Jump to content

So langsam weiß ich auch nicht mehr...

Rate this topic


Schneggle82
 Share

Recommended Posts

Schönen Tag liebe Hibbellinchen,

inzwischen bin ich bei NMT +4/5 angekommen und die Ungewissheit macht keinen Spaß mehr...und loslassen will sie auch nicht!

Bin mir sicher, dass mein Zyklus nicht so ganz regelmäßig ist, aber eigentlich eher zu früh als zu spät!

Daher: cleverer Gedanke - Test (NMT+2)...negativ. Naja und das fiese ist eben, dass meine Periode immer noch ausbleibt...ab und zu brennt es ein bißchen und ziebt, aber normalerweise fühlt sich das anders an und wenn dann kommt die Mens auch innerhalb einiger Min/h...jetzt macht es das seit 5 Tagen mit mir.

Muss zugeben, ich war bei dem Test nicht ganz korrekt: Kein Morgenurin und auch keine 2-3 Stunden gewartet + Apfelsaft getrunken...mmmhhh ärgere mich so richtig doll...hätte ich das ordentlich gemacht (war nur so nervös) hätt ichs ws einfach hingenommen und gut ist...

*schnief* - aber ein negativer Test ist doch einfach negativ...und ich sollte es damit belassen richtig???

Liebe Grüße Euer verrücktes Hibbelhühnchen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By Lotiibo
      Hallo und zwar hab ich gestern früh einen Test gemacht da ich komische Stiche im Unterbauch also Unterleib hatte .. mein Zyklus ist sowieso ein wenig durcheinander.. nehme auch eigentlich die Pille hab sie aber nicht regelmäßig genommen bin ich ehrlich. Habe dann den Test gestern früh gemacht der dann so aussah links , und abends habe ich nochmal einen gemacht der dann negativ war. Es wurde mir gesagt das es wohl normal sei da morgens das hcg mehr im Urin ist als abends und deswegen nichts zu sehen sei weil ich wenn noch am Anfang sein? Was sagt ihr , ich mache am Freitag nochmal einen


    • By Katja Schmidt
      Schwanger trotz Periode?

      Ärztlichen Angaben zufolge ist es so gut wie ausgeschlossen, dass Frauen trotz ihrer Periode schwanger sein können, da sich diese beiden Umstände naturgemäß ausschließen.

      Bei der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterwand kann es allerdings gelegentlich zu einer so genannten Nidationsblutung kommen, die oftmals mit dem Zeitpunkt der Periode zusammenfällt.

      Aus diesem Grund wird diese oftmals fälschlicherweise für die Monatsblutung gehalten.Im Verdachtsfall sollte ein Schwangerschaftstest durchgeführt werden, der den Gehalt des Schwangerschaftshormons Choriongonadotropin im Urin misst. Idealerweise führt man einen solchen Test am Morgen durch, da zu diesem Zeitpunkt der Hormongehalt am höchsten ist.

      Kinderwunsch:

      Sollten Sie einen Kinderwunsch haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten den richtigen Zeitpunkt für eine Empfängnis zu ermitteln. Dazu eignet sich zum Beispiel ein Eisprungrechner (kidsgo, Adeba). Dieser dient der Berechnung der fruchtbaren Tage und sollte daher nicht zur Verhütung genutzt werden. Darüber hinaus können auch die Temperaturmessmethode oder die Schleimuntersuchung für die Bestimmung der fruchtbaren Tage genutzt werden.

      Anzeichen einer Schwangerschaft

      Generell bemerken Frauen, wenn sich ihr Körper aufgrund einer Schwangerschaft und der damit einhergehenden Hormonumstellung verändert. So ist es keine Seltenheit, dass die Brüste anschwellen oder sich Übelkeit und Heißhungerattacken einstellen. Auch Schwindel und Müdigkeit können auf eine mögliche Schwangerschaft hindeuten. Aber auch der Ekel gegenüber Giften wie Alkohol und Nikotin kann auf eine Empfängnis hinweisen.


      Weitere Informationen zu dem Thema "Schwangerschaft" findet Ihr unter diesem Beiträgen:

      Was sagen andere Mütter zum Thema "Schwangerschaft" im Forum?

      Was schreiben die Experten zum Thema "Schwangerschaft" in unserem redaktionellen Bereich?

      Suche auf der kompletten Adeba Seite nach dem Thema "Schwangerschaft"

      Weitere Informationen zu dem Thema "Periode" findet Ihr unter diesem Beiträgen:

      Was sagen andere Mütter zum Thema "Periode" im Forum?

      Was schreiben die Experten zum Thema "Periode" in unserem redaktionellen Bereich?

      Suche auf der kompletten Adeba Seite nach dem Thema "Periode"
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.