mit Möhrensalat/gekochten Möhren, das sind jetzt 13.

Da muss man zwar schon hier und da noch Reis, Eier, Linsen oder Quarkdipp ergänzen, und Zwiebeln, aber die Basis sind immer Kartoffeln und Möhren.

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

 Sieht lecker aus, Dom.

 

Gestern gab es bei uns Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln. Also eher ein Blumenkochl-Kartoffel-Grateng. War sehr lecker und wir haben es komplett mit mittags und abends Essen verputzt.

Ich hatte Mittags noch eine leckere Tomate vom Wochenmarkt dazu gegessen. Die hatte wirklich wie aus Mutters Garten geschmeckt. Lecker!

Edited by anita74
Link to comment
Share on other sites

Bei uns gibt es extrem selten gekochten Kohlrabi. Wenn, dann mit Muskatnuss. Auflauf kann ich mir gut vorstellen, mit Hack und Kartoffeln. Oder in ner Gemüsepfanne mit drin. Ich würd sagen, was mit Blumenkohl geht, geht auch mit Kohlrabi, ich finde die geschmacklich ähnlich.

ich will hieraus Chili kochen, einmal sin, einmal con Carne. Muss für zwei Tage reichen.

AC122AFB-892E-45A0-9AF0-2FD341450B4F.jpeg

Edited by Kaktusbluete
Link to comment
Share on other sites

Und hats gereicht Eva?

Ich habe heute gaaaanz mutig, eine Lauchsuppe gekocht. Und es haben tatsächlich ALLE die Suppe gegessen bis auf den letzten Löffel. Ich meine, die war ja auch suuuper lecker, aber das hatte ich von meinen Kindern nicht erwartet. Lauch kann ja mein Mann nicht essen und der kommt morgen wieder nach Hause, also musste der jetzt schnell weg. Tada..., bin überglücklich, dass die Suppe so gut angekommen ist.

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

Ja, solch tröstende Pfannkuchen hatte ich gestern auch gemacht. Dabei fand ich das Essen gestern gar nicht so gruselig. 2 marinierte Hünderbrüste in der Pfanne gebraten und dazu haben die Kinder Nudeln bekommen. Aber Luks konnte gar nichts essen. Als er dann später nach Pfannkuchen fragte, habe ich ihm die gemacht. 

Davon gab es auch heute mit in die Schule.

Edited by anita74
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Geht mir genauso Eva. Ich glaube bei uns ist es oft die Stimmung und wenn es dann noch was Neues gibt, das sie noch nie zuvor gegessen haben, dann wars das schon. Ich kann mich erinnern, dass ich als Kind oft gefragt haben, ob ich das schon mal gegessen habe und wenn meine Mutter dann natürlich immer sagte, "Ja, und es hat dir sehr gut geschmeckt" dann konnte ich mich überwinden das zu probieren und ihm eine Chance zu geben. 

Aber bei meinen Kindern glaube ich auch, dass sie sich oft mit Naschereien den Appetit einfach schon verdorben haben. 

Link to comment
Share on other sites

Prinzessin hat heute gekochten Kohlrabi probiert mit der Sauce Hollandese mit Kräutern und sie hat nach einem zweiten Bissen gefragt. Schmeckte echt gut. Ich wollte ja Dampfgarren aber das hat mir zu lange gedauert. Muss gleich noch alles in der Kühlschrank stellen. Der Besuch hat das Innere vom Fischstäbchen gegessen und das war. Ich bin da etwas verwirrt, kenne das von meinem Kind nicht und auch sonst von keinem Kind der zu Besuch war. 

Link to comment
Share on other sites

Lecker, CHili könnte ich auch schon wieder... :lol:

Ich hab heute den zweiten Tag Kürbissuppe mit Kichererbsen, die Kinder hatten gestern Kartoffeln mit weißer Soße (und Schinken und Bohnen) und heute Nudeln mit Pesto und Erbsen.

Morgen und übermorgen plane ich Djuvec-Reis, Freitag ist meine Mutter da, da soll es Kartoffeln mit Buttermilchsoße geben und dazu Möhren oder Bohnen nd Grieß mit Kirschkompott, Samstag Fisch und Bratkartoffeln (und Brokkoli) und Sonntag Nudeln mit Tomatensoße.

Link to comment
Share on other sites

Wusste ich es doch, dass ich mir bei dir was abschauen kann. 

Die Kürbissuppe werde ich auch machen, wenn das Chilli leer ist. Ich glaube, das mögen hier auch alle.

Wir hatten am Samstag Fisch und ich hatte ein Kartoffel Brokkolie Graten dazu. Das hatte auch gut gepasst und ging schnell von der Hand. Sonntag gab es dann Annas lieblingsgericht Spaghetti mit Miesmuscheln. Allerdings hatten die Muscheln und der Fisch von Markt tief in den Geldbeutel gegriffen.

Link to comment
Share on other sites

Djuvec Reis, danke Eva. Das mach ich die Woche auch mal wieder, da können die Minis mitessen.

Anita,  für guten Fisch bzw gutes Essen, darf man auch mal mehr zahlen, finde ich. Gerade am WE machen wir auch gern besondere Sachen.

Heute mittag gab's Kartoffelsalat mit Fisch, das hat den Minis geschmeckt. 

Heute abend gibt's noch Burger mit Gemüse vom Grill, das geht fast so schnell wie Vesper. 

Chili könnte ich auch immer essen...

 

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte jetzt ohne Wein. Gestern doch nicht gemacht. 

Aber die davor hat genauso wie aus der Tüte geschmeckt nut, dass meinem Mann hinterher nicht schlecht war. Er kann entweder Maggie oder Knorr nicht ab. Aber ich fürchte, dass er wohl auf einen Zusatz allergisch reagiert. 

Link to comment
Share on other sites

Sieht lecker aus. Ich muss noch überlegen was ich mache. Mein Mann ist ja wahrscheinlich nicht da. Da kann ich was machen, was er sonst nicht so mag oder ich mache einfach nichts und Prinzessin isst bei Oma. Sie steht da auf Gemüse aus TK. Muss ich mal nachfragen, wie es heißt. Zu Hause wird es bestimmt nicht gegessen. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.