Jump to content

Sterlisieren von Flaschen etc.

Rate this topic


Dragonfly76
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

bis jetzt haben wir ja noch versucht zu stillen. Zwischendurch haben wir ja auch schon mal zu gefüttert. Doch seit Sonntag haben wir wieder versucht voll zu stillen. Am Mittwoch war noch eine Heilpraktikerin da, die uns noch Globulis gegeben hat. GEstern gab es totales Theater und ich war echt mit den Nerven fertig. Habe den Kleinen sehr oft angelegt und er hat jedes Mal danach nur gebrüllt. Es gluckste auch in ihm herum und er hatte Durchfall. Habe ihn massiert, Fußreflexzonenmassage, abgwandelter Lotussitz etc. doch kaum waren wir fertig ging das Geschrei wieder los.

Haben dann abends die Hebi angerufen und sie meinte wir sollten es mit zufüttern probieren, danach war dann tatsächlich Ruhe.

Heute morgen war unsere Hebi dann auch wieder da zum wiegen und er hat leider wieder net zugenommen, der Kleine hat bis jetzt sein Geburtsgewicht net erreicht(heute ist der Kleine 4 Wochen alt). Habe heute morgen erst gestillt und dann zu gefüttert. Danach habe ich abgepumpt. Und ich habe genau die Menge abgepumpt die wir zugefüttert haben. Deshalb habe ich mich jetzt entschlossen erst zu stillen und dann meine gepumpte Milch zuzufüttern.

Nun zu meiner Frage (sorry für die lange Vorgeschichte, ging net kürzer).

Wir wollen uns ein Sterilisationsgerät zulegen. Welche Erfahrung habt ihr mit den Dingern gemacht. Besser für die Mikrowelle oder so ein elektrisches?

Wie lange sind die Sachen dann steril? Wie mache ich das wenn ich mal unterwegs bin?

Kann ich die Sachen von der Milchpumpe auch darin sterilisieren?

So das sollten erstmal die Fragen sein...falls mir noch etwas einfällt frage ich wieder nach :D

Liebe Grüße Julia

Link to comment
Share on other sites

Hallo Julia

mir geht es ähnlich wie Dir ,mit dem stillen klappt es einfach nicht und so hab ich mich dazu entschlossen abzupumpen und den Rest fütter ich bei.

So zum eigentlichen Thema ,ch habe den Steri vin Avent und wenn es schnell gehen soll den für die Mikro.Ich benutze den Mikro aber sehr selten.

Ich habe mir dan solche Flaschenständer gekauft, darin sind Scubladen zum aufbewahren der Schnuller und Ringe.

Dnn hab ich mir für unterwegs die Hadpumpe von Avent gekauft,das ist super praktisch.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen

Grüße Anne

Link to comment
Share on other sites

Hallo Luna!

Ja das hilft schon etwas weiter. Habt ihr denn auch die Flaschen von avent? Wir haben nämlich Nuk Flaschen. Würden die auch darein passen? Packst Du die Sachen unterwegs einfach in die Wickeltasche? Vielleicht mache ich mir auch zu viel Sorgen ob noch alles steril ist. Wir wollen morgen mal nach Osnabrück und schauen was sie so im Babyladen haben. Nimmst Du denn auch Mumi mit wenn Du unterwegs bist? Bzw. wenn Du abpumpst machst Du die Mumi dann warm?

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Julia

Link to comment
Share on other sites

Hey Julia!

Mensch, das ist ja schade, dass du zufüttern musst. Aber ich versteh dich. Wir haben ja auch so Probleme mit dem Gewicht von unserer Maus, aber ganz so arg ists dann doch nicht.

Also ich habe einen Mikrowellensterilisator. Kann ich aber gar nicht empfehlen...werde mir noch einen richtigen holen. Also den, den ich kaufen werde, da sind die Sachen dann 5 Stunden steril, wenn du sie drin lässt. ;) Zumindest steht es so drauf. Flaschen sterilisiere ich immer kurz vor der Benutzung (wenn ich jetzt Tee mache oder so) und Schnuller... da bin ich nicht ganz so arg. Da sterilisiere ich immer abends, weil sie abends oft einen schnulli haben will und dann hält das auch den ganzen Tag.

Wenn du abpumpst, kannst du natürlich auch alle sachen im Sterilisator sterilisieren.

Und wenn du abpumpst, dann musst du die Milch natürlich noch warm machen, bevor du sie deinem Kleinen gibst..am besten in einem Babykostwärmer, da hat sie dann gleich die perfekte Temperatur.

Link to comment
Share on other sites

Oh je so ein Theater kenn ich nur zu gut, wünsch Dir dass es bald wieder ruhiger wird

Zu Deiner Frage, ich hatte das Avent Stillset, inksl Flaschen und Mikrosterilisator. Ich hab das aber nicht so übergenau genommen weil ich es übertrieben finde. Ich hab die sachen sterilisiert und gut wars. hab da nicht auf stunden geguckt oder ähnliches, denke nicht dass das nötig ist, aber macht ja jeder anders ;). es geht beim sterilisieren um die milchbakterien und nicht um luft oder wasser.

die nuk flaschen passen rein, sofern es die First Choice sind und nur die bis 150ml. ich hab nämlich auch umgestellt auf NUK und verkaufe grad meine Avent sachen weil die großen NUK da nicht reinpassen.

Ich hab für die NUK jetzt einen Steri von Reer für 13 Euro für die Mikro dauert 8 Minuten. Ich hatte keine Lust jetzt einen für Megaviel Geld zu kaufen da man ja nur die ersten 6 Monate sterilisieren muss.

Die Milchpumpe solltest Du auch immer sterilisieren.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Julia

also ich hab avent Flaschen und Sauger auch Schnullis.ich find die Sachen superhab mir an flaschen das neugeborenen set gekauft für 19,90 euro da ist alles drin.

Wenn ich unterwegs bin packe ich die Sachen in Tüten ein, bevor ich sie in die Wickeltache mache

und die Mumi mache ich immer warm im Babykostwärmer.

Liebe grüße Anne

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Mädels,

wollte euch mal berichten das ich wieder fast voll stille. Es war ein langer Weg bis hierhin aber wir haben ihn gemeistert. Letzte Woche waren wir noch bei 3 flaschen pro Tag...am Wochenende sind wir auf 2 gekommen und ím Moment bekommt er nur noch eine zur Nacht...eigentlich wollte ich ab November wieder zum Sport gehen aber da ich jetzt nur stille will ich das nicht wiederhergeben.

Freu mich so das es dann doch nach 10 Wochen endlich klappt und wer weiss schon wie lange es noch klappt.

liebe grüße von einer völlig zufriedenen julia

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.