Jump to content

bauch wurde hart

Rate this topic


tatti1987
 Share

Recommended Posts

hi, also ich denke das thema gab es bestimmt schon, hatte jetzt aber nix gefunden......

ich hab seit drei tagen richtig doll unterleibsschmerzen, und gestern wurde mein bauch einmal hart.

hab richtig angst bekommen.

hab sofot meine Hbi angerufen, und sie sagte "keine panik, das passiert schon mal, geht auch wieder vorbei"

was sagt ihr dazu?hab dennoch angst dass was nicht ok sein könnte. soll ich doch lieber einmal nach schauen lassen?

die hebi meinte dass kommt davon, dass sich jetzt alles extrem weitet und dehnt (21. ssw) und dass dann, das schon mal passieren kann. und wenn das hart werden nicht weh tut (tat nicht weh) und es nicht öfters als 10-15 mal passiert am tag, ist es ok

mach mir dennoch sorgen....

schon mal danke für eure antworten!!!

lg tatjana

Link to comment
Share on other sites

Guest agichan

Ist zwar recht früh bei dir, aber es klingt trotzdem einfach nach Vorwehen. Sprich deine Gebärmutter "übt" schon mal für den großen Tag. Mein Doc meinte, dass das auch öfter passiert, wenn die Kleinen etwas aktiver sind.

Also keine Panik! Das was hart wird ist eben die Gebärmutter und die darf 10-15x am Tag (vorrausgesetzt du hast keine Schmerzen) hart werden ;) Das wirst du jetzt vermutlich immer mal wieder haben.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde, dass das ganz normal ist und dazu gehört. Ich habe auch des öfteren mal Unterleibschmerzen und Bauch ist dauerhart. Das hatte ich schon immer und wird wohl auch immer so bleiben *hehe*

Deine Hebamme sagte aber ja zu dir, dass das nicht schlimm und somit denke ich auch, dass du dir keine Sorgen machen brauchst.

Da du aber dennoch Bedenken hast gehe doch morgen zu deinem FA und lass das abklären

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tatti,

ich kann nur sagen, wie es bei mir ist. Ich habe seit Wochen mit Gebärmutterkrämpfen und Ziehen im Unterleib zutun. Letzte Woche wurde das ganze so schlimm, dass ich mich von meinem Mann habe ins Krankenhaus bringen lassen. Sie haben mich sofort zur Beobachtung 3 Tage dort behalten, denn es waren bei mir vorzeitige Wehen.

Ich kann dir nur den Tip geben, nehm es ernst, sobald du Schmerzen im Unterleib hast, denn es könnten immer vorzeitige Wehen sein. Deswegen kann ich auch nicht verstehen, warum deine Hebamme meinte, dass das normal ist, zumal dein Bauch hart wurde und es dir wirklich über längere Zeit im Unterleib wehtut.

Liebe Grüße.

Link to comment
Share on other sites

erst mal danke für die vielen antworten...

war grade bei meiner FA, wirklich besser geht es mir dennoch nicht. mach mir immernoch sorgen!

dem krümmel geht es zwar gut, aber dennnoch! :(

hatten wohl versucht die herz töne zu hören, ging aber noch net so recht, ist ja auch noch sehr früh!aber auf m ultraschall waren sie gut zu erkennen.

mach mir nur so sorgen weil wegen frühzeitige wehen...das läßt mir einfach keine ruhe.hab so eine angst dass was schief geht, oder nicht in ordnung ist....:( hab schon voll die depris deswegen.....

Link to comment
Share on other sites

ich war letzte Woche auch bei meinem FA und hab ihn gefragt, wieso mein Bauch immer so hart wird. Er hat gesagt,so lang der Muttermund zu ist, ist das ganz normal. Das kommt daher, dass mein kleiner Mann da drin Purzelbäume schlägt.

Wenn dein FA also nichts auffälliges gesehen hat, und alles ok ist, dann würd ich mir keine Sorgen machen. Ich hab immer Magnesium genommen und dann ist es besser geworden.

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

ich selbst habe auch immer wieder einen harten Bauch und der Wehenschreiber schlägt auch an.

Mein Doc sagt auch,das man immer wieder "Wellen"von Wehen haben darf,

solange die MuMu zu ist und die Zervix lang genug.

Ich soll halt Mag nehmen und alle 14 Tage zur kontrolle.

Außderdem hat er mir ein Beschäftigungsverbot geben (schon seid 6 Wochen)

LG

Simone

ET: 8.02.20008

Link to comment
Share on other sites

Mach dir keine Sorgen! Bei mir fing das alles auch schon in der 21.SSW an, harter Bauch etc... Ich lag dann vorsichtshalber 1 Woche im KH, hab wehenhemmende Mittelchen bekommen. Seitdem war bis Ende der SS auch nix mehr. Also wie gesagt, mach dir da nicht allzu viele Gedanken. Deine Gebärmutter übt nur schonmal :D. Falls du jedoch Schmerzen bekommst, solltest du das unbedingt abklären lassen.

Wünsch dir noch eine wundeschöne Kugelzeit und das dein Kleiner sich noch ein wenig Zeit lässt!

Link to comment
Share on other sites

das wäre schon zum vorteil....weil das wäre doch sehr viel zu früh!!!!! :(

geh auch schon seit mitte august nicht mehr arbeiten, arbeite ja im kindergarten, und da ich durch meine SS kein röteln schutz mehr habe, darf ich nicht arbeiten. also kann mich den lieben langen tag ausruhen!!!

also ich sag mal so mit den schmerzen, so lange wie ich liege, oder ganz flach sitze, ist es ok, dannn denke ich manchmal die schmerzen sind nun doch ganz weg, nur sobald ich dann eine andere position einnehme, tut es wieder weh!

gestern abend zog es auch im rücken rein.

hab nur n bischen angst, weil meine FA meinte, es wird der darm sein der sich verschiebt, die mutterbänder oder es könnte auch noch mein blinddarm sein....wenn das natürlich der fall ist, ist schlecht.....:confused:

nur irgendwie schaff ich es nicht mir keine sorgen mehr zu machen!!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.