Jump to content

Teatime

Rate this topic


>Mo<
 Share

Recommended Posts

Mein kleiner Zwerg hat Blähungen. Ich würde ihm deshalb gern etwas Fencheltee geben, allerdings bin ich mir etwas unsicher...

... wann gebt Ihr Euren Babies Tee?

Direkt vor einer Mahlzeit? Da hätte ich Angst, dass er sich am Tee satt trinkt und nicht mehr genug Milch trinkt.

Nach einer Mahlzeit? Da macht er den Mund nicht mehr auf, sondern presst die Lippen zusammen, sobald man nur an das Mündchen kommt.

Oder einfach zwischen zwei Mahlzeiten?

Wie viel Tee gebt Ihr pro Fläschchen und insgesamt am Tag? Sollte ich reinen Fencheltee nehmen oder welchen mit Anis und Kümmel? Was ist besser?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mo!

Stillst du denn voll oder überhaupt noch?(weiß ich jetzt grad nimmer,sorry)

Hab mich bis jetzt noch nicht getraut Luni Tee zu geben,hab immer Bauch massiert oder Fliegergriff wenn sie Blähungen bzw Bauchweh hatte.

Meine Schwester (2 Kids) sagte mir,dass sie ihren Vollgestillten Kindern auch ab und an Fencheltee gegeben hat,aber auch nicht sooo viel,so ca 100ml sagte sie,zwischen den Mahlzeiten,oder auch weniger,je nachdem wie die Zwerge wollten.Milch haben sie trotzdem genug getrunken.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Hallo Mo!!

Also ich biete meiner Maus den Fencheltee (Pulver) an, immer so um die 100 ml, ich biete ihn so an, dass er genau zwischen den Mahlzeiten liegt. Direkt davor würde die Mahlzeit selbst nur nach hinten verschieben und direkt danach hätte sie sowieso keinen Durst mehr... :o

Den Bauchwohltee hatte ich auch mal aber der schmeckt sogar mir zu bitter, von daher wurde er abgelehnt! :)

Ich hoffe, dass es deinem kleinen Schatz bald besser geht!!

Liebe Grüße,

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ja, ich stille voll. Er bekommt aber auch manchmal abgepumpte Milch aus der Flasche und das geht völlig problemlos. Was hättest Du für Bedenken, was den Tee betrifft?

Ich trinke selber viel Fencheltee und würde dann einfach davon etwas für ihn abfüllen. Das sollte doch gehen? Wo ist der Unterschied, ob ich Beutel oder Pulver nehme? Ich habe Fencheltee als Pulver auch noch nie gesehen. Wo bekommt man den?

Massieren habe ich auch schon probiert (mit Bäuchleinöl), Fahrrad fahren, Sab Simplex, Fußreflexzonenmassage etc. Er pupst trotzdem noch wie ein ganz Großer.

Fliegergriff mag er irgendwie nicht.

Deshalb wollte ich es jetzt mal mit dem Tee probieren.

Aber schluckt er mit der Flasche nicht wieder noch mehr Luft als beim Stillen? Das Bäuerchen kommt bei ihm immer so schwer...

Im Moment schläft er gerade. Endlich mal.

Link to comment
Share on other sites

Hab auch nur die Bedenken dass sie sich satt trinken könnte.Aber nachdem was meine Schwester sagte,werd ich es doch mal probieren und einfach nicht so viel und zwischen den Mahlzeiten geben. Abgepumpte Milch aus der Flasche hat sie auch problemlos getrunken.Fencheltee als Pulver gibt es zum Beispiel von Milupa,war da auf der Seite und hab mir Proben schicken lassen. :) Hab 2 mal Stilltee und 2 mal Fenchel-Tee für Babys bekommen von denen,war auch sehr schnell da und nu kann ich testen,ob Luni den überhaupt mag.

Hoffe,ich konnte dir helfen. :)

Link to comment
Share on other sites

Wenn du voll stillst ist es natürlich schwierig noch tee zwischendurch zu geben.. ich würds über den tag verteilt immer wiedermal versuchen.

ich denke, es ist kein problem wenn du ihm den tee gibst den du auch trinkst.

es gibt den tee als pulver von milupa und alete im babyregal im supermarkt, allerdings ist der sehr süss, wie das halt mit diesen ganzen granulaten so ist.

hast du ihm schon mal globuli gegeben?

Lisa hatte auch heftig Bauchweh und Blähungen, ich hab ihr dann "colocynthis D6" 3x3 am Tag geghewben.

hat super geholfen...

Link to comment
Share on other sites

Also meiner hatte auch immer ziemlich starke Blähungen. Sab simplex hat nix genutzt. Habs dann mit Fahrrad fahren versucht und das tat ihm glaub ich ganz gut. Lafax hat dann komischer Weise bei ihm auch gut geholfen obwohl es eigentlich der gleiche Wirkstoff ist als sab simplex.

Meine Hebamme hat mir gesagt dass es eigentlich ausreichen kann, wenn man selbst Fencheltee trinkt, da es über die Muttermilch die Wirkstoffe bekommt. Anstonsten habe ich ihm immer wenn er was abgepumptes oder was dazugefüttertes bekamm Fencheltee mit dazu gemischt, dann hatte er es direkt.

Hoffe es tritt bei deinem Kleinen bald Besserung ein.

Grüße Nicole

Link to comment
Share on other sites

Unser Tobias hat auch mit Blähungen zu tun. Espumisan hat da wenig genutzt, Sab simplex dann doch (ist echt komisch - selber Wirkstoff, unterschiedlicher Erfolg). Mir war das aber zu doof, das arme Kind damit vollzupumpen. Fencheltee wollte ich auch nicht geben, da auch ich voll stille. Es wurde mir zwar von einigen Leuten geraten, aber ich versuche es zu vermeiden.

Aber du kannst doch notfalls auch versuchen, den Tee mit dem Löffel zu geben, oder? So würde ich das machen.

Bei uns hat ne Wärmflasche geholfen - vor den Bauch, wenn er schläft - und Bäuchlein reiben, wenn er wach wird. Außerdem schläft er supergerne und gut auf meinem oder Papas Bauch und was er da pupst ist Wahnsinn. Allerdings tut es ihm dann gar nicht weh und solange das so ist, ist das dann auch okay. Wir haben seit zwei Wochen ein zwar pupsendes, aber schmerzfreies Kind.

Ach ja, und die Blähungen sind deutlich besser geworden, seit ich Milchprodukte einschränke.

Ich hoffe, deinem Zwerg geht es bald besser, ich weiß echt, wie schlimm das ist, wenn die Kleinen so dolle Blähungen haben. Ich drück dir die Daumen!

Link to comment
Share on other sites

Also bei uns hat das Fenchelteetrinken meinerseits leider keine Besserung gebracht.

Ich würde auch sagen, am besten Tee zwischen den Mahlzeiten geben. Und ich habe tatsächlich die Erfahrung gemacht, dass der Bauchwohltee von Hipp oder Milupa oder so am besten ist. Zumindest konnte sie dann mehr pupsen. Und welcher Tee war ihr egal, denn ich stille ja auch voll und am anfang fand sie jeden tee ecklig. ;) Ich gebe allerdings auch nicht viel tee... nehme immer eine Flasche mit, wenn ich mal etwas länger aus dem haus bin (also 2 stunden oder so ;) ), weil ich nicht unbedingt draussen stillen möchte.

Versuchs mal mit Lefax! Hat bei uns gut geholfen, Sab gar nicht. Kirschkernkissen ist auch wunderbar, Kümmelzäpfchen (Carum Cavi) und ganz besonders frei strampeln lassen. seit Maya gemerkt hat, dass ihr Bauchweh dadurch besser wird, liebt sie es, gewickelt zu werden! :D Also, lass ihn vielleicht mal ein halbes Stündchen ohne Windel strampeln..wirkt wunder!

Link to comment
Share on other sites

wir hatten bei den ausgesprochenen Koliken löffelweise Kümmelkonzentrat gegeben (glaub, es war 1 Tl Kümmel auf 100 ml Wasser und das aufkochen, dann abseihen und im Kühlschrank lagern, bei Bedarf bis zu 3 Tl zimmerwarm geben am TAg)

mit der Flasche kann ich leider lang versuchen, ihm was anzubieten, hab es versäumt, ihn da früh genug dran zu lassen (im KH bekam er ja nachts Flasche), daher ist er da jetzt Komplettverweigerer, auch wenn MuMi drin ist, leider, das gibt nur stundenlanges Komplettgeschrei, der fängt noch nicht mal an, dran zu saugen, obwohl er nen Schnuller nimmt, denn so werd ich weiterhin alle 2 h gebraucht:rolleyes:

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Hab bei Luni gestern mal getestet ob sie Tee trinkt...

Sie hat zuerst eifrig gesaugt,dann ist ihr aber wohl aufgefallen,dass da keine Milch drin ist.Sie hat sofort quasi den Sauger ausgespuckt und hatte einen richtig empörten Gesichtsausdruck. :rolleyes:

Also bekommt man nicht mehr als ein paar Schlucke in sie rein.

Werde aber mal probieren ob sie anderen Tee trinkt oder halt dieses Lefax Zeug oder was es da gibt.;)

Link to comment
Share on other sites

jap. so gehts mir auch. Ich musste einmal in der Öffentlichkeit stillen... auf dem Berliner S-Bahnhof am Westkreuz. :lol: Man, war das blöd, aber sie ließ sich nicht mehr beruhigen und auch der Tee hat nicht mehr geholfen. Und damit wir noch einigermaßen ruhig nach Potsdam kommen konnten, musste sie halt was trinken...

Aber sonst mache ich halt auch immer sicherheitshalber einen tee fertig, wenn ich aus dem Haus gehe...

Welchen Tee gibst du ihr denn? wir haben mit Bauchwohltee von Milupa angefangen. Der soll ganz bitter sein... aber sie hatte zu dem Zeitpunkt grad so Blähungen und ausserdem, wenn sie den dann irgendwann trinkt, trinkt sie jeden...dacht ich mir. Und so ist es auch. Jetzt trinkt sie jeden Tee! :D

Link to comment
Share on other sites

Hatte mir Proben von Milupa schicken lassen.Keinen Bauchwohltee,normaler Fencheltee für Babys in Pulverform.

Haben hier auch noch normalen Beutelfencheltee oder muß es unbedingt spezieller für Babys sein?

Ojemine,auf dem Bahnhof!Hoffentlich hattest du wenigstens eine halbwegs ruhige Ecke gefunden wo dich nich jeder angestarrt hat?!

Link to comment
Share on other sites

ah ja.. so proben hatte ich mir auchschiken lassen. :D nee ich glaub, es geht auch ganz normaler fencheltee. Ist wohl sogar noch besser, als dieses pulver, weil die ungesüsst sind. ;) ich hab total viel tee geschenkt bekommen. von meuner mutter, die es toll fand, all sowas zu kaufen. :lol: hab pulverfencheltee von hipp und bauchwohltee von milupa und hipp... die werd ich jetzt alle verbrauchen, bis die ersten zähnchen kommen, dann gibts nur noch beuteltee.

Vielleicht wird deiner maus der beuteltee auch besser schmecken, weil er nicht so dominant schmeckt. der pulverfencheltee hat ja kaum noch was mit dem ursprünglichen geschmack von fencheltee zu tun.

und der bahnhof... joa, hab die letzte bank ganz hinten genommen. vor mir der kiwa, links neben mir die ikeatüte und rechts neben mir mein freund. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Ja, ich liebe Ikea auch. :lol: Und das war unser Problem...hatten uns eine neue Couch und unzähliger andere Sachen gekauft, aber mausilein fand das anscheinend doof und wurde auf dem Heimweg ganz quengelig. ;)

Jup, ich könnte es auch verstehen...sind wirklich grausig, die tees...obwohl..der bauchwohltee von hipp geht..den hab ich in der SS immer getrunken, wenn ich... du weisst schon.... blähungen hatte. :lol: Er wurde auch liebevoll mein "Pupstee" genannt. :D

Link to comment
Share on other sites

Pupstee....*lol*

Hab grad den normalen Beutelfencheltee gemacht und werd mal schauen ob sie den mag,wenn der abgekühlt ist.

Ps: Werd demnächst auch ma wieder zu Ikea düsen,hoffentlich gefällt es Finchen da...schließlich war sie schon ganz oft mit! (ind der SS*g*)

Nun kann sie endlich mal gucken!

Link to comment
Share on other sites

oh gott ja, in der SS war ich fast wöchentlich bei ikea... *g* Vielleicht hat maya deswegen so einen Terz gemacht... sie hat einfach genug davon. :D

Ich probier beim nächsten mal auch mal Beuteltee aus. Hab den Babylove fencheltee mal gekauft... Probieren geht über studieren. Ansonsten trink ich den aus... mmh :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.