Jump to content

Zwillingsbabyquatschecke

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben

bei uns ist Terror von zahnen bis Fieber wegen Impfung das volle Programm.Torsten und ich gehen auf dem Zahnfleisch im Moment:mad:

Gestern war es so schlimm mit dem Fieber ich mußte HEndrik ein Zäpfchen geben er hat nur gewimmert und konnte nicht schlafen:(

Schaut mal bei den Bildern der Herbstbabys da hab ich die BReijungs eingestelt:p

Ich knuddel Euch alle mal

Bussy Anne

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

guten Morgen ihr lieben, bei uns ist zur Zeit die Hölle und wir gehen am Stock.

Wir haben alle eine dicke Bronchitis, zum ko.......

Die kleine hat es am schlimmsten erwischt, echt blöd! Man fühlt sich selber total besch......und muss sich dann um zwei kleine Mäuse kümmern, die den ganzen Tag knatschen. Ein Alptraum momentan, wie gerne würde ich einfach nur ins Bett gehen und schlafen!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jenny:

Wünsche euch gute Besserung! Kann das gut nachvollziehen. wir sind gerade wierder so einigermaßen fit. Julian hustet schon viel weniger. Das inhalieren scheint doch zu helfen.

Kann denn keiner helfen. Hast du keine Familie bei dir? Oder Freunde, Paten usw.? Es ist die Hölle wenn man selber nicht kann.

Versuche die Tage mal ein paar Fotos rein zu stellen. Bin leider total unerfahren. Werde mir Hilfe suchen... :overclocking:

Hallo Edi:

So sahen meine Jungs zuerst auch aus. Verkabelt und mit Herzpflastern. Nur hatten sie weniger Haare.

Die sehen sich ja auch super ähnlich. Wirst du auch ständig gefragt wer wer ist? Habe zuerst selber zu tun gehabt sie auseinander zu halten. Und hätte jetzt nicht einer Windpocken, dann könnt ich oftmals auch jetzt nicht auf den ersten Blick sehen, wer es ist. Und das als Mutter! :o

Haben sie auch schon verwechselt. Dann lagen sie in den verkehrten Betten. Gut, dass wir bisher immer ein Erkennungszeichen hatten!

Die Familie ist ratlos! Und freunde noch mehr. Das wird noch lustig!!!

Auf jeden Fall sind deine Mäuse total süß!

Hallo Luna:

Gib doch ruhig öfter mal ein Zäpfchen! Das ist doch kein Dauerzustand und warum sollte man die kleinen leiden lassen? Parazetamol ist doch nicht schädlich und macht dir das Leben und den Mäusen das Zahnen leichter.

Habe bei Florian auch alles ausprobiert und nichts hat geholfen. Er hat jeden Zahn bebrüllt. Gut das er jetzt alle hat und erstmal auch behält.

Und das x2! Oh Gott!!! :eek: Ich werde sie mit Schmerzmitteln füttern ...;)

Hallo Kätchen:

Keine Angst! Man rutscht da überall rein und wieder raus.

Vorher hat man immer Angst und dann ist man schon mitten drin und hat es auch schon erledigt. Und meißtens ging es besser als gedacht oder von ganz allein. (Füttern mit dem Löffel, Krabbeln, Laufen, selber essen und aufs Klo gehen) Irgentwie wächst man da mit rein... also nur Mut!

Das wir uns nicht zerteilen können, daß mussen wir wohl akzeptieren und die Kinder auch. Versuche meine Aufmerksamkeit gleichmäßig auf meine drei zu verteilen. Gerade mein großer darf nicht zu kurz kommen. Es klappt zum Glück besser als gedacht.

Bisher sind die kleinen noch nicht eifersüchtig aufeinander. Da beide gleich viel weinen, kommen beide zu ihrem Recht. Aber manchmal, wenn beide gleichzeitig weinen, habe ich schon dieses Gefühl im Bauch. Dann möchte ich einfach beide trösten und der eine, der gerade nicht auf Mamas Arm sein kann, tut mir schrecklich leid! :(

Naja! Was solls!

Hallo Nilüfer:

Hätte auch gerne meinen Mann zum füttern hier. Aber der drückt sich um jeden Löffel. Das liegt ihm immer noch nicht. Er ist ja Mittags auch gar nicht da. Aber seit heute haben wir abends Griesbrei! Jetzt kann er sich nicht mehr so leicht rausreden. Cool!

Habe den Brei übrigens nach Vorschrift angerührt. So kriegen sie sicher genug Flüssigkeit. Das Zeug kann man trinken. Das ist sch**** zum füttern. Werde morgen weniger Wasser nehmen. Habe ich damals auch gemacht. Jetzt erinnere ich mich wieder. Übe ab morgen wieder das trinken mit den beiden.

Werde berichten! :type:

Soviel erstmal dazu!

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr lieben,

@Jenny...man das ist ja zu blöd das ihr alle krank seid...und erst recht die kleinen. Ich meine man kommt besser mit der eigenen Krankheit klar aber wenn die kleinen krank macht mich das voll fertig.

Ich hoffe ihr übersteht das alle schnell ...gute Besserung.

Was die Bilder angeht...es gibt Seiten wo du deine Bilder da Hochladen kannst und dir wird dann so ein langer Link für Foren angezeigt ...den musst du kopieren und einfach in einen neuen Beitrag kopieren.

Um das auszuprobieren würde ich einen Beitrag öffnen und mit Vorschau kontrollieren ob es geklappt hat. Ich hoffe ich konnte es ein bissel erklären ...ich bin nicht so gut was das angeht. Evtl. kann dir ja jemand anders das noch mal genau erklären. Ich schick dir mal eine Adresse per PN und du kannst es mal ausprobieren.

@Edi...meine güte die sind sooooo süüss deine Mädels...und wie die sich ähneln das ist echt der Wahnsinn. Habe vorhin deine süssen meiner schwägerin gezeigt und wir haben sie gemeinsam bewundert. Durch die Fotos wird einem klar was ihr gemeinsam durchgemacht habt.

Hut ab...du kannst echt stolz auf dich sein. Das gilt für alle Zwillingsmamis die Ihre kleinen etwas früher als geplant bekommen haben.

Ich meine für mich war es wirklich schwer bis zur Entbindung 37+3 und ich bin auch stolz darauf aber wenn ich so die Gechichten dazu durchlese und sehe was für einen Energie und Liebe ihr investiert habt um die Kleinen aufzupäppeln...das berührt mich wirklich sehr.

@Murmelchen

Das mit dem Abendbrei ist auch eine Kunst für sich;) Die Mischung machts:D ich muss gestehen ich mach eher ein wenig mehr vom pulver rein als weniger Wasser...aber es kommt auf das selbe hinaus. Ich hasse es wenn es zu flüssig wird..das ist dann immer so eine sauerei *g*

Heute wurde ich wieder darauf angesprochen das meine Jungs so unterschiedlich wiegen. Ich weiß nicht was ich nch dazu sagen soll. Die beiden essen genau das gleiche aber der eine hat halt etwas länger gebraucht um sich an den Brei zu gewöhnen so das er nicht mehr aufholen kann. Ich möchte ihn auch nicht vollstopfen weil er isst sehr gut mittlerweile. Ihm fehlt einfach der Babyspeck er ist recht schlank wo hingegen der Tarik ein kleiner moppelchen wird. Na ja habe sogar den Arzt gefragt und der ist zufrieden mit dem Gewicht der beiden.

Ach ja Mädels morgen geh ich zu diesem Zwillingstreff. Bin echt gespannt wie das wird. habe gefragt wie lange das dauert...von 15 bis 18 Uhr ca. Nun weiß ich nicht wie ich das machen soll mit dem Essen der Kinder.

Mittag essen sie ja noch zuhause aber abendbrei bekommen sie eigentlich so um 18 Uhr. Ich denke ich mache zuhause einen GOB und nehm den mit (den kann man ja auch kalt füttern) so das die Jungs morgem mal etwas später Abendbrei bekommen.

Also ich werde berichten wie es gelaufen ist...wie murmelchen schon immer deutlich macht:type: hehehe

und Bilder von meinen Jungs kommen auch noch...muss nur aussuchen welche :)

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen,

hey jenny schön das es geklappt hat...und ich finde es hat sich auch gelohnt :) deine Zwillinge sind sowas von süss...und die ähneln sich auch...was man von meinen ja nicht behaupten kann *g*

Also Mädels ich bin zum Zwillingstreff aufgebrochen gestern und bin nun echt sauer. Ich habe am Treffpunkt 30 Minuten gewarte (war 15 Min. zu früh da) und es war sowas von kalt und keiner war da. Wir wollten uns irgendwo erst treffen und dann gemeinsam zum dem Kinderladen gehen (weil ich nicht weiß wo das ist) Nun ja ich war um 14:45h da und wir wollten um 15 uns treffen und um 15:13 oder so hatte ich keine lust mehr und bin dann in DM reingegangen und habe für die Kinder Obstglässchen und so eingekauft :)

Danach bin ich noch mal um 15:35 kurz an den Platz vorbei gegangen und sah keine anderen Zwillingswagen....na ja dann bin ich wieder nach hause gegangen.

Zuhause angekommen hab ich erst mal ne Mail an die vom Forum geschrieben und auch ins Forum. Gaaaanz spät um

Mitternacht bekomme ich dann eine Mail, das sie um 15:15 uhr am Treffpunkt war weil sie ihren Bus verpasst hatte...also haben wir uns um 2 Minuten verpasst.

Sie hat dann mit einer anderen Zwillingsmama (die auch zu spät kam) noch bin 15:30 gewartet und ist dann gegangen..Tja wieder um paar Minuten verpasst.

Sollte wohl nicht sein...ich hatte mich so gefreut und so lange darauf gewartet...jetzt ist das nächste treffen ende Februar.

Keine Ahnung ob ich noch lust habe

LG Nilüfer

Link to comment
Share on other sites

Oh man das sit ja schade das es icht geklappt hat ich hätte so gerne mal gewußt wie da sso abläuft schade:(

Wir planen auch eins fürs Saarland aber kommen nicht so wirklich auf einen Pukt*leider*

Und Deine zwei sind ja auch zuckersüß und so schöne Haare:)

Nilüfer: total goldig, deine beiden Jungs, vor allem die schönen braunen Augen!!

DAs mit dem missglückten Treffen ist natürlich M.ist, hätte mich auch interessiert, wie es da war!

Dank euch :) ich könnte auch immer die beiden fressen so süß sind die.

Edi der eine hat die braunen Augen wohl von mir *g* und der andere hat blaue Augen und kommt nach der Familie von meinem Mann (er hat selbst grün braune Augen)

Luna das ist wirklich schwierig auf einen Punkt zu kommen. Man hat ja soviel zu tun aber einmal im Monat wäre das schon toll. Ich werd mal schaun wie ich drauf bin nächsten Monat.

werde natürlich dann berichten wenn ich da war :)

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende und hoffe das unsere kranken Zwillingmamis und Zwillinge schnell wieder gesund werden :)

Link to comment
Share on other sites

Morgen Mädels

ich bin so aufgeregt nachher gehts zum babyschwimmen:D

Hab meine Mama übezeugt die kommt mit und nimmt einen Zwerg.

Ich hab eine rießen taschen gepackt für die Jungs und mich

Bin so gespant ob alles funktioniert ich das auch hinbekomme......

Werde heute abend berichten

Lg Anne

Link to comment
Share on other sites

@Nilüfer

man sind die knuffig deine beiden, zum knutschen.

@Luna

bin echt gespannt auf deinen Bericht vom Babyschwimmen

Heute ist der erste Tag ohne das irgendeiner von uns Fieber hat. Die Zeit war echt anstregend(spüre jeden Knochen) aber das gröbste haben wir wohl hinter uns.....juhu...hüpf....und so langsam pendelt sich wieder ein Rythmus mit dem Essen ein.

Wünsche euch lieben einen schönen Samstag

Link to comment
Share on other sites

Wunderbare Fotos von euren Spätzchen. Mir hat noch keiner helfen können und ich allein kann das gar nicht. Wüßte nicht mal wo ich das Kabel reinstöpseln sollte! :confused:

Aber ich finde schon noch jemanden...

Is ja dumm gelaufen mit dem Treffen! Na dann auf ein neues, gell!

Schön, dass langsam alle wieder gesund sind! Dann können wir ja wieder durchstarten.

Mit dem Grießbrei klappt es jetzt gut. Und!!! auch mit dem trinken! Fabian hat mind. 50ml getrunken. Habe Apfelsaft verdünnt. Julian muß ich noch überzeugen, aber das kommt bestimmt auch in Gange.

Julian meckert heute ständig rum. Nerv! Bestimmt spürt er den Schnee. Babys sind ja Wetterfühlig.

Mal sehen ob wir morgen rodeln, oder doch nur an den Strand fahren... aber so wie der schimpft!

Werde sie jetzt ins Bett legen. Bis später!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mamas

schön zu lesen das endlich alle wieder auf dem Weg ins normale Leben sind und die KRankheiten abziehen:o

Babyschwimmen war toll,okay ich ab mit den Jungs heute mittag mal 2 Stunden ein Schläfchen gemacht.

Es war natürlich gut das ich meine Mama dabei hatte,sie ist eine Übermutti und hat die zwei auch gut im Griff sodas Sie mich wirklich entlastet hat.Ich glaub ohne Sie hat ich mich erschossen:D

Den Jungs hat es irre Spaß gemacht und die hatten anschließend sooooooo ein Hunger wahnsinn.

Ich freue mich schon auf nächsten Samstag

Ach ja und die Tasche war super schwer,nächste Woche hol ich einen Trolli mit und lange nicht mehr soviel Zeug wie heute:eek:

Grüße Anne

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen, ich bin neu hier und muss mich erstmal zurecht finden. Ich bin Zwillingsmami, 40 Jahre(Paul & Julia, 19 Monate) und seit kurzem getrennt lebend. Ich würde gerne eine Mutter-Kind(er)-Kur beantragen, weil ich im Moment ziemlich durch bin. Die zwei Süßen, Haus seit einem halben Jahr fertig gebaut und jetzt die Trennung, das hat ziemlich geschlaucht. Und bevor ich so eine cholerische Mami werde, würde ich es lieber mal mit so einer Kur versuchen. Reicht ja, wenn die Beiden sich um jedes Spielzeug zoffen und auch kloppen. Ist das eigentlich normal, dass Zwillinge so laut und lebhaft sind? :D Na ja wie auch immer, kann mir jemand wegen der Kuren behilflich sein?

Und dann wollte ich noch wissen, ob man von staatlicher Seite noch irgendwie Entlastung bekommen kann?Sei es in Form einer Haushaltshilfe oder stundenweise Kinderbetreuung. Wenn ja, wo muss man da hin. Wir kommen aus Hannover. Kennt sich da jemand mit aus?

Ich freue mich über jeder Antwort zu diesem Thema und bedanke mich schon mal im voraus.

Viele Grüße,

Schnadja

Link to comment
Share on other sites

HALLO Schnadja,

herzlich willkommen in unserer Mitte.

Mutter Kind Kur ist gerade ein Thema hier in unserem Zwillingsforum (hier kannst du es nachlesen http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=28253) Leider sind wir alle etwas unerfahren was dieses Thema angeht...aber die liebe Gundi will uns ihre Erfahrung mitteilen. Über deine Erfahrungen würden wir uns auch freuen.

Das mit deiner Situation tut mir echt leid. Ich wünsch dir viel kraft und energie den es wird bestimmt nicht einfach sein aber ich bin mir sicher deine Kinder werden dir Kraft geben.

Die Zwillingsmamis werden dir gerne zuhören wenn du mal quatchen willst...

Ich bin auch erst ganz frisch also seit 8 Monaten Zwillingsmutter und habe ehrlich gesagt auch keine Ahnung wo man Hilfe bekommen könnte. Wie wäre es wenn du einfach mal beim Jungendamt fragst. Also ich weiß nur von einem Beispiel wo eine Freundin sich getrennt hat...da hat das Jugendamt sie unterstützt bei einer Tagesmutter (also finanziell)

Wo aus Hannover kommst du den?:D

@alle

gähnend wink ich euch zu :) seit 2 Tagen habe ich so wenig schlaf wie schon lange nicht mehr. Schuld sind nicht die Zwillinge sondern ich selber...kann einfach nicht einschlafen. Keine Ahnung warum...ich denke mir geht wieder mal soviel durch den Kopf. Im Juli werde ich wieder anfangen zu arbeiten und ich bin mir nicht sicher wie gut das sein wird für die Jungs und mir. Wieder mehr als Mutter zu sein wird mir bestimmt gut tun aber wie wird die Bindung zu meinen Babys dann sein? Ich meine ich bin dann nicht teilzeit arbeitensonder arbeite dann bis zu 40 Std. in der Woche. Wenn wir dann auch mal Meetings haben kann es sogar noch länger sein. Geh ich aber nicht zurück kann ich meine Position verlieren. Mir bleibt nichts übrig ich werde arbeiten gehen aber ständig schwebt mir das alles vor Augen und ich kann nicht schlafen.

Hallo Anne,

schön das ihr das Babyschwimmen genossen habt. Also ich habe gerade vor ein paar Tagen auch darüber nachgedacht und rat bei den Sommermamis eingeholt ...(welche Windeln gut sind). Wir wollen einfach mal so schwimmen gehen, aber ich trau mich ehrlich gesagt nicht so richtig. Was hast du alles mitgenommen ...oder besser was muss ich den alles mitnehmen.

Hallo Murmelchen,

hier bei uns ist es sehr sehr kalt geworden. Ich dachte doch wirklich das es nicht mehr so kalt werden würde. Schnee haben wir nicht...bin ehrlich gesagt auch kein Schneefan. Also anschauen tu ich es gerne aber sonst auch nichts:)

Das es mit dem Abendbrei gut läuft freut mich für euch. Das mit dem trinken wird schon. Bei uns habe ich den Schnabelbecher eingeführt und sie kommen echt gut klar damit. Ich habe einen von tupper geschenkt bekommen...mit Silikonmundstück...kann ich nur empfehlen. Die Jungs kamen mit dem NUKbecher nicht klar. Nun wo sie mehr Erfahrung haben, ist der NUKbecher auch nicht mehr befremdlich.

Ich bin froh das wir die Nuckelflaschen vermeiden konnten.

Hey kätchen...da wir seit einigen Tagen nichts von dir gehört haben...gehe ich davon aus, das du dich verwöhnen lässt von deiner Familie :D

LG Nilüfer

Link to comment
Share on other sites

hellöchen!!!

wir sind wieder da!!!!

es war voll schön und es wird bestimmt bald wieder wiederholt....es ist voll schad, dass wir schon zurück sind...aber so bin ich bei meinem schatzi wieder!

die jungs haben sich tapfer geschlagen....wir haben nur mal wieder nen problem mit dem stillen...aber dazu vielleicht morgen mehr...muss nu ins bett.

hoffe es geht euch allen gut!

liebe grüße

die kathi

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen!

Hab mich ja auch schon n paar Tage nicht hören lassen, ist einfach zu stressig im MOment. Schreibe nächste Woche ne klausur, mein Freund hatte am We Geburstag mit mega Verwandtenauflauf.....

Letzte Woche sind wir mit Pastinakenbrei angefangen, gegessen haben sie das ganz gut, aber Swantje hat jetzt Verstopfung und weint jedesmal beim Windeln voll machen. Außerdem hat sie eine Kuhmilchallergie, so dass wir seit eineinhalb Wochen auf Sojanahrung umgestellt haben, das ist sicher auch nicht so toll für die Verdauung. Jetzt machen wir erstmal wieder zwei Wochen Breipause und probiern dann, ob sie es besser verträgt. Lentje hat das alles super vertragen, obwohl sie mehr ausspuckt, als reingeht.;)

Euch allen nen schönen Tag

Link to comment
Share on other sites

Servus, bis auf den Husten haben wir die Bronchitis überstanden.Kennt ihr das Gefühl keine Power mehr zu haben/ genervt zu sein. Ich fühle mich gerade sooooo sch.....die Zeit wo wir alle krank waren war verdammt anstregend und hart. Bekomme schon eine Menge Unterstützung aber irgendwie ist mein Akku leer, und wie auftanken? Die beiden Mäuse stecken glaub ich in einem Schup, sowas von unzufrieden auf den Arm wollen, dann wieder nicht.....kommen auch nachts wieder zum trinken. Mümmeln mehr rum als sie trinken...HILFE

so das musste ich mal loswerden.

lieben Gruß an euch alle,bis später

Link to comment
Share on other sites

Hallo Edi Maus

die kleine meiner Freundin hatte auch Verstopfung tipp vom Arzt Rapsöl drunter und schwups klappte auch wieder das große geschäft:p

Ich fange heute mit Obswt BRei an ohne Milch da die zwei mittags immer rießen hunger schieben

Schreib heute abend genauer iregnediwe ist heute Streß:eek:

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

kann mich nur kurz halten. Ich habe besuch und wir werden gleich ein Spieleabend machen.

Bin seit heute früh krank und es wird immer schlimmer. Meine Nase läuft meine Ohren hören nicht richtig und mein Hals schwillt auch an....na toll das wird wieder ein spass. Hoffe meine Jungs werden nicht krank..drückt mir die Daumen.

Bei uns ging das mit dem Essen zeitlang sehr gut...seit ein paar Tagen macht Celil wieder probleme beim essen. Er braucht so lange und mit Mühe bekomme ich ein drittel des Tellers mit ihm fertig. Die Brust nimmt er nur noch morgens...außerdem erbricht er immer noch (das macht er schon seit er auf der Welt ist...er ist wohl ein Spukkind) dabei dachte ich wenn wir mit Brei anfangen wird das aufhören.

Bin am überlegen ob ich nicht zum Arzt gehen sollte.

LG Nilüfer

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen

Nilfüfer gute BEsserung für Dich und ich hoffe das der kleine sichw ieder einbekommt

@alle

Mit dem Obstbrei gestern war ein voller Erfolg die beiden waren mal satt auch das lange.Udn es aht super geschmeckt ja mir auch:D

ICh hab gestern Apfelkompott gekocht für die nächsten Tage.HAb jetzt einen tollen Biohof gefunden die Obst und Gemüse auch nach HAuse liefern.Jetzt bestelle ich da das Obst und dan wird Kompoott gekocht und eingekocht;)

ICh entwickel Züge einer Hausfrau das macht mir Angst:eek:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.