Jump to content

Bin zurück aus dem KH !!!

Rate this topic


Guest KathiM78
 Share

Recommended Posts

Guest KathiM78

Hallo Mädels,

da bin ich wieder!

Ich war doch zur Mandel-OP weg.

Musste am 26.11, dem Tag der OP, noch einen SS-Blutttest machen

der war negativ, also konnte ich unters Messer.

Ich sage Euch:

Eine Geburt ist nichts gegen eine Mandel OP.

Nach fünf Tagen durfte ich wieder nach Hause.

Zwei Tage später per Rettungswagen wieder in die Klinik

wegen heftiger Nachblutungen.

War ne echt grenzwertige Erfahrung...

Na ja mittlerweile darf ich wieder Duschen, Haarewaschen, und Sex haben.

(War für 10 Tage strengstens verboten, wegen erneuter Blutungsgefahr)

Nur Baden und Sauna immer noch nicht.

Außerdem kann ich wieder halbwegs feste Nahrung zu mir nehmen und brauche seit gestern keine Schmerzmittel mehr!

Das interessante war, dass die Kids auf der Station mit Mandel-OP

schon nach zwei Tagen wieder fit waren

und alles jenseits 25 Jahre total fertig war.

Na ja wie auch immer...

...jetzt geht auf in unseren 2. ÜZ.

Also meine Mens kam, totz OP, mit nur einem Tag Verspätung am 03.12.

Also es geht weiter mit mit dem 17. Dezember und dem NMT am 31.12.

Muss mann eigenlich warten bis die ganzen Medikamente (Narkose, Schmezmittel, Antibiotika, etc.) endgültig aus dem Körper sind ??

Wenn ja wie lange ??

Liebe Grüße

Katharina

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Da kannst ja froh sein,dass alles gut gegangen ist. Da is echt ned zu spassen mit den Nachblutungen. Ich hatte zwar noch keine Mandel-OP, aber ein Bekannter hatte auch schlimme Nachblutungen. Der wär beinahe hops gegangen. Aber man meint halt immer,dass das ned so schlimm is, so ne Mandel-OP.

Ich wünsch dir viel Glück fürn 2. Zyklus :D

Link to comment
Share on other sites

Guest KathiM78

Hey Jhelzia,

danke für Deine nette Antwort !!

Hatte 400ml Blut verloren war echt kein Spaß.

Ist auch ziemlich angsteinfloßend wenn man dort blutet

wo man eigentlich atmen muss... :o

Dir auch viel Glück für Deinen nächsten ÜZ !! :)

Katharina

Link to comment
Share on other sites

Hm......also ich soll auch schon seit 5 Jahren die Mandeln raus gemacht bekommen und hab mich immer dagegen gewehrt!

Scheinbar mit Recht!

Mein damaliger Hausarzt und Chef, hat mir abgeraten die Dinger operieren zu lassen.

Da war ich noch 19 Lenze.....Jetzt mit 25 sollen sie bleiben wo sie sind! In meinem Hals :D

Es sind nämlich genaus solche Geschichten bei denen sich mir die Nackenhaare bis an die Wurzel sträuben und die mich total verunsichern....

Bin halt so ein Angsthase!!

Trotzdem gute Besserung und ich hoffe das du jetzt nicht nochmal einen Rückfall hast!

Liebe Grüße

Jasmin

Link to comment
Share on other sites

Guest KathiM78

Hey Ihr Lieben,

hab ja versucht sie drin zu behalten,

aber fünf Antibiotikapflichtige vereiterungen waren einfach zu viel... :(

Wird wohl noch ne Woch dauern bis ich wieder fit bin.

Hatte heute morgen wieder Halsweh...

Link to comment
Share on other sites

Guest chambara

hallo,

ich hatte das gleiche Erlebnis mit 18 Jahren; nach wochenlanger Angina, alle Jahre wieder eitrige Mandeln wars dann endlich so weit - sie kamen raus. Mir gings echt dreckig danach, Nachblutungen, die in den Magen gelaufen sind und mich stundenlang haben kotzen lassen. Fast zwei Wochen konnte ich nicht reden, bzw. war stockheiser. Also, ich war echt bedient.

Aber: Seit dem habe ich Ruhe, was den eitrigen Hals angeht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.