Jump to content

L-Thyroxin

Rate this topic


Guest carry-lyan
 Share

Recommended Posts

Werden denn Deine Schilddrüsenwerte regelmäßig kontrolliert?

Wenn nicht, dann ab zum Gyn/Internisten oder HA.

Hab schon mal irgendwas gehört, dass wenn man nicht richtig eingestellt ist man auch schlechter SS werden kann.

Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

LG u viel Glück

Link to comment
Share on other sites

Guest chambara

Ich würde dir empfehlen, zum Schilddrüsenspezialisten (Nuklearmediziner) zu gehen. Da du L-Thyr. einnimmst, denke ich, du bist SD operiert oder hast eine Unterfunktion? Nicht gut eingestellte SD-WErte können eine SS verhindern.

Grüße, chambara (mit Nuk.med. - Ehemann;))

Link to comment
Share on other sites

Guest chambara

hallo, das kann man leider nicht so pauschal beantworten; laborwerte sind teilweise auch vom Labor abhängig, man muß immer die SD Situation in der Gesamtschau sehen, also z.B auch ein US Bild der SD mir einbeziehen. Es kommt auch auf die Ursache deiner Hypothyreose an. (Autoimmun? Hashimoto?) Ist aber eine Kleinigkeit für den FA dich richtig einzustellen, aber die Versorgung des Ungeborenen, wenns dann geklappt hat ist auch in diesem Fall sehr wichtig! Daher solltest du alles mal vom FA abklären lassen.

Ist kein großer Aufwand und auf jedn Fall optimal einstellbar und für die SS förderlich. Das kleine Organ wird oft unterschätzt.

LG, chambara

Link to comment
Share on other sites

Ich würde dir auch empfehlen, deine Schilddrüse noch einmal ganz genau untersuchen zu lassen.

Am Besten von einem Spezialisten, der sich auch auf dem Gebiet des KiWu auskennt.

Denn es gibt neue Studien, die zeigen das die Schilddürse sehr oft schuld an einem unerfüllten KiWu ist.

Und so stellen viele Experten Frauen mit KiWu auf TSH Werte zw. 0,5 und 1 ein. Da sie mit diesen Werten die besten Erfolge erzielt haben!

Jedoch sind diese neuen Erkenntnisse noch nicht so etabliert und werden deshalb meist nur von Experten angewandt.

Ich habe jedoch nun schon 3 Paare kennen gelernt, die alle mindestens 2 Jahre alles dafür getan haben schwanger zu werden.

Kaum wurden sie auf die neuen Werte eingestellt, hatt es geklappt (bei mir übrigens auch, nach einer FG und mehr als einem Jahr üben)

Sehr wichtig ist es jedoch zu klären, ob du Hashi hast!!!!

Denn diese Autoimmunerkrankung wird leider immer noch nicht von allen Ärzten erkannt und die Patienten dann völlig falsch therapiert!

also, lass dich gründlich von einem Spezialsiten untersuchen und sprech ihn auch auf deinen KiWu an!

Link to comment
Share on other sites

Also, bin ja selber anfangs auch mit Thyrex eingestellt worden,da mein TSH bei 3, 14 lagg, also eigentlich im Normbereich. Meine damalige FÄ hat auch behauptet bei KIWU sollte der so um 1,0 liegen, hab dann den FA gewechselt und der hat gesagt ich soll die Hormone sofort absetzen, er hat sich mit nem Internisten zusammengeredet ind es gibt keine Indikation bei so einem Wert Hormone zu geben...

...ich glaube dass die HÄ sowie FÄ viel zu schnell auf Thyrex zurückgreifen, bin auch der Meinung man sollte das von nem Endokrinologen bzw. Nuklearmediziner abklären lassen

Link to comment
Share on other sites

Guest carry-lyan

das hab ich ja..ich habe eine eindeutige unterfunk. !!

bei nem ultraschall wurde festgestellt das meine SD bereits löscher aufweist...wie sagte meine ärtztin so schön..sieht aus wien schweizerkäse!!

Link to comment
Share on other sites

ich hab 2004 meinen sohn geboren und war massiv in einer unterfunktion,letztes Jahr im April musste sie dann entfernt werden da war nix mehr zu machen total verknotet mit gutartigen und bösartigen.Das *tolle* ist als ich noch diese unterfunktion hatte wurde ich sofort schwanger.Wir versuchen es jetzt schon 13ÜZ,erst hiess es ich müsste eingestellt sein damit es klappt nun bin ich seid April auf 175 L-tyrox.....eingestellt alle Werte im Normalbereich...tja nur schwanger werden klappt immer noch nicht ,darum denk ich das hat nicht immer zwangsläufig damit was zu tun ,oder ich bin irgendwie anders wie andere :biglaugh:

Link to comment
Share on other sites

Also, direkt vererbbar ist eine Schilddrüsenerkrankung nicht. Es gibt jedoch eine genetische Prädisposition d.h das Schilddrüsenerkrankungen in manchen Familien gehäuft vorkommen, es können jedoch auch manche Mitglieder dieser Familie gar nicht betroffen sein.

Es gibt also kein spezielles Gen für Schilddrüsenerkrankungen aber durch manche familiäre Faktoren kommt es gehäuft zu Schilddrüsenerkrankungen.

In meiner Familie kann man es z.B. sehr weit zurück verfolgen, dass fast alle Frauen eine Unterfunktion haben.

Du schreibst, dass deine Schilddrüse "Löcher" hat.

Meinst du damit wirkliche Löcher oder Gewebe?

Denn bei Hashimoto greifen Autoimmunantikörper die eigene Schilddrüse an und zerstörren das funktionsfähige Schilddrüsengewebe und dort bildet sich dann nicht-funktionsfähiges Gewebe.

Dieses Gewebe ist dann auf dem ultraschall zu sehen!

@Sunfirexx: wir haben auch 13ÜZ gebraucht. Ich weiss wie schlimm diese Zeit sein kann.... Hast du denn deine anderen Hormonwerte schon überprüfen lassen?

Link to comment
Share on other sites

hallo

hab seit juli 06 nicht mehr verhütet und wurde auch nicht schwanger. ich besuchte eine kiwu praxis und da wurde zum ersten mal mein tsh wert gemessen. er war sehr schlecht. also wurd ich zu einer schilddrüsenärztin überwiesen. sie stellte bei mir haschimoto fest. das war im märz diesen jahres. ich wurde eingestellt und bin nun seit juli schwanger.

eine unterfunktion verhindert wohl eine ss, deshalb ist die genaue dosis wichtig. ich muss seit ich ss bin alle 6 wochen zur kontrolle, damit der wert nicht plötzlich steigt oder sinkt.

Link to comment
Share on other sites

@red_butterfly............ joa mein Fa hat mich auf dne kopf gestellt bis April war mein Hormonhaushalt total durcheinander,seid der thyrox einstellung soll alles oki sein,naja das einzige was wieder einigermaßen funktioniert ist,daß mein Zyklus regelmäßig ist ,aber ansonsten das mit dme Es funktioniert nicht so wirklich hatte zwar 2 Es in dne letzen Monaten ,aber diesen Monat ei da ,sprung nö,die überschüßigen östrogenwerte die ja mir einem Es ausgestossne werden kommen nun mittel medis raus ;ganz tolles Gefühl.Mein Fa sagt noch 1 1/2 Monate mit möpf experementieren,wenn das nichts hilft dann hilft er mit Hormonen dem ES nach( worauf ich nicht wirklich lust habe):eek::eek::eek:

Link to comment
Share on other sites

Guest carry-lyan

Du schreibst, dass deine Schilddrüse "Löcher" hat.

Meinst du damit wirkliche Löcher oder Gewebe?

Denn bei Hashimoto greifen Autoimmunantikörper die eigene Schilddrüse an und zerstörren das funktionsfähige Schilddrüsengewebe und dort bildet sich dann nicht-funktionsfähiges Gewebe.

Dieses Gewebe ist dann auf dem ultraschall zu sehen!

also mir wurde gesagt das da löscher sind...mein letzter ultrschall ist auch schon 5jahre her! ich habe jetz aber nen termin bei nem nuklear. gemacht um das alles nochmal checken zu lassen!!

wir wünschen uns seit mindest. 5monaten nen kind...nur klappt es nicht!

meint ihr wirklich es liegt daran? kann es noch nen grund haben das es nich klappt??

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.